Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 19 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
a.wagner Offline



Beiträge: 420

23.04.2012 13:31
RE: Qualität des Benutzerprofils Zitat · Antworten

Hallo,

Bei mir kommt es regelmäßig vor, dass sich das Benutzerprofil "abnutzt". Mein subjektiver Eindruck ist, dass am Anfang gerade die Optimierungen, die Dragon vorschlägt, sehr nützlich sind. Später scheint da einiges durcheinander zukommen. Jedenfalls ist dann plötzlich mal nach einer Optimierung die Qualität der Erkennung sehr viel schlechter. Insbesondere werden Formatierungen durcheinander geworfen. Das betrifft Großschreibungen, Zahlen insbesondere mit 20 und die Datumsformatierung.

DNS schlägt ja vor, dass man beispielsweise monatlich eine Genauigkeitsoptimierung automatisch durchführen lässt. Ist das sinnvoller als die von mir bevorzugte Variante, die Optimierungen in verschiedenen Abständen, also mal nach zwei Wochen auch mal erst nach sechs Wochen, durchzuführen?

Die Optimierungen sind ja immer wieder Gegenstand von Diskussionen. Das liegt aber bestimmt daran, dass es ja im Prinzip eine Blackbox ist. Man füttert Daten hinein, die dann nach einem mir unbekannten Algorithmus für eine sehr lange Zeit bearbeitet werden und es kommt ein Ergebnis heraus. Mir scheint, das Ergebnis ist nur manchmal besser als vorher, es gibt auch Fälle, wo das Ergebnis schlechter scheint. Wenn man das vorher abschätzen könnte, könnte man ja einfacher entscheiden, ob man überhaupt eine Optimierung durchführt bzw. durchführen sollte.

Gruß

A. Wagner

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

monkey8 Offline



Beiträge: 315

23.04.2012 15:01
#2 RE: Qualität des Benutzerprofils Zitat · Antworten

Hallo Mr Wagner

I am afraid I can offer no great insight into why this happens but only confirm, at least for me and my voice, that I also find user profile degeneration after six weeks to 2 months. Consequently I just create a new profile every six weeks or so, add my commands and my custom vocabulary and off I go again. I find the accuracy in the first few days after creation as good as any other time apart from maybe a couple of words which need to be trained.

When I create a new profile I always do the default training but mainly because I have a Scottish accent and without doing the training certain words will just not be recognised, otherwise I am not sure I would bother with training at all since I find the profile straight out of the box is extremely good.

Best wishes

Lindsay
www.pcbyvoice.com

a.wagner Offline



Beiträge: 420

23.04.2012 21:15
#3 RE: Qualität des Benutzerprofils Zitat · Antworten

Hallo Lindsay,

dass es so schnell verschleißt, hätte ich nict gedacht. Bei mir dauert es länger (so ein halbes Jahr ungefähr). Folgendes Problem habe ich aber, wenn ich es "erneuere":

Beim Exportieren benutzerdefinierter Wörter werden diejenigen Wörter nicht mit exportiert, bei den ich lediglich besondere Schreibweisen eingestellt haben. Bsp: beim Wort Paragraf soll vor Zahlen immer § geschrieben werden.

Kann man das irgendwie auf andere Art und Weise übernehmen als nur durch Neueinstellen der entsprechenden Wörter? Es sind ja vielleicht nur 10 bis 20 Wörter, aber lästig ist es schon.

Gruß

A. Wagner

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.114

23.04.2012 21:36
#4 RE: Qualität des Benutzerprofils Zitat · Antworten

Zitat von a.wagner
Beim Exportieren benutzerdefinierter Wörter werden diejenigen Wörter nicht mit exportiert, bei den ich lediglich besondere Schreibweisen eingestellt haben. Bsp: beim Wort Paragraf soll vor Zahlen immer § geschrieben werden.



Hallo Herr Wagner,

der Wunsch wird immer wieder mal geäußert. Frage: Verwenden Sie das allgemeine Vokabular, oder das "Recht"-Vokabular?

Gruß,
R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

a.wagner Offline



Beiträge: 420

24.04.2012 16:31
#5 RE: Qualität des Benutzerprofils Zitat · Antworten

Hllo Herr Wilke,

ich habe nur das allgemeine Vokabular da ich - auf Anraten aus dem Forum - "nur" die Professional-Version besitze.

Sollte sich vielleicht ein Weg über die Vokabularverwaltung finden ?

Gruß

A.Wagner

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.114

24.04.2012 16:59
#6 RE: Qualität des Benutzerprofils Zitat · Antworten

Zitat von a.wagner
Sollte sich vielleicht ein Weg über die Vokabularverwaltung finden ?



Hallo Herr Wagner,

nein, leider nicht. Meine Frage war darin begründet, dass meines Wissens im Rechts-Vokabular die von Ihnen angesprochene Einstellung "Paragraph als § vor Zahlen" schon standardmäßig vorgenommen ist.

Es gibt (derzeit wenigstens) keine Möglichkeit, Änderungen an den Worteigenschaften gezielt zu exportieren. Wenn Sie das komplette Vokabular exportieren, werden solche Änderungen allerdings mitübertragen. Vielleicht meinen Sie das ja auch mit der Frage nach der Vokabularverwaltung.

Wiederum bin ich skeptisch, ob beim Export und Import des kompletten Vokabulars nicht auch die Fehler, die sich beim "Verschleiß" eingeschlichen haben (wobei ich im übrigen auch subjetkiv davon überzeugt bin, dass es ihn gibt/geben kann), sogleich mit genommen werden.

Um auf "Nummer sicher" zu gehen, habe ich aus dem Grunde (fast) immer ein komplett neues Profil angelegt, und lediglich meine gesammelten benutzerdefinierten Wörter und Befehle dort hinein importiert. Dass bei dieser Vorgehensweise mehr oder weniger zusätzliche Arbeit mit der Einstellung der Worteigenschaften anfällt, ist lästig, aber aus meiner Sicht "kostenneutral".

Gruß,
R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

a.wagner Offline



Beiträge: 420

25.04.2012 09:23
#7 RE: Qualität des Benutzerprofils Zitat · Antworten

Hallo Herr Wilke,

Die Nutzung von Exportieren und Importieren des Vokabulars scheint zu funktionieren. Allerdings können Sie Recht haben, dass die Fehler mit übertragen werden. Ich werde das mal weiter probieren.

Eine andere Alternative wäre, dass Benutzerprofil einfach zu einem Zeitpunkt zu exportieren, wenn es gut funktioniert und dann immer mal wieder zu importieren, oder? Natürlich ist die Festlegung des Zeitpunktes zum günstigen Exportieren ein bisschen schwierig, dass wird wahrscheinlich sehr individuell sein.

Gruß

A. Wagner

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.114

25.04.2012 13:35
#8 RE: Qualität des Benutzerprofils Zitat · Antworten

Zitat von a.wagner
Eine andere Alternative wäre, dass Benutzerprofil einfach zu einem Zeitpunkt zu exportieren, wenn es gut funktioniert und dann immer mal wieder zu importieren, oder?



Hallo Herr Wagner,

selbstverständlich, wenn ich genau weiß, dass ich vor zwei oder vier Wochen noch ganz zufrieden damit war, und ich noch eine Kopie aus dem Zeitraum habe, ist es kein großer Aufwand, die Kopie zu reaktivieren, und gleichzeitig die benutzerdefinierten Wörter aus dem aktuellen Profil zu exportieren und in die Kopie zu importieren - sofern ich in der Zwischenzeit neue Wörter hinzugefügt habe. Meiner Erfahrung nach ist das aber immer der Fall, und angesichts des geringen damit verbundenen Aufwandes lohnt es sich. Damit habe ich dann eigentlich alles Wesentliche zusammen, evtl. habe ich noch neue Befehle hinzugefügt, die ich ebenfalls bequem exportieren und importieren kann.

Zitat
Natürlich ist die Festlegung des Zeitpunktes zum günstigen Exportieren ein bisschen schwierig, dass wird wahrscheinlich sehr individuell sein.



Das ist eben genau die Crux, wie eben die gesamte Diskussion darum kein Allheilmittel liefert. Für den einen mag das zutreffen, für den anderen mag das eher unproduktiv sein, und wie Sie sagen, kann man das nur individuell heraus finden.

Gruß,
R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Übertragung Benutzerprofil v 14 auf v15 Prof. funktioniert nicht
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 27.09.2016 15:36
von ChrisK • Zugriffe: 36
Kann gesichertes Benutzerprofil nicht importieren
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 16.03.2015 20:15
von R.Wilke • Zugriffe: 52
Benutzerprofil von Dragon 12 mit Dragon 13 nicht kompatibel??
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 11.08.2014 21:23
von R.Wilke • Zugriffe: 36
Backup – Benutzerprofile – Datensicherung – Ordner
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 15.10.2013 01:02
von Alois • Zugriffe: 17
Befehl "Neuer Absatz" und Benutzerprofil speichern
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 05.12.2012 20:49
von R.Wilke • Zugriffe: 24
Export/Import eines Benutzerprofils von Dragon 10 auf 11.5
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 14.02.2012 19:02
von R.Wilke • Zugriffe: 44
Wechsel auf USB-Headset, neues Benutzerprofil?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 12.07.2011 22:23
von R.Wilke • Zugriffe: 43
Zwei USB-Mikrofone an einem Benutzerprofil funktionieren nicht richtig
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
17 22.01.2011 11:25
von R.Wilke • Zugriffe: 57
1. Schritt: Die Anlage des Benutzerprofils
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 12.03.2010 22:27
von R.Wilke • Zugriffe: 103
Das Laden eines Benutzerprofils bricht mit einer Fehlermeldung ab, ...
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 11.02.2010 15:15
von R.Wilke • Zugriffe: 61
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz