Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 21 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
retep1 Offline



Beiträge: 12

22.08.2012 20:34
RE: Dragon 12 premium und Android Dragon remote - Hilfe! Zitat · Antworten

Habe seit gestern Dragon 12 Premium und versuche das Dragon-Remote-Mikrofon einzurichten. Ich habe ein Android Handy (Android Version 4.04). Obwohl die Applikation die IP Adresse meines Desktop-PCs erkennt (über Barcode), gelingt keine Verbindung zwischen dem Handy und dem PC.
Da die Hotline ratlos ist, versuche ich es hier einmal. Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich, der die Sache zum Laufen gebracht hat.

esdent Offline



Beiträge: 17

23.08.2012 00:43
#2 RE: Dragon 12 premium und Android Dragon remote - Hilfe! Zitat · Antworten

Hallo retep1,

mit meinem HTC Sensation gibt es keine Probleme Sowohl über das Barcode-Bild als auch die manuelle Eingabe ist ein Diktieren möglich. Ich habe allerdings auch unterwegs immer ein Drahtlos-Mikrofon dabei, so dass ich den Verwendungszweck des Spielzeugs noch nicht genau weiß.

LG

esdent


DNS 12.0 Premium auf Windows XP und Windows 7 (64-Bit)
Plantronics CS60 USB und Sennheiser Bluetooth: BW 900
Intel I7, 2,80 GHz, 2,99 GB RAM (Windows XP), Toshiba Satellite 15,6 Zoll Core I7-2670 (WIN 7)

Dragon Professional Individual auf Toshiba Satellite 15,6 Zoll Core I7-2670 (WIN 7, 64-Bit), Plantronics Calisto II USB
Dragon Professional Individual auf Windows 7 (64-Bit), Plantronics CS60 USB, Intel I7, 2,80 GHz, 16 GB RAM

retep1 Offline



Beiträge: 12

23.08.2012 10:27
#3 RE: Dragon 12 premium und Android Dragon remote - Hilfe! Zitat · Antworten

Besten Dank für die schnelle Antwort. Gilt das sowohl für den Desktop PC als auch für das Notebook? Sind beide in ein WLAN eingebunden oder in ein LAN. Bei mir ist der Desktop-PC über LAN vernetzt mit einer FRITZ!Box. Aber es funktioniert auch bei meinem Notebook nicht,
der über WLAN vernetzt ist.
Lg
retep1

rps Offline



Beiträge: 7

15.09.2012 15:39
#4 RE: Dragon 12 premium und Android Dragon remote - Hilfe! Zitat · Antworten

Ich habe auf meinem Samsung S2 mit android 4.0.4 und einem Dell unter Windows 7.0 das gleiche Problem. Auf dem Handy erscheint die Meldung

Es wurde ein Verbindungsproblem gefunden

Sonst tut sich nichts. Hat jemand eine Lösung?

retep1 Offline



Beiträge: 12

15.09.2012 17:58
#5 RE: Dragon 12 premium und Android Dragon remote - Hilfe! Zitat · Antworten

Ich habe vom Support folgende E-Mail erhalten. Die Tipps haben aber nichts geholfen. Ich hab's inzwischen aufgegeben.
Neu war für mich nur der Abschnitt: Connectivity/Access.

"Using the Dragon Remote Microphone application with Dragon NaturallySpeaking

Information:

This article contains general information about the Dragon Remote Microphone application for the iPhone, iPod Touch, iPad or Android devices.

Background:

Dragon NaturallySpeaking 11.5 and 12 provide users with an option to use an iPhone/iPod/iPad or an Android device as a microphone. A separate application is required for the iPhone/iPod/iPad or Android device, which is called the Dragon Remote Microphone application. This application allows the smooth transfer of audio from the iPhone/iPod/iPad or Android device to the computer where Dragon is installed for speech recognition. The Dragon Remote Microphone application is available for download for iPhone/iPod/iPad devices from iTunes or from the "App" store, or for Android devices from Google Play (formerly known as the Android Market).



System Requirements:

•Dragon Remote Microphone application:

•iOS: Supports iOS 4.2 and higher on iPhone, iPad and iPod Touch 4th generation devices.
•Android: Supports smartphones and tablets that run Android OS 2.2 and higher (excluding Jellybean).
•Note: For the full system requirements of Dragon NaturallySpeaking, please see the corresponding system requirements articles:

The steps below will guide you through the process to get started using the Dragon Remote Microphone application with Dragon NaturallySpeaking 11.5 or 12.

1.Install Dragon NaturallySpeaking 11.5 or 12.
•Note: The Dragon Remote Microphone application is not supported in Dragon NaturallySpeaking 11.0, it is only available in Dragon NaturallySpeaking 11.5 and 12.
2.Download the Dragon Remote Microphone application from the App Store or Google Play to the device.

•Note: It is possible to download the Remote Microphone application before installing Dragon NaturallySpeaking, but unfortunately the Remote Microphone application can not function without Dragon.
3.Optionally, install iTunes or Safari on your computer if using an iOS device.
•Installing iTunes/Safari will make it easier to sync the iPhone/iPod/iPad with the computer, which includes the Bonjour software.
4.Create a profile or a source for the Dragon Remote Microphone application within Dragon NaturallySpeaking.
•To create a new profile, follow the steps in the "New User Wizard" and select "Dragon Remote Microphone application" as the microphone source.
•To create a new source for an existing profile, see Technote 6581: Adding an additional dictation source in Dragon NaturallySpeaking for the exact steps and select "Dragon Remote Microphone application" as the new source.
5.Configure the Dragon remote microphone application.
1.When the "Preparing for communication" screen appears in the Dragon NaturallySpeaking General Training, stop at this screen. The following information will be provided:
•Current Profile Name
•Computer Name
•IP address
•Computer Port
2.Launch the Dragon remote microphone application and select "Manual Entry" in the settings. Then enter the Dragon Profile Name, Computer Name or IP address and the Computer Port into the proper fields.
3.Press "Done" and the settings will be saved.

•Note: Dragon NaturallySpeaking 12 also offers a Barcode (or QR code) configuration step. The Barcode configuration process uses the device's camera to automatically import the required information from the computer Dragon is installed on.
6.Complete the training within Dragon NaturallySpeaking.
•At this point, the Remote Microphone should be connected to Dragon NaturallySpeaking. Proceed through the steps in the New User Wizard and complete the general audio training.


Important Tips:

•Connectivity/Access:

•The computer and iPhone or Android device must be on the same network; as the device connects via WiFi. The computer can be connected through Ethernet or WiFi. Bonjour can be used to discover the computer.
•The Remote Microphone application must have access to communicate with the computer, so if the wireless connection is "locked" down, then you may experience problems securing the connection.
•If the computer is not on same subnet or if multicast is disabled, manually enter IP address/hostname of target computer into the Dragon Remote Microphone application.

•Note: Dragon NaturallySpeaking 12 also offers a Barcode (or QR code) configuration step. The Barcode configuration process uses the device's camera to automatically import the required information from the computer Dragon is installed on.
6.Complete the training within Dragon NaturallySpeaking.
•At this point, the Remote Microphone should be connected to Dragon NaturallySpeaking. Proceed through the steps in the New User Wizard and complete the general audio training.


Important Tips:

•Connectivity/Access:

•The computer and iPhone or Android device must be on the same network; as the device connects via WiFi. The computer can be connected through Ethernet or WiFi. Bonjour can be used to discover the computer.
•The Remote Microphone application must have access to communicate with the computer, so if the wireless connection is "locked" down, then you may experience problems securing the connection.
•If the computer is not on same subnet or if multicast is disabled, manually enter IP address/hostname of target computer into the Dragon Remote Microphone application



Mit freundlichen Grüßen,
Martins Ndubisi
Nuance Technischer Support
www.nuance.de

Harald Offline



Beiträge: 357

18.09.2012 23:20
#6 RE: Dragon 12 premium und Android Dragon remote - Hilfe! Zitat · Antworten

Zitat von rps
Ich habe auf meinem Samsung S2 mit android 4.0.4 und einem Dell unter Windows 7.0 das gleiche Problem. Auf dem Handy erscheint die Meldung

Es wurde ein Verbindungsproblem gefunden

Sonst tut sich nichts. Hat jemand eine Lösung?

Ich hab es heute spaßeshalber mal probiert. Genau das Gleiche. Funktioniert nicht. Samsung Galaxy S2. Die App scheint demnach noch nicht ausgereift zu sein. Sehr ärgerlich!

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

dragonfriend Offline



Beiträge: 1

16.10.2014 22:23
#7 RE: Dragon 12 premium und Android Dragon remote - Hilfe! Zitat · Antworten

Das Problem hatte ich auch und bin während meiner Suche ebenfalls auf das Problem gestoßen.

Es ist erst nicht sehr einfach darauf zu kommen - allerdings hatte ich das Problem mit Windows 7. Es liegt an der Firewall. Habe auf meinem Blog eine Lösung niedergeschrieben:

http://www.brimberry.net/computer-tipps/...remote-mikrofon

Hoffe, dass die Anleitung jemanden hilft.

dietersteffen Offline



Beiträge: 2

08.11.2015 15:21
#8 RE: Dragon 12 premium und Android Dragon remote - Hilfe! Zitat · Antworten

Dieses Problem hatte ich auch längere Zeit.
Geholfen hat mir die Hotline meines Virenprogramms.
Da hat mir ein heller Kopf geraten, die Firewall
für 5 Minuten zu schließen, und in dieser Zeit
die Verbindung herstellen.
Geht hervorragend!!


Galaxy s5
Acer Aspire V5
Windows 10
DNS 14.0

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon Premium 13 und Word
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
0 11.04.2019 12:34
von Limpipeter • Zugriffe: 50
Installationsdateien Dragon Premium 12.5
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 03.10.2017 11:57
von R.Wilke • Zugriffe: 40
Dragon für Mac und Remote desktop
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 11.07.2016 12:27
von Meinhard • Zugriffe: 52
Profil- (Sprach-) wechsel bei Dragon Remote-Mikrofon?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 04.04.2016 15:13
von peter66 • Zugriffe: 30
Dragon for Mac 5 + Dragon Remote
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 16.02.2016 10:04
von global-fish • Zugriffe: 19
Benutzerprofil von Dragon 12 mit Dragon 13 nicht kompatibel??
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 11.08.2014 21:23
von R.Wilke • Zugriffe: 38
Dragon remote app iphone Tastatursperre
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
1 12.04.2013 15:30
von Lupus Beta • Zugriffe: 29
Dragon 11.5 Fehlerhäufigkeit
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
46 25.04.2013 18:12
von P.Roch • Zugriffe: 110
Dragon Medical 10.1 oder Dragon Premium 11
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
2 02.06.2012 14:11
von monkey8 • Zugriffe: 48
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz