Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 755 mal aufgerufen
 Skripte und Zusatzprogramme
Seiten 1 | 2
P.Roch Offline



Beiträge: 1.123

25.06.2019 10:02
#16 RE: Outlook- und Word-Skriptbefehle nach Office 2016-Update kaputt Zitat · Antworten

Hallo Herr Wagner,

haben Sie schon mal statt Sendkeys die Anweisung SendDragonKeys (wie in Zeile 1) versucht?
Gruß, Pascal

a.wagner Offline



Beiträge: 420

25.06.2019 12:02
#17 RE: Outlook- und Word-Skriptbefehle nach Office 2016-Update kaputt Zitat · Antworten

Hallo Pascal,

das endet mit dem Fehler 10111 Invalid key Name für Zeile 2, funktioniert also nicht.

Gruß

A.Wagner

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

rc.otto Offline



Beiträge: 143

03.07.2019 15:37
#18 RE: Outlook- und Word-Skriptbefehle nach Office 2016-Update kaputt Zitat · Antworten

Zitat von a.wagner
Hallo,

beim Vorbeischauen habe ich das hier gelesen und will nun gleich folgendes Verhalten berichten:

Seit dem letzten Update in Word funktionier folgender Befehl (und Abwandlungen dazu) nicht mehr:

Sub Main
SendDragonKeys "{Leertaste}"
SendKeys Format(Now +14, "dd.mm.yyyy")
End Sub

In anderen Programmen geht alles wie bisher, muss also an Office liegen. Es ist Office 365 und bei Word wird die Version 1905 Build 11629.20246 angegeben.

Weiß jemand Rat?

Danke und viele Grüße

A. Wagner


Bei mir funktioniert das hier trotz O365:

1
2
3
4
5
 
Sub Main
Selection.Font.Bold = wdToggle
Selection.TypeText Format(DateAdd("d", +14, Now), " dd.mm.yyyy")
Selection.Font.Bold = wdToggle
End Sub
 

a.wagner Offline



Beiträge: 420

04.07.2019 15:09
#19 RE: Outlook- und Word-Skriptbefehle nach Office 2016-Update kaputt Zitat · Antworten

Als ich kann das im Befehlscenter beim entsprechenden Befehl leider nicht speichern. Ich habe die Befehle auch nicht verstanden, so dass ich nicht weiß, woran es liegt..

Trozdem vielen Dank für die Hilfestellung!

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

Dioskur Offline



Beiträge: 510

30.08.2020 02:52
#20 RE: Outlook- und Word-Skriptbefehle nach Office 2016-Update kaputt Zitat · Antworten

Hallo,
tauche wieder mal aus der Rentner-Versenkung auf, weil ich schon seit längerem das gleiche Problem habe, das Meinhard anfänglich geschildert hat. Ich kann zum Beispiel das schöne Skript von Rüdiger "Silbentrennung <ein/aus>" in WORD (Office 2013) nicht mehr verwenden. Die Fehlermeldung lautet: "Server cannot create object: Die angeforderte Windows Sockets Version wird nicht unterstützt" Habe dazu im Thread keine Lösung entdeckt. Hilfe wäre schön.
Grüße
Hans

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

P.Roch Offline



Beiträge: 1.123

30.08.2020 13:29
#21 RE: Outlook- und Word-Skriptbefehle nach Office 2016-Update kaputt Zitat · Antworten

Da würde ich als erstes mal die Referenz zur Word-Objektbibliothek anpassen. (Alt-Return im Befehlseditor)
Gruß, Pascal

Dioskur Offline



Beiträge: 510

02.09.2020 12:46
#22 RE: Outlook- und Word-Skriptbefehle nach Office 2016-Update kaputt Zitat · Antworten

Hallo Pascal,

besten Dank für die schnelle Antwort. Ich finde nur die Microsoft Word 15.0 Object Library. Das Häkchen habe ich gesetzt. Funktioniert trotzdem nicht. Liegt es daran, dass ich noch Word 13.0 habe?

Grüße, Hans

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

Dioskur Offline



Beiträge: 510

02.09.2020 22:22
#23 RE: Outlook- und Word-Skriptbefehle nach Office 2016-Update kaputt Zitat · Antworten

Nachtrag: beim Speichern dieses Skripts von Rüdiger (?) zur Silbentrennung
Sub Main
ActiveDocument.AutoHyphenation = (ListVar1 = "ein")
End Sub
Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Skript plötzlich fehlerhaft sein soll, nachdem es jahrelang gut funktioniert hat.

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.114

03.09.2020 21:06
#24 RE: Outlook- und Word-Skriptbefehle nach Office 2016-Update kaputt Zitat · Antworten

Lieber Hans,

ich bin mir nicht sicher, ob das Skript von mir stammt, zumal ich mich damit seit damals nicht mehr damit befasst habe, und auch nicht vorhabe, es wieder zu tun. Als Urheber könnte ich mir aber eher "Pascal" vorstellen.

Dies voraus geschickt, kann ich nichts dazu beitragen außer der Frage, wie die Fehlermeldung genau aussieht, weil dabei in der Regel die Zeile angegeben wird, die zur Fehlermeldung führt.

Gruß, Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.123

04.09.2020 14:35
#25 RE: Outlook- und Word-Skriptbefehle nach Office 2016-Update kaputt Zitat · Antworten

Ja, das kurze Script stammt von mir. Und es funktioniert bei meinem Word 2016 einwandfrei.

Update Office 2016? Aber Word 2013? Versteh ich nicht. Die genannte Bibliothek (Word 15.0 Object Library) ist die zu Word 2013 gehörige.
Meine Scripts für Word 2010 laufen auch unter Word 2016, ohne dass ich die Referenz neu festlegen musste. In der exportierten Befehlsdatei (XML-Format) findet sich noch der Verweis auf die Word 2010-Bibliothek, was aber Dragon nicht stört, die Referenz wird trotz korrekt aufgelöst, wahrscheinlich, weil der Class-Schlüssel derselbe ist.
Fazit: Ich könnte mir das von Dioskur genannte Problem nur erklären, wenn Office 2016 und Word 2013 nicht zusammenspielen wollen.
Gruß, Pascal

Seiten 1 | 2
«« Schach
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Word (Office Pro 2016 Plus) stürzt ab/friert ein
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von BL
1 18.06.2020 13:07
von Meinhard • Zugriffe: 114
Office 2016 (Word) mit Dragon 2013 ausführen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 15.03.2019 08:13
von osso1 • Zugriffe: 56
DNS 13 Premium und Office 2016 32-bit
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 24.10.2018 08:22
von fx • Zugriffe: 54
Dragon 15 [edit: Legal/Professional Group] office rant
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
21 23.01.2018 11:54
von Meinhard • Zugriffe: 134
Nach Rechnerumzug stürzt Word 2016 ab, sobald Dragon geöffnet ist.
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 23.10.2019 19:07
von Fritzi • Zugriffe: 146
Outlook AddIn verschwunden
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
7 24.05.2017 20:56
von R.Wilke • Zugriffe: 91
Dragon Legal Group 15 produziert Wingdings in Word 2013
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
12 31.05.2017 09:52
von P.Roch • Zugriffe: 50
Dragon Prof 15 indiv. unter windows 10 mit office 2016
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
15 08.11.2016 12:19
von Harald • Zugriffe: 79
Office 2016 - Dragon will nicht mehr so recht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 06.12.2015 18:40
von P.Roch • Zugriffe: 61
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz