Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 42 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Seiten 1 | 2
ostsee_jur Offline



Beiträge: 16

28.10.2014 21:51
RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Guten Abend,

nachdem ich früher mit einem preiswerten VoiceTracer rumgemacht habe, habe ich mir nun zwei Speechmike Pro (LFH 5274/00), d.h. eine ältere Version gekauft. Dazu nutze ich Dragon 12 Pro. Wenn es funktioniert, geht es ganz wunderbar, auch über Stunden, mit schwierigeren Texten eine fast 100%ige Erkennung.

Nun mein Problem: Oftmals beginnt Dragon nicht damit, etwas umzusetzen, sei es im DragonPad, sei es in einer Mailanwendung oder in OpenOffice.

Dragon ist gestartet, das richtige Profil ist geladen, die Aufnahme-LED im Speechmike leuchtet. Aber es wird kein Text umgesetzt.
Auch Wechsel der USB-Buchse oder Neustart des Profils oder von Dragon oder von WIN helfen nicht.
Einen Tag später geht alles wieder, dann geht es von vorn los...

Ich habe leider keine bessere Problembeschreibung.

Vielen vielen Dank schon vorab!

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

28.10.2014 22:01
#2 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Das könnte ein Verbindungsproblem sein, was mit der Firmware im Gerät zusammenhängt. Leider wurde die Entwicklung für die älteren Geräte schon lange eingestellt. Aber eventuell haben Sie noch nicht die zuletzt veröffentlichte Version davon installiert? Und welche Version vom PDCC verwenden Sie?

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

ostsee_jur Offline



Beiträge: 16

29.10.2014 13:59
#3 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Vielen Dank für die sehr schnelle Antwort

Der Begriff "PDCC" sagt mir leider nichts.

Der Speechmike hat die 1.25er Firmware.
Dragon die Version 12.50.000.142

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

29.10.2014 14:11
#4 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

PDCC = Philips Device Control Center, d.h. die Steuerungssoftware für das Mikrofon

Zur Firmware- und PDCC-Version, siehe hier:

https://www.dictation.philips.com/de/sup..._lfh5200_serie/

Upgrade der Firmware nur über das PDCC wird dringend empfohlen! Keine Haftung für evtl. Sach-, Vermögens- oder Personenschäden.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

ostsee_jur Offline



Beiträge: 16

29.10.2014 19:38
#5 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Vielen Dank! Das Sie, wenn Sie hier schon kostenfrei und so schnell helfen, nicht haften, ist klar

Habe auf die 1.26. geupdatet, leider besteht das Problem fort...

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

29.10.2014 19:41
#6 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Zitat
Das Sie, wenn Sie hier schon kostenfrei und so schnell helfen, nicht haften, ist klar smile



Ich hafte hier sowieso höchstens für Rechtschreibfehler, wenn überhaupt. Obwohl, Winkeladvokaten würden mich sicherlich vom Gegenteil überzeugen wollen. Tut mir leid, dass [sic!] Ihr Problem immer noch besteht. Kann mir aber von hier aus auch kein klareres Bild davon machen.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

ostsee_jur Offline



Beiträge: 16

29.10.2014 20:25
#7 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Ich fühle mich trotz entsprechendem Nicks mal nicht angesprochen

Würden Sie - rein vom Gefühl her - das Problem eher in der alten Hardware sehen? Wollte eigentlich nicht Philips Geld für die neuen Speechmikes in den Rachen schieben...

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

30.10.2014 01:25
#8 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Zitat von ostsee_jur
Würden Sie - rein vom Gefühl her - das Problem eher in der alten Hardware sehen? Wollte eigentlich nicht Philips Geld für die neuen Speechmikes in den Rachen schieben...



Nicht nur vom Gefühl nicht. Ich habe selbst noch zwei Exemplare der älteren Modelle und verwende sie noch regelmäßig zu Hause, ohne jedes Problem. Und ich werde sie so lange verwenden, bis sie in irgendeiner fernen Windows-Version vom generischen Treiber nicht mehr erkannt werden. In Windows 10 jedenfalls ist das noch nicht der Fall.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

ostsee_jur Offline



Beiträge: 16

30.10.2014 08:01
#9 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Danke schön!
Dann haben wir ja immerhin einige Fehlerquellen ausgeschlossen!
Leider noch keine Lösung, aber vielleicht fällt uns ja noch was ein...

Dieter B Offline



Beiträge: 82

30.10.2014 08:28
#10 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Ich selbst nutze das Speechmike Pro 5276 mit der Firmware 1.16. Das Speechmike und das Diktieren mit dem Drachen funktioniert einwandfrei.

Ich kann mich daran erinnern, dass das Problem bei einem anderen Rechner, der nur mit 4 GB Arbeitsspeicher ausgestattet war, wenn auch sehr selten auch aufgetreten ist. Ich habe dann das System neu gestartet und alles lief wieder einwandfrei.

Viele Grüße
Dieter B.

DNS 15 Prof. Individual, Speechmike 3200 mit Philips Device Control Center (4.1.410.19)
Intel Quad-Core i5 3570T, 2.3 GHz, L3 6 MB, 8 GB RAM, Win 10 (64 bit), MS-Office 2010

ostsee_jur Offline



Beiträge: 16

02.11.2014 14:12
#11 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Guten Tag an diesem sonnigen Wochenende,

ich muss leider noch einmal stören.
Das Problem mit dem LFH 5274/00 konnte ich nicht lösen.
Ich habe mir kurzfritig ein LFH 5262/00 (d.h. Schiebschalter) organisieren können. Profil eingerichtet und eingesprochen.
Erster Test: Geht wunderbar.
Neustart des PC - ein neues Problem. Und zwar kommt dauernd die Fehlermeldung "Bitte sagen sie das noch einmal". Er nimmt nichts auf. Umgebungsgeräusche gibt es nicht. USB-Buchse wurde mehrfach gewechselt. Zwischendurch auch USB-Hub mit eigener Stromversorgung ausprobiert.
Erneuter Neustart - nun nimmt er alles auf...Egal, in welche Position man den Schiebschalter bringt.

Langsam verzweifel ich...
LFH 5274/00 nimmt manchmal was auf.
LFH 5262/00 nimmt manchmal gar nichts auf, manchmal alles.
Wenn es geht, gehts auch wunderbar. Es geht nur zu selten.


Bearbeitung:

Wenn das PDCC nicht mitgestartet wird, ist das Mikro auf Dauer-AN, Dragon setzt in Diktierfenstern um. Aber eben alles, d.h. auch den Schiebschalter auf "Stop" zu setzen, ändert nix an der Daueraufnahme.

Wenn das PDCC gestartet wird, reagieren die Tasen ordentlich, d.h. die rote LED leuchtet nur wenn auf "Rec" usw. In diesem Fall wird auch Dragon mitgestartet und bei Beenden des PDCC geht auch Dragon automatisch zu. Aber er nimmt nix auf.

Kann man daraus schließen, dass das PDCC das Problem ist?
Habe es sowohl von CD (uralt) installiert, als auch direkt vom Netz geladen.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

02.11.2014 23:26
#12 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Ihre Probleme kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe noch zwei Exemplare des 5274, die bei mir zu Hause ihr wohlverdientes Gnadenbrot erhalten. Beide werden problemlos in Windows 7 und Windows 8/8.1 erkannt und arbeiten mit den generischen Windows-Treibern zusammen. Das PDCC verwende ich zu Hause allerdings nicht, aus Faulheit, sondern schalte das Mikro mit der Tastatur ein und aus.

Warum es bei Ihnen nicht funktioniert, kann ich nicht sagen.

Bald steht Weihnachten vor der Tür. Wie wäre es mit einem SpeechMike Premium?

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Meinhard Offline



Beiträge: 1.139

03.11.2014 07:41
#13 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Ich kann auch nur dringend zum Erwerb eines SpeechMike Premium (am besten LFH 3500) raten. Das liegt hervorragend in der Hand, bietet mehr Funktionen als die veralteten Kisten (ich sage nur: Bewegungssensor) und verfügt über ein aus meiner laienhaften Sicht besseres Mikrofon-Element.
Auch wenn ich nicht wagen würde, der Egal-These von Rüdiger Wilke zu widersprechen, weist das SpeechMike Premium bei mir jedenfalls einen hervorragenden Signal-Rausch-Abstand auf und hört sich in der Wiedergabe glasklar an. Das gibt mir das beruhigende Gefühl, dem Drachen bestes Futter zu liefern – egal, ob es ihm nun besser schmeckt als das alte.
Und, ach ja: die Zusammenarbeit mit PDCC und Dragon klappt problemlos. Einen Grund, das Mikrofon ohne PDCC zu verwenden, sehe ich nicht.

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 2004, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

03.11.2014 22:22
#14 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Zitat von Meinhard
Das gibt mir das beruhigende Gefühl, dem Drachen bestes Futter zu liefern – egal, ob es ihm nun besser schmeckt als das alte.



Bei nächster sich bietender Gelegenheit wird das in einem ultimativen Direkt-Vergleich getestet werden.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

ostsee_jur Offline



Beiträge: 16

04.11.2014 23:24
#15 RE: Dragon beginnt nicht mit der Umsetzung Zitat · Antworten

Guten Abend,

danke für die guten Tipps! Das mein Problem schwer nachvollziehbar ist, gebe ich gern zu, denn es ist wirklich kaum zu "fassen".

Nach etwa 3h rumprobieren habe ich jetzt Folgendes gemacht:
Ich starte immer nur Dragon allein, lade das Profil. Erst wenn das geschehen ist, starte ich das PDCC. Nicht umgekehrt, wo das PDCC ja Dragon mitstartet.
Seitdem - etwa 5 Versuche - geht es problemlos. Warum, weiß ich allerdings auch nicht.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon will nicht starten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Martin Wolfgang Schneider
1 18.08.2020 19:11
von R.Wilke • Zugriffe: 102
Dragon läuft nicht, Festplatte voll
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 27.08.2018 09:00
von Meinhard • Zugriffe: 69
Neu installiertes Dragon 15 nicht benutzbar. Wo liegt der Fehler?
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
10 09.12.2016 18:08
von R.Wilke • Zugriffe: 146
Dragon will MP3 Dateien nicht umsetzen
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 02.12.2014 21:37
von R.Wilke • Zugriffe: 63
Benutzerprofil von Dragon 12 mit Dragon 13 nicht kompatibel??
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 11.08.2014 21:23
von R.Wilke • Zugriffe: 38
Dragon startet nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 04.03.2013 19:19
von R.Wilke • Zugriffe: 61
Hilfe! Dragon startet nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 29.05.2012 09:44
von Joketowner • Zugriffe: 35
Dragon startet nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
16 12.05.2017 09:52
von P.Roch • Zugriffe: 50
Dragon reagiert nicht in Taskleiste
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 26.07.2011 22:56
von Harald • Zugriffe: 44
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz