Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 27 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
oenos Offline



Beiträge: 1

22.08.2014 15:50
RE: lange Zahlenkolonnen möglichst schnell in Excel diktieren Zitat · Antworten

Hallo
Habe Erfahrung mit DNS 11, 12 überwiegend für das Diktat in WORD und von Mails.
Steuerungsbefehle habe ich bisher kaum benutzt.
Seit einigen Tagen habe ich jetzt 13 Premium auf dem Rechner.

Ich benötige DNS für folgende neue Aufgabe:
Nutzung eines Win8-tablet mit Excel 2010 im Freiland für Pflanzenauswertungen. In vorgefertigte Exceltabellen sollen in mehrspaltigen Tabellen jeweils 100 Zahlenwerte (zwischen 0 und 100) diktiert werden, wobei es ideal wäre, wenn die Hände frei bleiben könnten. Also z.B. tablet in Umhängetasche und Diktat über Bluetooth-headseat.

Stehe jetzt vor folgendem Problem.
Wie kann ich möglichst schnell Zahlenkolonen in Excel diktieren, wobei es wirklich auf Schnelligkeit ankommt. Bin im Moment am PC am Ausprobieren. Prinzipiell klappt es , wobei ich mit dem Befehl "neue Zeile" oder dem Befehl "drück Eingabetaste" wie gewünscht jeweils in die nächste Zeile gelange. Da die Tabellen 3 bis 20 Spalten a 100 Zahlen beinhalten, wäre es jedoch eine Riesenerleichterung und Beschleunigung, wenn folgende Anforderungen machbar wären:

1. Frage: Kann ich eigene, schneller zu sprechende Befehle anstelle der beiden vorgenannten kreieren. Also z.B. einfach nur "Ab" und "Auf" zum Navigieren in die nächsttiefere bzw. höhere Zeile?
2. Frage: Noch besser wäre es, wenn der Cursor nach der Eingabe des Zahlenwertes automatisch in die nächsttiefere Zelle springen würde und dann auf den nächsten Zahlenwert wartet.
3. Frage: Perfekt wäre das Glück, wenn nach dem Dikat von 100 Zahlenwerten irgendeine akustische Rückmeldung käme. Dann muss ich nicht selbst prüfen, ob 100 Werte diktiert wurden.
4. Frage: Wie kann ich generell die Reaktionsgeschwindigkeit erhöhen?

Danke für Hilfe und Tipps.
Edgar

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

22.08.2014 17:40
#2 RE: lange Zahlenkolonnen möglichst schnell in Excel diktieren Zitat · Antworten

Ich würde sagen, ein ausgesprochen ehrgeiziges Projekt, welches prinzipiell mit einem entsprechenden Automatisierungsaufwand theoretisch irgendwie zu realisieren wäre – wenn auch nicht mit der Premium-Edition –, meines Erachtens aber nicht in einer praxistauglichen Lösung umgesetzt werden könnte.

Was das Diktat von Zahlen in Excel betrifft, habe ich die besten Erfahrungen mit der Methode gemacht, die einzelnen Ziffern direkt hintereinander zu sprechen, je länger die Zahlenketten, desto schneller die Reaktionszeit.

Hinsichtlich der Navigation zwischen den einzelnen benachbarten Zellen gibt es eine Reihe von unterschiedlichen Möglichkeiten, eine sehr einfache ist aus meiner Sicht, mittels Diktat Tastenschläge zu simulieren, nach dem Muster:

drück nach rechts | links | oben | unten

Dabei ist aber, wie immer bei Dragon, auf das Timing zu achten, hinsichtlich der erforderlichen Pausen zwischen dem Diktat und dem Befehl, wo genau die Grenzlinie verläuft zwischen optimierter Reaktionsgeschwindigkeit und Diktatsalat. Wenn man dann noch bedenkt, dass die in freier Wildbahn aufgenommenen Daten unbrauchbar werden, wenn nicht jede einzelne Eingabe sofort auf Richtigkeit überprüft wird, würde ich es mit der Automatisierung lieber nicht übertreiben.

Your mileage may vary.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Direkt-Eingabe in Excel nicht möglich
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 17.03.2016 22:18
von Lupo 1954 • Zugriffe: 23
DNS14 und Excel - Buggy?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
10 26.10.2015 00:26
von Drachentöter • Zugriffe: 41
Anwendungsspezialfall: Wiederholt Liste mit Wörtern diktieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
11 03.10.2014 12:05
von R.Wilke • Zugriffe: 17
Kommentar in Excel diktieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
11 18.08.2014 17:32
von der-hilfsmittelberater • Zugriffe: 39
Ein Datum in Excel diktieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 26.03.2014 18:35
von R.Wilke • Zugriffe: 49
DNS11 Premium - Excel 2010 - beim Diktieren wird 100322 zu 100
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 28.05.2013 20:59
von R.Wilke • Zugriffe: 27
Erste Gehversuche (Sprech-Versuche) in Excel
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 28.11.2011 19:54
von Gerhar_ • Zugriffe: 27
Dragon mit Excel
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 25.03.2011 08:33
von wolbax • Zugriffe: 26
Wie kann ich in Microsoft Excel diktieren?
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 07.03.2010 20:18
von R.Wilke • Zugriffe: 53
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz