Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 30 mal aufgerufen
 Berichte und Tipps
Dioskur Offline



Beiträge: 511

25.11.2011 16:28
RE: Worteigenschaften und originale Wörter Zitat · Antworten

Rüdiger Wilke weist immer wieder darauf hin, dass Eingriffe in das Vokabular so behutsam wie möglich vorgenommen werden sollten, weil sonst der Drache Schwierigkeiten machen kann. Ein Beleg dafür ist die Änderung von Worteigenschaften bei Wörtern, die im Original bereits vorhanden waren und versehentlich durch einen benutzerdefinierten Eintrag ersetzt worden sind oder denen der Nutzer eine eigene gesprochene Form hinzugefügt hat. Bei solchen hinzugefügten Wörtern funktionieren die Worteigenschaften nicht. Beispiel: Ich brauchte den Eintrag „EG“, habe ihn ins Vokabular aufgenommen und als gesprochene Form „eh gee“ hinzugefügt. Erst später merkte ich, dass der Eintrag „EG“ im originalen Vokabular bereits vorhanden war. Ich löschte ihn und fügte dem benutzerdefinierten Eintrag Worteigenschaften („Darauffolgende Zahlen einstellen: als Ziffern“) hinzu, die jedoch vom Programm nicht angenommen wurden. Nachdem ich diesen Eintrag wieder gelöscht und den ursprünglichen Eintrag wieder hergestellt hatte (Befehl: Vokabular bearbeiten, Anzeige: Nur gelöschte Wörter, hinzufügen) wurden die veränderten Worteigenschaften umgesetzt.

Hans Löhr

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

25.11.2011 17:43
#2 RE: Worteigenschaften und originale Wörter Zitat · Antworten

Zitat von Dioskur
und als gesprochene Form „eh gee“ hinzugefügt



Hallo Hans,

vielen Dank für diesen wichtigen Beitrag. Ein Detail-Hinweis dazu: in früheren Zeiten wurde öfter dazu angeraten, eine phonetische Umschreibung einzelner Buchstaben in der von dir vorgestellten Weise vorzunehmen.

Seit Version 10 gilt jedoch als effektivste Methode dafür die folgende Form: E. G.

In Version 11 hat sich dies wieder geändert, wir lassen nun die Punkte dahinter weg, also: E G

Wer dennoch eine eher lautmalerische Notation bevorzugt, sollte möglichst auf Wörter zurückgreifen, die schon im Vokabular enthalten sind, aber keinesfalls Formen wie die oben genannte, meines Erachtens trägt das mit dazu bei, dass die Einträge nicht verstanden werden oder sonstige Probleme nach sich ziehen.

Also wäre als Alternative dazu in Betracht zu ziehen: eh geh

Viel wichtiger aber ist der Hinweis darauf, dass man vor Änderungen am Vokabular zunächst einmal den Bestand untersuchen und nach Möglichkeit darauf zurückgreifen sollte.

Herzliche Grüße
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Geschütztes Leerzeichen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 27.07.2018 20:10
von P. Weber • Zugriffe: 75
Bedeutung der "Usage"-Angabe in den Worteigenschaften?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 25.04.2014 00:19
von Harald • Zugriffe: 10
Wörter automatisch kursiv oder fett setzen
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
6 19.10.2013 14:23
von R.Wilke • Zugriffe: 36
Phrase mit Worteigenschaften oder Diktierkürzel (Befehl)?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 08.12.2011 23:30
von Dioskur • Zugriffe: 15
Übertragung von Profilverschleiß durch das Vokabular?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
23 12.11.2011 17:11
von R.Wilke • Zugriffe: 52
8. Schritt: Verbessern der Erkennungsleistung - Vokabular anpassen
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 15.04.2010 18:18
von R.Wilke • Zugriffe: 156
Aktenzeichen, Abkürzungen & Co.
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
35 24.11.2011 10:07
von Manfred Hartmann • Zugriffe: 86
Glossar (in Bearbeitung)
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 06.03.2010 01:20
von R.Wilke • Zugriffe: 91
Was ist und wie funktioniert "Wörter exportieren/importieren"?
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 17.02.2010 22:52
von R.Wilke • Zugriffe: 68
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz