Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 47 mal aufgerufen
 Geräte und Hardware
Seiten 1 | 2
hwy2001 Offline




Beiträge: 50

13.02.2013 15:05
#16 RE: Welche CPU: AMD FX, Intel i5 oder Intel i7 - oder gar Core 2 Quad? Zitat · Antworten

Hallo, liebe "DiktatorInnen" ,

ich habe mir vor wenigen Wochen einen Core mit 16 GB RAM gekauft, und Windows 7 64 Bit installiert, unter anderem deswegen, damit Dragon endlich funktioniert. Ich hatte die Versionen acht und neun auf einem Pentium vier 3,0 GHz und 2 GB RAM, was sich als völlig unbrauchbar er herausstellte.

Nun wollte ich klotzen und nicht kleckern! Es hat sich aber herausgestellt, dass weder die 64 Bit Installation von Windows notwendig waren, noch die 16 GB RAM. Jeder kann das selbst nachprüfen, wenn er denn Taskmanager aufmacht, und zusieht, was sich dort abspielt, während Dragon arbeitet.

Die CPU Auslastung geht nie über 25 %, die Speicherauslastung erreicht nicht einmal den Wert von 4 GB, selbst bei der Genauigkeitsoptimierung nicht (die im übrigen erbärmlich lang dauert!).

Ebenso laufen fast alle Prozesse unter 32 Bit ab, auch von Dragon, außer "dgnuiasvr_x64.exe".

Allgemein wird vor einer Verwendung von Office 64 Bit gewarnt, auch die meisten anderen Programme laufen nicht unter 64 Bit.

Es reicht also m. E. ein Core i3, 4 GB RAM und Windows mit 32 Bit.

DPI 15.3
Win10 Home 64bit
Core i5-4210U 2.7Ghz 8GB RAM SSD 256GB
System Mikro

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

13.02.2013 16:12
#17 RE: Welche CPU: AMD FX, Intel i5 oder Intel i7 - oder gar Core 2 Quad? Zitat · Antworten

Zitat von hwy2001
Die CPU Auslastung geht nie über 25 %, die Speicherauslastung erreicht nicht einmal den Wert von 4 GB, selbst bei der Genauigkeitsoptimierung nicht (die im übrigen erbärmlich lang dauert!).




Letzteres stimmt. -- Eine CPU-Auslastung (auch bei strammem Diktat) von 25 % ist schon beachtlich, ich komme eigentlich nie über 15 % und bewege mich meistens um 10 %, wenn ich mal nachschaue, was selten vorkommt. Ganz anders als noch in den Tagen mit einem alten klapprigen AMD Duron in, wenn ich mich recht erinnere, Version 7, wo 80 % normal waren.

Der Vorteil des heutigen Systems ist aber, dass auf meinem Notebook mit einem i7 und 6 MB L3-Cache der Ventilator praktisch nie anspringt. Demgegenüber lief er regelmäßig noch auf meinem älteren Notebook mit einem DualCore und 6 MB L2-Cache, schon mit DNS 11.5, aber öfter noch mit DNS 12.

Was die Verwendbarkeit dieser beiden Systeme im Vergleich betrifft, abgesehen vom Lüfter-Verhalten, muss man sagen: klar kann man DNS 12 auch auf dem schwächeren System einsetzen, aber Unterschiede bestehen nun mal, und den ganzen Tag würde ich es nicht machen wollen.

Was die Belegung des Arbeitsspeichers betrifft, das hängt in der Hauptsache davon ab, was für und wie viele Anwendungen parallel laufen und wie sie sich hinsichtlich der Speicherverwaltung verhalten. Auf meinen Notebook mit 8 GB Arbeitsspeicher habe ich in der Regel, neben Dragon, permanent Outlook, mehrere Instanzen vom Windows Explorer und Internet Explorer, eine virtuelle Maschine, eine Instanz von Visual Studio, und einiges an Kleinkram (Dokumente, PDF's usw.) aktiv. In Windows 7 sind das dann so rund 100 Prozesse (in Windows XP weniger als die Hälfte).

Dennoch geht die Speicherbelegung bei mir nie über 60 %, wobei ja auch noch die Auslagerungsdatei mitspielt, und das ist gut so, denn sonst wird es eng.

Fazit: niemand hat behauptet, dass man Dragon nur auf einem superschnellen Rechner verwenden kann, und es kommt nur darauf an, dass man zufrieden ist, messbare Unterschiede bestehen allerdings.

Guß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Intel i5 7500T vs. i7 7700T
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
7 24.02.2018 18:27
von R.Wilke • Zugriffe: 89
DNS 13 mit Intel CORE i5-3337U CPU @ 1.8 GHz ?
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
12 27.12.2014 15:57
von R.Wilke • Zugriffe: 28
Notebook-aber welche Ausstattung bei Notebook (CPU und Docking)?
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
1 21.11.2014 00:53
von R.Wilke • Zugriffe: 26
Prozessor: Intel oder AMD (Erfahrungsbericht)
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
1 17.08.2014 19:11
von R.Wilke • Zugriffe: 46
CPU-Auslastung
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 09.05.2013 13:35
von heinzw • Zugriffe: 24
Auch auf die Gefahr der Wiederholung hin: Core i5 o. i7 für DNS 11?
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
19 02.02.2013 10:32
von wolli53 • Zugriffe: 32
Prozessor Upgrade Sockel 775 (Core 2) - was könnt Ihr empfehlen?
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
3 06.02.2011 19:04
von carstue • Zugriffe: 56
Server-basierte Spracherkennung - welche Anforderungen?
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
2 31.03.2010 10:49
von Brügge1 • Zugriffe: 60
Welche Leistungsmerkmale muss/soll mein System aufweisen?
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 17.02.2010 22:48
von R.Wilke • Zugriffe: 55
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz