Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 14 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Klenor Offline



Beiträge: 14

13.11.2012 08:58
RE: Mehrfach-Markierung bei OpenOffice 3.3 Zitat · Antworten

Hallo an alle,

ich benutze DNS 11.5 (Legal) zusammen mit der Textverarbeitung OpenOffice Writer 3.3 (der letzten von Oracle betreuten Version von OpenOffice). Das Zusammenwirken der Programme klappt ganz gut, zumal DNS die volle Textsteuerung für OpenOffice Writer 3.3 bietet, was bei den späteren Versionen Apache OpenOffice 3.4 und auch LibreOffice 3.6 nicht der Fall ist.

Jedoch funktioniert bei mir die Mehrfachmarkierung unter OpenOffice 3.3 nicht. Wenn ich ein Wort markieren oder korrigieren will, welches im Text mehrmals vorkommt, wird bei mir immer nur das zuletzt geschriebene Wort markiert. Eine Mehrfachmarkierung erfolgt also nicht und auch die grün unterlegten Zahlen erscheinen nicht (in DragonPad sowie im Diktierfenster funktioniert dies einwandfrei).

Weiß jemand, woran das liegen kann? Mich persönlich stört der Fehler nicht besonders, da ich in der Regel verhältnismäßig schnell nach Auftreten eines falsch erkannten Worts korrigiere. Trotzdem würde mich interessieren, ob auch andere schon mit dieser Frage konfrontiert worden sind und vielleicht eine Lösung gefunden haben.

Viele Grüße

Klenor

DNS 13.0 Legal
Windows 10 Home 64-bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

14.11.2012 19:12
#2 RE: Mehrfach-Markierung bei OpenOffice 3.3 Zitat · Antworten

Alles in allem ist das wohl ein Zeichen dafür, dass die Textkontrolle (früher mal "Select-and-Say") in der Anwendung eben nicht so ganz voll ist. Ich würde mir da keine Gedanken drüber machen, ändern kann man es sowieso nicht.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
OpenOffice
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Eisvogel
1 03.04.2020 10:04
von P.Roch • Zugriffe: 180
Dragon für Mac: OpenOffice und das Problem mit den Umlauten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 08.10.2016 13:29
von Meinhard • Zugriffe: 35
Diktieren in OpenOffice
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
15 06.03.2016 19:27
von R.Wilke • Zugriffe: 255
DNS 14 und Apache OpenOffice
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 04.10.2015 22:35
von R.Wilke • Zugriffe: 22
curser im OpenOffice-Dokument positionieren
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
5 25.09.2015 19:10
von anton.meinhart • Zugriffe: 41
OpenOffice
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 07.10.2014 17:30
von Selia Nova • Zugriffe: 14
Diktierfenster öffnet sich unter OpenOffice nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 07.03.2014 21:13
von R.Wilke • Zugriffe: 41
Diktatkorrektur: Markierung wird falsch erkannt
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 07.02.2014 01:06
von leadersfire • Zugriffe: 18
DNS 11 und OpenOffice
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
13 06.01.2011 15:20
von a.wagner • Zugriffe: 17
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz