Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 114 mal aufgerufen
 Skripte und Zusatzprogramme
Seiten 1 | 2
MaFe Offline



Beiträge: 12

03.07.2016 20:54
#16 RE: eine Woche Frist als Skript oder Befehl Zitat · Antworten

Guten Abend Herr Wilke,

vielen Dank für Ihre prompte Rückmeldung.
Auch nachdem ich die Microsoft Word Object Library eingebunden habe, kommt die selbe Fehlermeldung.
Probatorisch ich habe ich das Skript auch auf einem anderen Rechner (mit Word 2007) getestet – auch hier kommt selbe Fehlermeldung.

Beste Grüße
MaFe

DNS 13 Pro Legal Edition auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.4.340.4)

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

03.07.2016 22:37
#17 RE: eine Woche Frist als Skript oder Befehl Zitat · Antworten

Zitat von MaFe
Auch nachdem ich die Microsoft Word Object Library eingebunden habe, kommt die selbe Fehlermeldung.



Bei mir nicht. Sind Sie sicher, dass Sie den Haken in das Kästchen neben der Microsoft Word Object Library gesetzt haben, und dann auf OK gedrückt?

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

MaFe Offline



Beiträge: 12

04.07.2016 14:11
#18 RE: eine Woche Frist als Skript oder Befehl Zitat · Antworten

Hallo Herr Wilke,

der Haken ist (m. E.) korrekt gesetzt (siehe Screenshot). Ich habe das Makro zu Testzwecken einmal direkt in Word angelegt und ausgeführt, über diesen Weg funktioniert alles einwandfrei.
Anscheinend mache ich einen anderen Fehler...
Mein (vermeintliches) Vorgehen zur Einbindung der Microsoft Word-Bibliothek:
Reiter ‚Entwicklertools‘ --> Visual Basic --> Extras --> Verweise

Viele Grüße
MaFe

DNS 13 Pro Legal Edition auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.4.340.4)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f12t2018p16779n428.png 
P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

04.07.2016 14:42
#19 RE: eine Woche Frist als Skript oder Befehl Zitat · Antworten

Hallo MaFe,

ein Screenshot aus Word hilft uns nicht weiter. Schicken Sie uns doch mal für den problematischen Befehl
a) Screenshot vom Befehlseditor
b) Screenshot der Referencen

Die Fehlermeldung verweist auf ungültige Objektreferenz in Zeile 4 - richtig?

Gruß, Pascal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

04.07.2016 15:40
#20 RE: eine Woche Frist als Skript oder Befehl Zitat · Antworten

Zitat von P.Roch
Schicken Sie uns doch mal für den problematischen Befehl
a) Screenshot vom Befehlseditor
b) Screenshot der Referenzen



Ja, so wie die Anhänge zu Nachricht Nr. 14 in weiter oben.

Edit: Da sehe ich gerade, dass der Screenshot nun die gewünschten Angaben enthält.

Nun, Haken müssen gesetzt sein für:

DgnMyCommands(1.0)
Dragon NaturallySpeaking ActiveX Controls (1.0)

- sind beide sowieso schon eingestellt, und zusätzlich:

Microsoft Word XXX Object Library

Sonst nichts, siehe meinen Screenshot.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f12t2018p16781n429.jpg 
Meinhard Offline



Beiträge: 1.139

04.07.2016 17:04
#21 RE: eine Woche Frist als Skript oder Befehl Zitat · Antworten

Zitat von MaFe

Anscheinend mache ich einen anderen Fehler...
Mein (vermeintliches) Vorgehen zur Einbindung der Microsoft Word-Bibliothek:
Reiter ‚Entwicklertools‘ --> Visual Basic --> Extras --> Verweise
MaFe



Kann es sein, dass hier aneinander vorbeigeredet wurde? Das "vermeintliche" Vorgehen von MaFe beschreibt ja die Einbindung in der VisualBasic-Umgebung (oder wie man das ausdrückt) von WORD. Richtig wäre die Einbindung vom DRAGON-Befehlscenter aus in das dort definierte Skript (im Befehlseditor-Fenster Alt+Enter drücken).

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 2004, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

MaFe Offline



Beiträge: 12

04.07.2016 23:05
#22 RE: eine Woche Frist als Skript oder Befehl Zitat · Antworten

Guten Abend zusammen,

so wird ein Schuh draus...ich hatte es - bevor ich das Forum in Beschlag genommen habe - auch schon mal im Befehlseditor versucht, stand aber offensichtlich mit dem Curser an einer falschen Stelle...jetzt läuft das Skript auch bei mir einwandfrei!
Wieder etwas gelernt!
Vielen dank an alle Unterstützer!!!

Viele Grüße
MaFe

DNS 13 Pro Legal Edition auf Windows 8.1 (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) mit Philips Device Control Center (3.4.340.4)

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
HeardWord-Skript
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
2 21.02.2018 01:09
von Dioskur • Zugriffe: 94
Textbausteine über Skript einfügen, evtl. Auto-Texte verknüpfen
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
5 11.10.2017 14:19
von P.Roch • Zugriffe: 108
DPI für Mac: Skript für die Arbeit mit Hilfseditor
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
0 13.03.2017 14:09
von Meinhard • Zugriffe: 51
Befehl "Eine Woche Frist" unter DNS 13 und Windows 10
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 23.09.2015 12:20
von a.wagner • Zugriffe: 16
Skript – Fenster anhand des Fenstertitels in den Vordergrund holen
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
7 13.10.2013 21:33
von R.Wilke • Zugriffe: 54
Befehl "Trenne" / Großschreibung
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 26.09.2012 14:54
von Florian_B. • Zugriffe: 14
Anhänge in Outlook per Skript öffnen: Teil 2
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
0 11.01.2011 21:22
von R.Wilke • Zugriffe: 49
Sprachbefehls-Skripte für das Buchstabierfenster
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
4 21.04.2010 20:58
von DNSuser • Zugriffe: 42
Was sind Skripte und wofür kann ich sie verwenden (Beispiel)?
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 19.02.2010 00:29
von R.Wilke • Zugriffe: 90
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz