Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 28 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Drachenfee Offline



Beiträge: 213

26.10.2010 07:48
RE: automatisches Diktierfenster – Workaround gesucht Zitat · Antworten

Hallo Drachenfreunde,

es gibt diverse Fenster, in denen Select-and-Say nicht unterstützt wird. Jedes Mal zuvor die numerische Minustaste zu drücken, ist recht umständlich.

Gibt es in Dragon NaturallySpeaking 11 die Möglichkeit, das bei Fenstern ohne Select-and-Say automatisch das Diktierfenster erscheint, wenn man beginnt zu diktieren?

Falls nicht, hat jemand eine Idee, wie man das durch einen Workaround lösen kann?

Nur rein von der Theorie her – wie könnte ein im Hintergrund laufendes Programm erkennen, dass man diktiert und zwar an ein Fenster, welches Select-and-Say nicht unterstützt?

Besten Dank
Anja

Dragon NaturallySpeaking 11.5; Windows 8 / 64

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

26.10.2010 08:13
#2 RE: automatisches Diktierfenster – Workaround gesucht Zitat · Antworten

Liebe Anja,

das ist eine ausgesprochen interessante Frage, meines Wissens noch nie gestellt worden. Wir werden etwas länger darüber nachdenken müssen, bevor wir darauf antworten können.

Bis dann
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

26.10.2010 12:16
#3 RE: automatisches Diktierfenster – Workaround gesucht Zitat · Antworten

... noch ein Hinweis dazu vorab: Wenn Du demnächst das Testprogramm, das Du von mir erhalten hast, ausführst, kannst Du genau beobachten, wie der Diktier- und Erkennungsprozess gesteuert wird, zumindest anhand der dabei ausgelösten und im Programm protokollierten Dragon-Events. Achte dafür auf das, was im linken Fenster passiert, während Du diktierst.

Dann überlege Dir, wie und wo man eingreifen könnte/müsste, um Dragon selbst entscheiden zu lassen, in was für eine Art von Fenster der Text hinein geschrieben werden soll, wenn es überhaupt Text und nicht Befehl ist, was gerade diktiert wird.

Ehrlich gesagt, keine kleine Sache, wenn es überhaupt möglich ist, aber mit Sicherheit nichts, was man in Umlauf bringen sollte, ist mein erster Gedanke dazu.

Liebe Grüße
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Dioskur Offline



Beiträge: 511

26.10.2010 19:27
#4 RE: automatisches Diktierfenster – Workaround gesucht Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
mit Sicherheit nichts, was man in Umlauf bringen sollte



Schon, lieber Rüdiger, aber wenn's 'ne Lösung gibt, wäre sie für eine weitere Person interessant.

Schönen Abend!

Hans

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

26.10.2010 21:50
#5 RE: automatisches Diktierfenster – Workaround gesucht Zitat · Antworten

Ach, lieber Hans, die Idee hat schon etwas Bestechendes, aber genau genommen ist sie irgendwo zwischen genial und abseitig angesiedelt. Das Problem ist, dass es alles viel komplizierter ist, als man auf den ersten Blick annehmen könnte, und leider nicht so ohne weiteres zu erklären.

Aber Dir als altem Fußballer kann ich es wohl mit einem Beispiel erläutern. Um das Vorhaben umzusetzen, müsste man ein ähnliches Problem lösen, vor dem der Torwart beim Elfmeter steht, nämlich vor der Frage, welche Ecke der Schütze denn nehmen wird, und zwar bevor er schießt oder zumindest unmittelbar, nachdem der Ball in Bewegung versetzt wurde.

Und, wie sieht es da aus? Wie kann der Torhüter das wissen? Auf den Zettel schauen?

Wir werden mal drüber nachdenken, aber große Hoffnung habe ich nicht.

Grüße
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Diktierfenster in IntelliJ 2016 kaputt
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 02.05.2016 21:47
von R.Wilke • Zugriffe: 31
Seitenangaben im Text als Ziffern formatieren, auch bei automatischer
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 28.03.2016 12:47
von rc.otto • Zugriffe: 28
Remotedesktop und Diktierfenster
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 10.12.2015 22:54
von R.Wilke • Zugriffe: 99
Automatisiertes Abspeichern aus dem Diktierfenster
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
8 26.05.2015 22:46
von Kroeterich • Zugriffe: 33
Linkman und das Diktierfenster hängt sich auf
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 07.10.2014 13:01
von Alois • Zugriffe: 42
Diktierfenster öffnet sich unter OpenOffice nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 07.03.2014 21:13
von R.Wilke • Zugriffe: 41
Dragon 12.50 – Diktierfenster für nicht unterstützte Anwendungen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 27.02.2014 23:03
von R.Wilke • Zugriffe: 57
Wunsch: Skript zum Ein- und Ausschalten des Diktierfensters
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
18 18.03.2013 19:48
von Dioskur • Zugriffe: 79
Dragon 11 – Diktierfenster
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 11.11.2010 19:21
von R.Wilke • Zugriffe: 44
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz