Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 53 mal aufgerufen
 Skripte und Zusatzprogramme
Alois Offline



Beiträge: 158

05.10.2013 07:44
RE: Skript – Fenster anhand des Fenstertitels in den Vordergrund holen Zitat · Antworten

Ein herzliches Hallo in die Runde,

(1)
mit welchem Skript-Befehl kann ich in Dragon ein geöffnetes Fenster in den Vordergrund bringen, so dass es auf gesendete Tasten reagieren kann?

Beispiel geöffnetes Fenster: ""Dragon - Hilfe"

(2)
Ich möchte die Datei "Dragon.log" über ein Skript per Sparbefehl in Notpad öffnen.

Standardmäßig ist bei mir die Erweiterung *.log nicht mit Notepad verknüpft.

Daher funktioniert bei mir der Befehl: "AppBringUp " nicht, um die Logdatei in Notepad zu öffnen.

Wie kann ich dennoch die "Dragon.log" über ein Skript in Notpad öffnen?

(3)
Nebenbei gefragt, sollte ich die "Dragon.log" öfter mal löschen? Sie ist mittlerweile über 130 MB groß.

Kann ich die Größe der "Dragon.log" in den Optionen hinsichtlich der Größe beschränken
(oder über einen Eintrag in einer ini-Datei)?


Mit freundlichen Grüßen

Alois Schaffner

PS: und allen ein schönes Wochenende!

(DPI 14, Windows 8 / 64)

Lupus Beta Offline



Beiträge: 293

05.10.2013 10:33
#2 RE: Skript – Fenster anhand des Fenstertitels in den Vordergrund holen Zitat · Antworten

zu (1)
Normalerweise brauchen Sie dazu kein Skript, sondern nur den standardmäßigen Befehl „zurück zu…“, etwa „zurück zu Internet Explorer“. Bei der Dragon-Hilfe scheint das nicht zu klappen, weil kein selbstständiges Anwendungsfenster. Sie können es stets in den Vordergrund holen, wenn Sie einfach sagen „Dragon Hilfe anzeigen“.

zu (2)
Mit welchem Programm sind denn bei Ihnen .log-Dateien verknüpft?
Was passiert, wenn Sie sagen "Öffne Dragon Punkt log anzeigen" (bei aktivierter Option "Befehle zum Öffnen von Elementen im Startmenü aktivieren")?

zu (3)
Üblicherweise erledigt Dragon das selbst in gewissen Abständen (bei Lupus ca. einmal wöchentlich) und benennt die bisherige Datei in "dragon.bak.log" um, diese ist bei Lupus gerade 1,6 MB groß, die .log-Datei wurde heute frisch angelegt und misst 64 KB. 130 MB erscheint ziemlich groß. Vielleicht hängt das mit der Verknüpfung zusammen? Sie sollten die Verknüpfung vielleicht mal auf den Editor (notepad) zeigen lassen und beobachten, was passiert.
Der Benutzer kann und muss keine Größenbeschränkung vorgeben. Händisches Löschen ist wohl unproblematisch, Dragon generiert eine neue Datei.

Lupus

Dragon NaturallySpeaking 13 Legal

Alois Offline



Beiträge: 158

05.10.2013 11:15
#3 RE: Skript – Fenster anhand des Fenstertitels in den Vordergrund holen Zitat · Antworten

Ein herzliches Hallo in die Runde,

(zu 1) ich möchte das konkretisieren. Viele Fenster sind offen und ich möchte ein bestimmtes offenes Fenster gezielt in den Vordergrund bringen, zum Beispiel Notepad oder Firefox oder ein anderes Fenster, welches im Hintergrund ist oder minimiert wurde.

Das würde ich gerne über einen Skript-Befehl ausführen, der zu einer Kette weiterer Skript-Befehle gehören würde.

(zu 2) die Logdateien sind mit einem anderen Texteditor verknüpft. In diesem wird die Datei geöffnet.


Unter Optionen – Befehle finde ich folgenden Eintrag nicht:
"Befehle zum Öffnen von Elementen im Startmenü aktivieren"

Eventuell gibt es den erst ab Version 12?

"Öffne Dragon Punkt log anzeigen" führte zum Diktat "öffne Dragon.log"



Mit freundlichen Grüßen

Alois Schaffner

(DPI 14, Windows 8 / 64)

Lupus Beta Offline



Beiträge: 293

05.10.2013 13:18
#4 RE: Skript – Fenster anhand des Fenstertitels in den Vordergrund holen Zitat · Antworten

zu (1):
Wie gesagt: Sagen Sie einfach "zurück zu..." und dann den Fenstertitel. Dazu bedarf es keines Skripts, sondern die Funktion ist im Programm vorhanden. Schauen Sie einfach mal in der Dragon-Hilfe unter "zwischen Programmen und Fenstern wechseln".

Wenn Sie das in ein umfangreicheres Skript einbauen wollen, eignet sich vielleicht der HeardWord-Befehl mit einer entsprechenden Listenvariable, aber das müssten schon entweder Sie selbst oder jemand anderes außer Lupus schreiben....)


Alternativ können Sie – jedenfalls ab Version 12 – auch sagen „Programme auflisten“ oder „Alle Fenster auflisten“. Sie erhalten dann ein Fenster mit einer Liste, aus der Sie eine bestimmte Nummer sprachlich auswählen können. Das funktioniert auch für alle Fenster einer bestimmten Anwendung mit dem Befehl „Fenster für auflisten“, z.B. auch mit „Fenster für Dragon auflisten“.

zu (2): Das Problem beruht auf der Kombination von Dragon 11 mit Windows 8. Richtig ist, dass es die genannte Option erst ab der Version 12 gibt, was aber nichts machen sollte, da sie in Dragon 11 standardmäßig aktiviert war (zum Ärger vieler Nutzer, weil sie das Programm verlangsamt). Dass der Befehl nicht richtig funktioniert, liegt sicher an der Verwendung mit dem Betriebssystem Windows 8, in welchem es bekanntlich kein normales Startmenü mehr gibt. Was Dragon dort durchsucht, weiß Lupus nicht, da er Dragon 11 nicht mehr und Windows 8 noch nicht besitzt.

Wenn Sie die log-Verknüpfung partout nicht zurücksetzen wollen: Ein Notbehelf könnte wie folgt aussehen:

Sub Main
AppBringUp "C:WindowsSystem32notepad.exe"
Wait .4
SendKeys "^o",1
Wait .2
SendKeys "C:HIER PFAD ZUR LOG-DATEI EINGEBENdragon.log",1
SendKeys "{Enter}"
End Sub

Dragon NaturallySpeaking 13 Legal

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

06.10.2013 11:00
#5 RE: Skript – Fenster anhand des Fenstertitels in den Vordergrund holen Zitat · Antworten

Zitat von Lupus Beta
Wenn Sie die log-Verknüpfung partout nicht zurücksetzen wollen: Ein Notbehelf könnte wie folgt aussehen:

Sub Main
AppBringUp "C:WindowsSystem32notepad.exe"
Wait .4
SendKeys "^o",1
Wait .2
SendKeys "C:HIER PFAD ZUR LOG-DATEI EINGEBENdragon.log",1
SendKeys "{Enter}"
End Sub


geht das nicht einfacher? Notepad kann doch mit Dateiangabe geöffnet werden. Also
Sub Main
AppBringUp "notepad.exe C:PFAD ZUR LOG-DATEIdragon.log"
End Sub

Gruß, Pascal

Lupus Beta Offline



Beiträge: 293

07.10.2013 07:14
#6 RE: Skript – Fenster anhand des Fenstertitels in den Vordergrund holen Zitat · Antworten

Danke, Pascal, für die Erinnerung. Indes: Deine Formulierung führt bei Lupus zu einer Fehlermeldung (Datei kann nicht gefunden werden). Aber mit geringfügig anderer Syntax geht es als Einzeiler:

Sub Main
AppBringUp "notepad.exe", "C:HIER PFAD ZUR LOG-DATEI EINGEBENdragon.log"
End Sub

Lupus.

Dragon NaturallySpeaking 13 Legal

Alois Offline



Beiträge: 158

13.10.2013 16:45
#7 RE: Skript – Fenster anhand des Fenstertitels in den Vordergrund holen Zitat · Antworten

Ein herzliches Hallo in die Runde,


Vielen Dank für Eure Hilfe. Ich habe im Forum etwas gefunden, was meiner Meinung nach die Lösung ist, die ich gesucht habe. Leider bekomme ich sie noch nicht zum laufen.

http://dragon-spracherkennung.forumprofi...t-by-voice.html


(1) Mit dieser Befehszeile funktioniert das untenstehende Beispiel:

SetForegroundWindow(FindWindowEx (FindWindow ("Shell_TrayWnd","" ) ,0,"TrayNotifyWnd","" ))

Später würde ich gerne die direkten Einträge (Shell_TrayWnd und TrayNotifyWnd) durch eine Liste im Befehlscenter ersetzen:

Wie muss ich die Liste im Befehlscenter schreiben, damit in der Befehlszeile die beiden Einträge durch die Variableninhalte belegt werden?

SetForegroundWindow(FindWindowEx (FindWindow (" ... Variable 1 ...","" ) ,0," ... Variable 2 ...","" ))

Fenster
= Infobereich
ListVar1 = Variable 1 = Shell_TrayWnd
ListVar2 = Variable 2 = TrayNotifyWnd

(2)

Hier das Script - was muss ich z.B. für Notepad eintragen (Notepad ist offen) und wie finde ich die Einträge (Variable 1 und Variable 2) für ein Programmfenster heraus, die in der Befehlszeile einzutragen sind?

SetForegroundWindow(FindWindowEx (FindWindow (" ... Variable 1 ...","" ) ,0," ... Variable 2 ...","" ))

Beispiel:

Declare Function FindWindow Lib "user32" Alias _
"FindWindowA" (ByVal lpClassName As String, ByVal _
lpWindowName As String) As Long

Declare Function FindWindowEx Lib "user32" Alias _
"FindWindowExA" (ByVal hWnd1 As Long, ByVal hWnd2 As Long, _
ByVal lpsz1 As String, ByVal lpsz2 As String) As Long

Declare Function SetForegroundWindow Lib "user32" _
Alias "SetForegroundWindow" (ByVal Hwnd As Long)As Long

Sub Main
' Systray = Infobereich - funktioniert
' SetForegroundWindow(FindWindowEx (FindWindow ("Shell_TrayWnd","" ) ,0,"TrayNotifyWnd","" ))

' Notepad - so geht das nicht
SetForegroundWindow(FindWindowEx (FindWindow ("notepad","" ) ,0,"editor","" ))
End Sub


Wie muss ich die Befehlszeile verändern, dass Notepad in den Vordergrund gebracht wird?


Mit freundlichen Grüßen

Alois Schaffner

(DPI 14, Windows 8 / 64)

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

13.10.2013 21:33
#8 RE: Skript – Fenster anhand des Fenstertitels in den Vordergrund holen Zitat · Antworten

Offen gesagt, ist mir das jetzt ein wenig zu kompliziert, um mich darauf einzulassen, vielleicht haben andere mehr Geduld damit. Jedenfalls, wenn Notepad schon aktiv ist und man will es wieder in den Vordergrund holen, geht das ganz einfach mit:

HeardWord "zurück", "zu", "Editor"

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Skript „Fenster schließen“ und „PC herunterfahren“
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
2 06.10.2018 18:56
von Rothko • Zugriffe: 87
DPI für Mac: Skript für die Arbeit mit Hilfseditor
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
0 13.03.2017 14:09
von Meinhard • Zugriffe: 51
Drucker wählen per Skript
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
8 01.10.2015 18:53
von MikeInit • Zugriffe: 60
Wunsch: Skript zum Ein- und Ausschalten des Diktierfensters
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
18 18.03.2013 19:48
von Dioskur • Zugriffe: 78
Ordner im Explorer mit "Schritt-für-Schritt"-Befehl oder Skript öffnen
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
2 07.04.2012 22:09
von R.Wilke • Zugriffe: 48
Fenster verschieben
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
8 07.06.2011 19:50
von Stecknadel • Zugriffe: 50
Anhänge in Outlook per Skript öffnen: Teil 2
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
0 11.01.2011 21:22
von R.Wilke • Zugriffe: 48
Skript zum Ein- und Ausblenden der Fensterbereiche in Outlook
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
15 10.01.2011 21:13
von R.Wilke • Zugriffe: 76
Was sind Skripte und wofür kann ich sie verwenden (Beispiel)?
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 19.02.2010 00:29
von R.Wilke • Zugriffe: 90
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz