Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 33 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
karin Offline



Beiträge: 175

27.10.2014 11:44
RE: Word Add-in kann nicht mehr geladen werden Zitat · Antworten

Vor drei Tagen habe ich Dragon und anschließend Office 2013 auf einem neuen Laptop installiert. Zunächst lief alles bestens, ich konnte in Word mit voller Textsteuerung diktieren.

Gestern kam dann erstmals beim Laden von Word aus heiterem Himmel die Meldung, dass das Word-Add-in nicht geladen werden konnte. Das Seltsame ist, dass das Add-in noch geladen wird, wenn ich Word (im selben Windows-Benutzeraccount) als Administrator starte.

edit: Die Anweisungen, die zu diesem Punkt in der Hilfe stehen (das Add-in manuell über die Windows-Eingabeaufforderung zu registrieren), haben nichts gebracht, weder bei Aufruf der Eingabeaufforderung als Administrator noch als normaler Nutzer. Allerdings ist mir da aufgefallen, dass ich die angegebene Befehlszeile editieren musste, weil der Ordner c:Programme (x86) zwar existiert und auch so im Windows Explorer angezeigt wird, intern aber offenbar englisch benannt ist - Program File (x86) - und nur so von dem Befehl gefunden wird. Aber ob das etwas mit dem Fehler zu tun hat?

Komplette Deinstallation von Dragon (inkl. Removertool) und Office mit anschließender Neuinstallation haben außerdem nichts an dem Fehler geändert.

Kennt jemand das Problem, und gibt es Abhilfe, um nicht Word ab sofort immer als Administrator starten zu müssen?

Viele Grüße
Karin

DNS Professional Individual, Windows 10 Pro 64 Bit
Lenovo Notebook mit i7-4700M QuadCore mit 3,4 GHz, 6 MB L3-Cache, 8 GB RAM, SSD,
Plantronics Savi W445

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

27.10.2014 14:42
#2 RE: Word Add-in kann nicht mehr geladen werden Zitat · Antworten

So langsam kann man den Eindruck gewinnen, dass sich eine Inkompatibilitätsseuche epidemieartig ausbreitet. Versuchen wir mal einen alten Trick.

Löschen oder besser umbenennen der Word-Standardvorlage „normal.dotm“, in der Regel zu finden unter:

C:Users\AppDataRoamingMicrosoftTemplates

Danach Word neu starten.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

karin Offline



Beiträge: 175

28.10.2014 10:12
#3 RE: Word Add-in kann nicht mehr geladen werden Zitat · Antworten

Hallo Rüdiger,

das hat nun dazu geführt, dass ich in Word gar nicht mehr diktieren kann, auch nicht eingeschränkt (es sei denn als Administrator, da funktioniert alles wie gehabt). Die Standardvorlage wird beim Neustart von Word in dem Ordner neu angelegt.

DNS Professional Individual, Windows 10 Pro 64 Bit
Lenovo Notebook mit i7-4700M QuadCore mit 3,4 GHz, 6 MB L3-Cache, 8 GB RAM, SSD,
Plantronics Savi W445

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

28.10.2014 12:07
#4 RE: Word Add-in kann nicht mehr geladen werden Zitat · Antworten

Das ist bedauerlich. In früheren Office-Versionen konnte man auf diesem Wege Probleme mit dem Add-In beheben, die sich offensichtlich in der Vorlagendatei eingenistet hatten und nach dem Löschen der Datei, wobei Word eine frische Kopie anliegt, verschwunden waren.

Wie wäre es mal mit dem Versuch, Office zu reparieren?

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

dsk Offline



Beiträge: 63

28.10.2014 13:29
#5 RE: Word Add-in kann nicht mehr geladen werden Zitat · Antworten

Ich werde hier aufmerksam:

"Das Seltsame ist, dass das Add-in noch geladen wird, wenn ich Word (im selben Windows-Benutzeraccount) als Administrator starte."

Ich kenne das Phänomen, dass das Add-In nur dann dauerhaft aktiv bleibt, wenn Word als Administrator ausgeführt wird und es dann (noch einmal) installiert wird. Ist das hier evtl. der Fall?

Ansonsten hat Microsoft diverse Sicherheitsvorkehrungen für MS Word eingeführt, die Dragon betreffen können. U.a. können im Sicherheitscenter die Einstellungen für Add-Ins angepasst werden. Ich würde mir das mal näher anschauen. Weitere Hinweise unter http://office.microsoft.com/de-de/word-h...4315.aspx?CTT=1

Das in der Dragon-Hilfe beschriebene Neuregistrieren der DLL ist in der Regel nicht nötig; da hat jemand den dritten Schritt vor dem ersten gemacht.

-dsk

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

28.10.2014 18:36
#6 RE: Word Add-in kann nicht mehr geladen werden Zitat · Antworten

Gut möglich, dass da etwas dran ist. Mal sehen, was Karin dazu sagt.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

karin Offline



Beiträge: 175

28.10.2014 19:25
#7 RE: Word Add-in kann nicht mehr geladen werden Zitat · Antworten

Vielen Dank für die Hinweise.

@Rüdiger: Wie repariere ich denn Office? (Außerdem: Office ist doch ganz frisch - zum zweiten Mal - installiert, kann es da wirklich schon kaputt sein?)

@dsk
bei mir sieht das Menü ganz anders aus als auf der verlinkten Seite beschrieben, ein Sicherheitscenter gibt es bei mir gar nicht.

[...edit: okay, inzwischen bin ich von der Leitung heruntergegangen und habe kapiert, dass das Sicherheitscenter bei mir "Trust Center" heißt, warum auch immer. Dort ist aber kein Häkchen gesetzt (nach meinem Verständnis würden die ja die Add-ins behindern). Das Fenster sieht so aus wie auf der verlinkten Seite. Was könnte ich da noch tun?]

Seltsam finde ich, dass der Fehler erst nach zwei Tagen aufgetreten ist.

DNS Professional Individual, Windows 10 Pro 64 Bit
Lenovo Notebook mit i7-4700M QuadCore mit 3,4 GHz, 6 MB L3-Cache, 8 GB RAM, SSD,
Plantronics Savi W445

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

28.10.2014 19:28
#8 RE: Word Add-in kann nicht mehr geladen werden Zitat · Antworten

Zitat von karin
Wie repariere ich denn Office?



Über die Systemsteuerung. Aber vermutlich war der Vorschlag ohnehin Blödsinn, aus genannten Gründen.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Diktierquellen werden nicht mehr geladen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
11 02.04.2017 11:30
von R.Wilke • Zugriffe: 234
Dragon funktioniert plötzlich in Word nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 23.12.2016 15:59
von Meinhard • Zugriffe: 57
Dragon 13 premium funktioniert plötzlich nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 18.03.2015 15:09
von oberhof • Zugriffe: 32
Dragon funktioniert auf einmal nicht mehr mit MS Word
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 19.03.2015 17:31
von R.Wilke • Zugriffe: 32
Befehle werden in Word nicht mehr erkannt
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 13.08.2014 13:26
von R.Wilke • Zugriffe: 67
DNS for Windows funktioniert nicht mehr ...
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 21.02.2014 09:29
von Geli • Zugriffe: 41
Kompatibilitätsmodul kann nicht geladen werden
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 09.11.2010 16:20
von BorisK • Zugriffe: 36
Word 2000 diktieren funktioniert nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 14.10.2010 13:17
von R.Wilke • Zugriffe: 42
Diktat wird in Word nicht mehr erkannt
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
6 19.09.2011 19:52
von R.Wilke • Zugriffe: 65
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz