Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 14 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Schwipp Offline



Beiträge: 31

24.08.2014 20:16
RE: Vokabular und Redewendungen berichtigen bzw. löschen Zitat · Antworten

eine einfache Frage:
bei der Übernahme von neuen Wörtern und Redewendungen aus meinen E-Mails habe ich ein paar Ausdrücke und Vokabeln gefunden (leider zu spät, es war schon alles übernommen), die ich im Nachhinein gerne löschen möchte, weil sie entweder nur Abkürzungen sind oder einen Fehler enthalten.
Wie mache ich das oder geht das überhaupt?
wie trainiere ich nachträglich einzelne Worte aus dem Vokabular?
Viele Grüße und vielen Dank
Schwipp

Meinhard Offline



Beiträge: 1.139

25.08.2014 08:15
#2 RE: Vokabular und Redewendungen berichtigen bzw. löschen Zitat · Antworten

Nein, das geht nicht, Sie werden jetzt den Rest ihres Lebens immerzu fehlerhafte Ausdrücke diktieren müssen [/Ironie aus].

Die Frage ist in der Tat einfach, die kann sogar ich beantworten, im Ernst: Im Vokabulareditor (Menü Vokabular/Wort oder Ausdruck bearbeiten) gibt es eine Schaltfläche, auf der groß und deutlich „Löschen“ steht – die tut, was sie soll. Gleiches gilt für die Schaltfläche darunter, auf der „Trainieren“ steht.

@Moderator: Bitte ins richtige Forum verschieben.

M.

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 2004, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

Schwipp Offline



Beiträge: 31

25.08.2014 15:26
#3 RE: Vokabular und Redewendungen berichtigen bzw. löschen Zitat · Antworten

Danke, ich werde es suchen und probieren.

später:
gut, das Vokabular konnte ich bereinigen,
nicht aber finde ich Redewendungen bzw. Teilsätze, in denen ich falsche Grammatik benutzt hatte.
Kann ich da auch herankommen?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Schwipp

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

25.08.2014 19:47
#4 RE: Vokabular und Redewendungen berichtigen bzw. löschen Zitat · Antworten

Zitat von Schwipp
nicht aber finde ich Redewendungen bzw. Teilsätze, in denen ich falsche Grammatik benutzt hatte.
Kann ich da auch herankommen?


Für die Grammatik sind allein Sie zuständig, Dragon ist die wurscht. Und da der Drache lernbegierig ist, vermerkt er sich auch gern Ihren "Schreibstil" (Wortfolge) im Sprachmodell.

Gruß, Pascal

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fragen zum Vokabular
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 18.08.2018 18:14
von P.Roch • Zugriffe: 34
benutzerdefiniertes Vokabular von win nach mac
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 26.11.2017 14:19
von Meinhard • Zugriffe: 43
Wie viele benutzerdefinierte Wörter im Vokabular?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
15 03.05.2013 19:38
von R.Wilke • Zugriffe: 46
Wie einfach das Leben doch sein kann, mit dem Vokabular-Editor!
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
3 29.03.2013 18:59
von Harald • Zugriffe: 45
Vokabular auf bestimmtes Programm einschränken
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
12 30.06.2011 23:20
von JoeBu • Zugriffe: 34
DNS Pro 11 - Wörter verschwinden aus dem selbsterstellten Vokabular
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 16.03.2011 10:12
von lx2 • Zugriffe: 34
8. Schritt: Verbessern der Erkennungsleistung - Vokabular anpassen
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 15.04.2010 18:18
von R.Wilke • Zugriffe: 152
Wie kann das Vokabular individuell optimal angepasst werden?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
46 10.05.2018 22:28
von Christiane • Zugriffe: 139
Obergrenze des benutzerdefinierten Vokabulars?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 17.02.2010 00:29
von R.Wilke • Zugriffe: 45
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz