Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 52 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
a.wagner Offline



Beiträge: 420

03.05.2010 08:42
RE: zu Schritt 9 - Optimierung der Modelle Zitat · Antworten

Hallo,

beim Installieren von DNS fragt mich dieses, ob ich die Modelle zum festgelegten Zeitpunkt automatisch optimieren lassen will. Gemäß Schritt 9 von Herrn Wilke scheint da ja durchaus Sinn zu machen.

Jetzt habe ich aber ein Problem: DNS springt nicht mehr an, weil mein Rechner seit heute morgen das Modell im Hintergrund optimiert.

Kann man das anhalten ?
Und wenn wir gleich dabei sind, weil in Schritt 9 nichts dazu steht: Ist es überhaupt sinnvoll, diese automatische Funktion zu nutzen ?

Grüße

A.Wagner

(der jetzt leider tippen musste!)

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

03.05.2010 09:39
#2 RE: zu Schritt 9 - Optimierung der Modelle Zitat · Antworten

Zitat
Damit das Spracherkennungsprogramm jedoch dauerhaft aus den Eingriffen des Anwenders lernen kann und sich an dessen Aussprache und Sprachgebrauch anpasst, ist die gelegentliche Durchführung der Optimierungen der Modelle dringend anzuraten. Hierzu dient der Menüpunkt "Optimierung der akustischen Modelle oder Sprachmodelle ausführen", im "Erkennungscenter". Nach Aufruf dieser Funktion hat man die Wahl, ob man lediglich das akustische, oder nur das Sprachmodell oder bei der gleichzeitig optimieren möchte. Der Einfachheit halber optimiert man am besten beide Modelle gleichzeitig.



Hallo Herr Wagner,

steht darin irgendetwas von "automatischer Optimierung" oder dergleichen? - Wenn ich das für sinnvoll erachten würde, hätte ich es wahrscheinlich auch so gesagt. Aber auch wenn die automatische Optimierung bei Ihnen ewig lange dauert, läuft bei Ihnen etwas falsch. Was das ist, kann ich von hier aus nicht sehen.

Wie klappt es eigentlich mit "DragonPad.exe"? -

Gruß
Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

a.wagner Offline



Beiträge: 420

03.05.2010 10:34
#3 RE: zu Schritt 9 - Optimierung der Modelle Zitat · Antworten

Hallo Herr Wilke,

da ich heute viel zu tun habe hier ganz kurz folgendes:
zur 2. Frage - das scheint zu funktionieren, morgen oder übermorgen werde ich es richtig ausprobieren können
zur 1. Frage - ich meine natürlich die Einstellung: Genauigkeitsoptimierungen zur vom Administrators festgelegten Zeit ausführen. Kann es sein, dass es mit der Funktion Ruhezustand im Windows 7 damit ein Problem geben könnte?

Grüße

A. Wagner

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

03.05.2010 10:43
#4 RE: zu Schritt 9 - Optimierung der Modelle Zitat · Antworten

Zitat
zur 1. Frage - ich meine natürlich die Einstellung: Genauigkeitsoptimierungen zur vom Administrators festgelegten Zeit ausführen. Kann es sein, dass es mit der Funktion Ruhezustand im Windows 7 damit ein Problem geben könnte?



Hallo Herr Wagner,

das kann sein, aber sicher weiß ich es nicht. Die Optimierungen zur festgelegten Zeit führe ich nicht durch, weiß aber von einer Vielzahl von Anwender-Berichten, dass es dabei Probleme geben kann. Die Durchführung der Optimierung macht aber nur Sinn, wenn erstens genügend Material gesammelt ist und zweitens generell Bedarf besteht. Wann dieser Punkt erreicht ist, ist meines Erachtens immer sehr individuell. Bei mir ist das so etwa alle ein bis zwei Monate, aber auch dann gibt es keine Erfolgsgarantie, und manchmal habe ich nach der Optimierung wieder auf ein Back-Up zurückgegriffen. Das sollte jeder für sich selbst heraus finden.

Gruß
Rüdiger Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Optimierung akustisches Modell
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 03.08.2015 18:32
von thalon • Zugriffe: 40
Optimierung des Benutzerprofils
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 09.10.2013 11:50
von a.wagner • Zugriffe: 46
Auswahl des Materials für Optimierungen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 15.08.2011 14:41
von R.Wilke • Zugriffe: 30
Ergebnisse der Optimierung
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
17 10.07.2011 22:44
von Harald • Zugriffe: 56
Optimierung funktioniert nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 09.11.2010 17:58
von Sonja • Zugriffe: 48
Optimierung der Modelle
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 18.10.2010 18:11
von R.Wilke • Zugriffe: 35
Zentrale Optimierung der Modelle auf einem Server
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 07.06.2010 09:16
von a.wagner • Zugriffe: 46
9. Schritt: Optimierung der Modelle
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 23.04.2010 18:36
von R.Wilke • Zugriffe: 99
6. Schritt: Diktieren und Korrigieren
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 04.04.2010 19:28
von R.Wilke • Zugriffe: 140
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz