Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 25 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
christianbucher01 Offline



Beiträge: 1

27.08.2015 20:34
RE: Anfängerfragen DNS13 Pro mit VBA-Excel Zitat · Antworten

Hallo liebe Community!

Bitte verzeiht, wenn die meisten Fragen irgendwo im Forum nachgelesen werden können. Durchforste dieses schon 2 Abende und das Forum ist sehr umfangreich. Ich wäre euch dankbar, wenn ihr euch meiner annehmen könntet:

Ich bin dabei eine kleine, aber umfangreiche VBA-Excel-Lösung für verschiedene Büroabläufe zu programmieren (Angebote, Leistungsverzeichnisse, Rechnungen erstellen und einiges mehr).

Es lässt mich die Faszination nicht mehr los, diese Excel-Datei (Mit Makros, Userforms, Steuerungselementen, etc.) mittels Sprachinterface, sprich der Dragon PRO-Version zu steuern:

Ist es mit DNS13 möglich...

1. Daten/Zahlen in Userform einzugeben?
2. Eigene Sprachbefehle zu erstellen um damit gezielt eine Schaltfläche anzusprechen bzw. Makro auszuführen?
3. Wenn ja, kann ein anderer User mit eigener Pro-Version diese Sprachbefehle mittels Export/Import ebenfalls ausführen?
4. Bei einer "if/then" Prüfung (z.B. irgendeine Plausibilitätsprüfung) hinterlegte Sätze "wiederzugeben" (Excel würde mir z.B. sagen, dass dieser Wert nicht stimmen kann oder ein Wert fehlt?)
5. In einer Userform ein Wert in einem "Listenfeld" direkt anzusprechen (Zahl oder Text)?

Ausserdem wäre ich froh, wenn ihr mir sagen könntet, ob DNS13 auf einem Surface Pro 3 (i5) problemlos läuft oder es doch die "i7"-Version sein sollte...

Hmm... Hoffe das ist alles!
Ich bedanke mich bereits jetzt für eure konstruktive Rückmeldungen!

Schöne Grüsse

Christian

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

27.08.2015 22:10
#2 RE: Anfängerfragen DNS13 Pro mit VBA-Excel Zitat · Antworten

So allgemein gehalten wie die Fragen sind, ist die grundsätzliche Antwort: ja, das alles ist möglich, aber kompliziert und erfordert eine Reihe von Kenntnissen und ein gehöriges Maß an Arbeit, auch für einen Kundigen.

Entweder Sie machen sich selbst daran, und stellen sich auf mehrere Wochen bis Monate intensiver Beschäftigung damit ein - oder geben es in Auftrag.

Zu der anderen Frage: auf auch einem i5 dürfte DNS 13 ordentlich laufen, sofern nicht allzu viele und aufwendige Prozesse parallel aktiv sind.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DNS13-Erfahrungsbericht
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
3 10.09.2018 00:12
von Harald • Zugriffe: 90
störendes Pop-up bei Excel
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 13.03.2016 11:14
von P.Roch • Zugriffe: 18
DNS13 per RDP geht auf einmal nur noch im Diktierfenster
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 05.04.2016 18:14
von Meinhard • Zugriffe: 32
DNS13 premium mit Office2013 C2R
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 23.11.2015 18:46
von sturma • Zugriffe: 17
Win7-word2003-DNS13
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 20.03.2015 07:26
von potentialdnsuser77 • Zugriffe: 25
Dragon 12 Premium und Excel 2010 verhaken sich
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
6 23.09.2012 21:06
von HB • Zugriffe: 17
Erste Gehversuche (Sprech-Versuche) in Excel
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 28.11.2011 19:54
von Gerhar_ • Zugriffe: 27
Excel Makro ausführen
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
9 22.12.2010 07:23
von Dragon-User • Zugriffe: 33
Wie kann ich in Microsoft Excel diktieren?
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 07.03.2010 20:18
von R.Wilke • Zugriffe: 53
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz