Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 19 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

14.01.2013 18:44
RE: Fachbegriffe dem Vokabular hinzufügen, und trainieren? Zitat · Antworten

Liebe Leser und Mitdenker,

aus einer privaten Anfrage:


Zitat
Um mein, etwas ausgefallenes, Fachgebiet besser bearbeiten zu können, habe ich mir mit viel Mühe Wortlisten aus einer Vielzahl von Quellen zusammengestellt und möchte sie dem Vokabular hinzufügen. Es handelt sich in den meisten Fällen um Fachbegriffe lateinischen oder griechischen Ursprungs, aber teilweise auch um exotische Wortzusammensetzungen, die man sonst nicht antrifft.

Wenn ich die Wortlisten in mein Benutzerprofil importiere, werde ich gefragt, ob ich die Wörter (also ihre Aussprachen) auch traineren möchte. Offen gesagt, wäre das angesichts der Menge an Begriffen aber ein erheblicher Zusatzaufwand, den ich mir gerne ersparen würde.

Meine Frage daher: wenn ich die Wörter hinzufüge und nicht trainere, war der Aufwand dann umsonst?




Ich bitte um Wortmeldungen dazu.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

carstue Offline



Beiträge: 223

15.01.2013 08:48
#2 RE: Fachbegriffe dem Vokabular hinzufügen, und trainieren? Zitat · Antworten

Die Erforderlichkeit des Trainierens von hinzugefügten Worten hängt meiner Meinung nach davon ab, inwieweit sich die Schreibweise von der gesprochenen Form unterscheidet.

Ich habe gerade mit dem Wechsel auf die Version 12 einen neuen Benutzer angelegt und meine etwa 13.000 benutzerspezifischen Worte importiert. Sofern diese genauso ausgesprochen werden wie die ansonsten üblichen Vokabeln, werden die Worte auch ohne Training einwandfrei erkannt.

Stammen die Worte aber aus einer anderen Sprache bzw. werden sie in einer den üblichen deutschen Sprachregeln widersprechenden Art und Weise ausgesprochen, hilft oftmals auch Training nichts. Solche Worte werden teilweise erst nach Aktivierung des Unterschieds zwischen der geschriebenen und gesprochenen Form erkannt.

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

15.01.2013 10:06
#3 RE: Fachbegriffe dem Vokabular hinzufügen, und trainieren? Zitat · Antworten

Zitat von carstue
Die Erforderlichkeit des Trainierens von hinzugefügten Worten hängt meiner Meinung nach davon ab, inwieweit sich die Schreibweise von der gesprochenen Form unterscheidet.



Gerade aus dem Grund verwende ich die gesprochene Form extensiv, vor allem bei fremdsprachigen Wörtern, wo sich Aussprache und Schreibweise signifikant unterscheiden bzw. nicht deutschen Ausspracheregeln entsprechen. Wenn die gesprochene Form der Aussprache des Wortes weitestgehend entspricht, hat man beim Export/Import von Wortlisten kein Problem und braucht kein Training. Beispiel: das Wort Fauxpas, gesprochen fopa.

Gruß, Pascal

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wörter trainieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 20.08.2018 21:11
von Ulrich • Zugriffe: 32
Vokabular ergänzen
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
5 22.12.2017 10:22
von Meinhard • Zugriffe: 134
Vokabular 12.5
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 03.04.2014 09:03
von Meinhard • Zugriffe: 29
Neue Wörter aus Dokumenten trainieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 10.05.2011 22:05
von A8NSLIDELUXE • Zugriffe: 23
DNS Pro 11 - Wörter verschwinden aus dem selbsterstellten Vokabular
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 16.03.2011 10:12
von lx2 • Zugriffe: 34
Mehrfacheinträge im Vokabular der Version 11?!
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
16 09.10.2010 13:37
von R.Wilke • Zugriffe: 31
Trainieren von Ausdrücken
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 04.08.2010 17:52
von R.Wilke • Zugriffe: 13
8. Schritt: Verbessern der Erkennungsleistung - Vokabular anpassen
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 15.04.2010 18:18
von R.Wilke • Zugriffe: 152
Obergrenze des benutzerdefinierten Vokabulars?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 17.02.2010 00:29
von R.Wilke • Zugriffe: 45
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz