Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 428 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
STAHL Offline



Beiträge: 8

04.02.2021 19:07
Microsoft Word per Sprachbefehl starten Zitat · Antworten

Guten Abend allerseits,

ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass ich Microsoft Word nicht mehr per Sprachbefehl starten kann. Das gleiche gilt für Excel. Microsoft Outlook lässt sich – wie immer – per Sprachbefehl öffnen. Chrome oder Firefox kann ebenfalls per Sprachbefehl gestartet werden.

Es erscheint folgende Fehlermeldung: "Die Anwendung C:\Users\„Username“\Cookies\Desktop\Word.Ink kann nicht ausgeführt werden". Diese Meldung erscheint analog auch für Excel

Woran könnte das liegen?

Ich persönlich habe den Virenscanner in Verdacht. Vor ein paar Tagen habe ich die Testversion von "F-Secure" installiert. Die Testversion habe ich jedoch bereits wieder deinstalliert. Dies brachte allerdings keine Besserung.

Ich nutze DNS 15.3, Word2019/Excel2019, sowie Windows 10 pro, Version 20H2 (Build: 19042.789).

_______________________________________
DPI 15.61 - Plantronics Voyager Legend
Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz
32 GB RAM - Samsung NVMe SSD 970 PRO 512 GB,
Samsung SATA SSD 860 QVO 1 TB,
WIN 10 Pro (64-bit)

STAHL Offline



Beiträge: 8

05.02.2021 09:47
#2 RE: Microsoft Word per Sprachbefehl starten Zitat · Antworten

Ich hätte da noch einen Nachtrag zu einem Effekt, der ebenfalls erst seit einigen Tagen vorliegt und der möglicherweise mit meinem in Post #1 dargestellten Problem im Zusammenhang steht. Wenn ich den Drachen (in deutscher Sprache) frage: "Was kann ich sagen" öffnet sich das Kontextmenü in englischer Sprache: „what can I say?". Mein Benutzerprofil basiert auf "Allgemein - BestMatch Plus". Woran könnte das liegen?

_______________________________________
DPI 15.61 - Plantronics Voyager Legend
Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz
32 GB RAM - Samsung NVMe SSD 970 PRO 512 GB,
Samsung SATA SSD 860 QVO 1 TB,
WIN 10 Pro (64-bit)

glombi Offline



Beiträge: 179

05.02.2021 10:30
#3 RE: Microsoft Word per Sprachbefehl starten Zitat · Antworten

Also zumindest letzteren Fehler mit dem „What can I say?“ hatte ich auch. Ich nehme an, es steht in Verbindung mit Problemen im Zusammenhang mit der Dragonleiste. Ich hatte Dragon im Autostart. Dragon sollte sich mit einem bestimmten Profil und in der Ansicht „Nur in Task-Leiste“ öffnen. Stattdessen wurde aber die neue Dragonleiste und die auf Englisch angezeigt. Von dort konnte ich nicht direkt in die Ansicht „nur in Task-Leiste“ wechseln, sondern musste zunächst in die klassische Dragonleiste wechseln. Von dort hat der Klick auf „Nur in Task-Leiste anzeigen“ dann funktioniert.

In der Version 15.61 scheint das alles behoben. So zumindest mein erster Eindruck.

-------------------------------------
DPI 15.61
Plantronics Savi 445
Windows 10 64 bit, Office 2019 64 bit

STAHL Offline



Beiträge: 8

05.02.2021 11:48
#4 RE: Microsoft Word per Sprachbefehl starten Zitat · Antworten

Hallo glombi,

Ich bedanke mich recht herzlich für deinen Hinweis. Nachdem ich von der Taskleistenansicht in die „modern“ Ansicht und hiernach zurück gewechselt bin, wird die Dialogbox nunmehr in deutscher Sprache angezeigt. Ich danke dir recht herzlich für deine Hinweise. Ich wünsche allerseits ein schönes Wochenende.

_______________________________________
DPI 15.61 - Plantronics Voyager Legend
Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz
32 GB RAM - Samsung NVMe SSD 970 PRO 512 GB,
Samsung SATA SSD 860 QVO 1 TB,
WIN 10 Pro (64-bit)

glombi Offline



Beiträge: 179

11.02.2021 20:31
#5 RE: Microsoft Word per Sprachbefehl starten Zitat · Antworten

Zitat von glombi im Beitrag #3
...
In der Version 15.61 scheint das alles behoben. So zumindest mein erster Eindruck.

Leider nicht. Siehe hier.

-------------------------------------
DPI 15.61
Plantronics Savi 445
Windows 10 64 bit, Office 2019 64 bit

STAHL Offline



Beiträge: 8

07.04.2021 11:25
#6 RE: Microsoft Word per Sprachbefehl starten Zitat · Antworten

Es ist in der Tat so, dass nach dem Update von dpi 15.3 auf 15.61 Microsoft Word wieder per Sprachbefehl gestartet werden kann.

_______________________________________
DPI 15.61 - Plantronics Voyager Legend
Intel(R) Core(TM) i9-9900K CPU @ 3.60GHz
32 GB RAM - Samsung NVMe SSD 970 PRO 512 GB,
Samsung SATA SSD 860 QVO 1 TB,
WIN 10 Pro (64-bit)

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Open Office oder Word
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Tommy
2 30.08.2022 22:04
von R.Wilke • Zugriffe: 143
Kommentarfunktion in Word: Dragon funktioniert nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von rc.otto
2 12.08.2022 12:22
von Marius_ • Zugriffe: 111
Formatierung in Word 2019
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Gilby2000
1 22.01.2022 15:41
von Marius_ • Zugriffe: 163
Smileys bei Microsoft Word führen zum Absturz von Dragon
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Lena
3 29.01.2022 14:39
von Lena • Zugriffe: 274
Speech starting to probable edit control - Drache hängt
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von JanBob
3 15.09.2021 15:40
von P.Roch • Zugriffe: 557
Add-In für MS-Word.
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von Marco
9 30.08.2021 06:56
von Marco • Zugriffe: 730
DRA-Datei in WORD erstellen/speichern
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von spk347
3 14.04.2021 19:08
von spk347 • Zugriffe: 405
DPI/DPG aktuelle Versionen: Microsoft 365, speziell Word im Browser/Microsoft Teams/RDS Farm
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Udo Weik
1 08.02.2021 12:33
von Marius_ • Zugriffe: 610
Rechte Maustaste bzw. Kontextmenü per Sprachbefehl
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Erhard Kausch
2 21.01.2021 11:47
von Erhard Kausch • Zugriffe: 197
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz