Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 17 mal aufgerufen
 Geräte und Hardware
calvin Offline



Beiträge: 3

30.10.2012 21:05
RE: Voice Recorder – gegen das Vergessen Zitat · Antworten

Die Werbung für DNS 12 – die Aussage über die Möglichkeit, ein iPhone als Aufzeichnungsgerät (unterwegs) für Gedanken und Texte zu nutzen, und diese zu einem späteren Zeitpunkt dann auf dem Rechner in Text umsetzen zu lassen – hat mich zu der Überlegung bewogen, nach einer Alternative zum iPhone zu suchen.

So geht aus der Hardware Kompatibilitätsliste hervor, dass es diverse Recorder gibt, die auch besser bewertet als das iPhone sind.
Nun ist meine Frage die, ob es Erfahrungen mit Voicerecordern gibt, insbesondere ob die Umsetzung des aufgenommenen Textes mit der einer Aufnahme mittels Mikro gleichwertig ist.

In der entsprechenden Hardware Kompatibilitätsliste sind als erstes drei Geräte von Philips – zu durchaus erschwinglichen Preisen – angeboten. Gibt es Erfahrungen mit einem solchen?
Es ist wohl nicht nötig, ein Bundle von Gerät und Dragon Software zu kaufen, da ich DNS 11.5 installiert habe?

Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen.
Calvin

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

30.10.2012 22:59
#2 RE: Voice Recorder – gegen das Vergessen Zitat · Antworten

Zitat von calvin
Es ist wohl nicht nötig, ein Bundle von Gerät und Dragon Software zu kaufen, da ich DNS 11.5 installiert habe?




Jedenfalls nicht, wenn es 11.5 Premium ist, die ist allerdings minimal erforderlich. Ansonsten, bloß kein Bundle kaufen, das ist Bandel im Bündel - in dem Fall eine "kastrierte" Premium, mit der man zwar Aufnahmen umsetzen kann, aber woran man kein Mikro anschließen kann, und Upgrade-fähig sind sie meines Wissens auch nicht, werden eben als OEM-Versionen betrachtet.

Meine Meinung jedenfalls, zu den Geräten in den Bundle-Versionen: besser die Finger davon lassen.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Harald Offline



Beiträge: 357

31.10.2012 23:54
#3 RE: Voice Recorder – gegen das Vergessen Zitat · Antworten

Zitat von calvin
ob es Erfahrungen mit Voicerecordern gibt, insbesondere ob die Umsetzung des aufgenommenen Textes mit der einer Aufnahme mittels Mikro gleichwertig ist.

Meine Erfahrungen sind überwiegend negativ. Ich hatte seinerzeit im Paket Installations-DVD und Voicerecorder erworben, habe aber mit dem Recorder nie die Qualität erreicht wie beim direkten Diktieren. Ich nutze gelegentlich längere Autofahrten, um nebenbei zu diktieren, und bin inzwischen dazu übergegangen, mein Laptop auf den Beifahrersitz zu legen und direkt und ohne den Umweg über den Voicerecorder Diktate zu erledigen. Inwieweit meine Erfahrungen, dass das direkte Diktat weniger Fehler aufweist als das über einen Voicerecorder, verallgemeinerungsfähig sind, kann ich allerdings nicht beurteilen.

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

Rossbach Offline



Beiträge: 174

01.11.2012 10:04
#4 RE: Voice Recorder – gegen das Vergessen Zitat · Antworten

Hallo Calvin,
mit einem digitalen Aufnahmegerät (Recorder) werden sich sicherlich selten gleich gute Ergebnisse erzielen lassen, wie bei einem Diktat am PC / Laptop mit einer brauchbaren Soundkarte und einem vernünftigen Mikrofon. Vor diesem Hintergrund würde ich mich an Ihrer Stelle nicht auf die Anschaffung eines teuren Voicerecorders stürzen, wenn Sie im Besitz eines iPhones sind.

Es gibt im App Store bei iTunes eine App namens Dictamus (zum Ausprobieren gibt es auch Dictamus Free – mit zeitlich begrenzten Aufnahmemöglichkeiten), die sich nach meiner Einschätzung sehr gut für die Aufnahme von Diktaten und spätere Übertragung auf den PC und Umsetzung durch die Spracherkennung von Dragon eignet. Die würde ich an Ihrer Stelle zunächst einmal versuchen. Da sich das iPhone von seinen technischen Voraussetzungen her ja auch als Mikrofon für Dragon eignet – auch wenn es sicherlich in der Handhabung als Mikrofon verhältnismäßig unpraktisch ist – erfüllt es zumindest auch die technischen Voraussetzungen eines Voicerecorders. Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht, auch wenn ich das iPhone mit der App Dictamus als Aufnahmegerät für unterwegs recht selten benutze.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0 Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook, Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Recorder Edition 13 installiert sich nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
10 02.07.2019 20:06
von R.Wilke • Zugriffe: 57
DNS 13 Premium Mobile u. Philips Digital Voice Tracer 3200
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
5 30.10.2014 14:16
von svenf • Zugriffe: 32
Aufnahme von Philips Voice Tracer 625 in Dragon transkribieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 13.04.2012 11:31
von P.Roch • Zugriffe: 35
Use Google Chrome by voice using DNS
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
0 11.08.2011 20:16
von monkey8 • Zugriffe: 38
Start, Restart DNS, switch on microphone from the off state by voice
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
6 01.07.2011 10:12
von c4er • Zugriffe: 32
Accessing the system tray by voice
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
2 04.06.2011 17:59
von JoeBu • Zugriffe: 33
Verwendung von Dragon NaturallySpeaking Recorder Edition
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 18.10.2010 18:08
von R.Wilke • Zugriffe: 34
DNS 11 legal und SONY Digital Voice Editor 3.3
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 06.10.2010 15:38
von R.Wilke • Zugriffe: 36
Creating Voice Commands (PDF 140 S., Dragon Systems 1998)
Erstellt im Forum Downloads/Links von
0 21.02.2010 18:37
von R.Wilke • Zugriffe: 91
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz