Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 60 mal aufgerufen
 FAQ & Troubleshoot:
R.Wilke Offline



Beiträge: 6.114

08.02.2010 00:07
RE: Was kann ich tun, damit das Programm nicht mehr so viele Fehler macht? Zitat · Antworten

Was kann ich tun, damit das Programm nicht mehr so viele Fehler macht? --

Verwenden Sie ein geeignetes Eingabengerät, und sprechen Sie immer so klar und deutlich wie möglich, in gleichbleibender Diktion und Geschwindigkeit, und in möglichst zusammenhängenden Äußerungen, am besten im ganzen oder halben Sätzen einschließlich dem Interpunktionszeichen.

Wenn Dragon ein Wort oder einen Ausdruck falsch versteht, setzen Sie den Cursor davor und sagen Sie den Befehl "korrigier das". Dann wird die komplette Äußerung im Zusammenhang erfasst, und je nach Einstellung wird eventuell schon die richtige Lösung angezeigt oder muss sie erst noch eingegeben werden. Wichtig aber ist grundsätzlich die Korrektur im Kontext, nach der oben beschriebenen Methode.

Wenn Dragon ein Wort nicht versteht, weil es nicht im Vokabular enthalten ist, Sie das Wort aber voraussichtlich noch öfter verwenden wollen, fügen Sie es im Vokabular-Editor ein, dort erscheint es dann mit einem grünen Stern, wenn es im Hintergrund-Vokabular enthalten war, oder mit einem roten Stern, wenn es sich um ein so genanntes benutzerdefiniertes Wort handelt. In einigen Fällen ist es sinnvoll, die Aussprache des Wortes im Vokabular-Editor zu trainieren, wenn das Verhältnis zwischen Schreibung und Aussprache nicht bestimmten Regeln folgt, so dass die automatisch generierte Aussprache möglicherweise falsch ist.

Wenn Sie während des Diktators Korrekturen ausführen oder neue Wörter hinzufügen, werden solche Änderungen nur permanent fest gehalten, sofern Sie die Benutzerdateien auch speichern, während der Sitzung oder am Ende.

Von Zeit zu Zeit sollten Sie die "Optimierung der Sprachmodelle" ausführen (im Erkennungszenter auf der Task-Leiste), dabei werden die von Ihnen vorgenommenen Anpassungen von Grund auf in das Benutzerprofil eingearbeitet.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon erkennt Mikrophon nicht mehr - nach Update auf Versio 15.3 geht gar nichts mehr
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von Philipp Bader
1 13.08.2020 20:32
von Philipp Bader • Zugriffe: 512
Das Programm funktioniert nicht mehr
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von Philipp Bader
1 07.05.2020 09:34
von P.Roch • Zugriffe: 114
Hilfe zum Befehlseditor des Befehlscenters nicht mehr verfügbar
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 06.07.2017 13:50
von P.Roch • Zugriffe: 44
Dragon Naturally Speaking 12 Premium startet nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 05.08.2013 22:23
von R.Wilke • Zugriffe: 35
ein mp3 recorder lief, PC Absturz, Dragon V.9 funktioniert nicht mehr
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 03.12.2012 10:06
von pixiwolfi • Zugriffe: 30
Mein Befehlscenter funktioniert nicht mehr, könnt ihr mir helfen?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 01.04.2012 13:03
von R.Wilke • Zugriffe: 37
Dragon 11.0 funktioniert gar nicht mehr bzw. reagiert absolut träge
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 10.10.2012 12:34
von R.Wilke • Zugriffe: 39
altes Benutzerprofil nicht mehr zu öffnen - BestMatch Plus existiert
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 23.08.2011 22:16
von R.Wilke • Zugriffe: 67
Dragon NaturallySpeaking lässt sich nicht mehr benutzen
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
7 11.08.2011 17:52
von R.Wilke • Zugriffe: 41
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz