Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 43 mal aufgerufen
 Berichte und Tipps
sandra_dragon Offline



Beiträge: 73

20.06.2010 12:56
RE: Das Funkalphabet in Deutsch und Englisch Zitat · Antworten

...ich musste das erst suchen und dachte, der ein oder andere könnte das dann auch gebrauchen. Ich weiß, dass man das überall im Internet finden kann, aber es ist doch schön, wenn es schon mal hier.

A-Z Deutsch Englisch

A Anton Alpha
B Berta Bravo
C Cäsar Charlie
D Dora Delta
E Emil Echo
F Friedrich Foxtrott
G Gustav Golf
H Heinrich Hotel
I Ida India
J Julius Juliette
K Konrad Kilo
L Ludwig Lima
M Martha Mike
N Nordpol November
O Otto Oscar
P Paula Papa
Q Quelle Quebec
R Richard Romeo
S Siegfried Sierra
T Theodor Tango
U Ulrich Uniform
V Viktor Victor
W Wilhelm Whisky
X Xaver X-Ray
Y Ypsilon Yankee
Z Zürich Zulu
Ä Ärger .
Ö Österreich .
Ü Übel .
Sch Schule .

sdk Offline



Beiträge: 16

10.10.2010 11:28
#2 RE: Das Funkalphabet in Deutsch und Englisch Zitat · Antworten

Diktiert mit:
Dragon NaturallySpeaking 11 Premium auf Windows 7 Professional
oder Dragon Dictate 2.0 auf dem MacBook Pro

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

16.10.2010 14:14
#3 RE: Das Funkalphabet in Deutsch und Englisch Zitat · Antworten

Als weitere Ergänzung: Seit Version 11 lässt sich auch mit deutschen Benutzerdateien umstandslos das Internationale Funkalphabet zum Buchstabieren einsetzen, und zwar auch in Textfenstern. Zu beachten ist allerdings die deutsche Phonetisierung, man sollte also tatsächlich „Uniform“ sprechen und nicht „Juniform“, und „Tango“ statt „Tengo“.

Standardmäßig erfolgt die Umsetzung nunmehr, wie schon andernorts bemerkt (und teilweise kritisiert - ich finde es aber OK), durchgängig in großen Buchstaben (außer im Buchstabierfenster). Die Kleinschreibung lässt sich erzwingen, indem vor dem zu buchstabierenden Wort der Befehl "Kleinschreibung anfangen" gesprochen wird (geht auch ohne Pause davor und danach, da Inline-Befehl), danach der korrespondierende Befehl "Kleinschreibung beenden". Schwieriger ist das Buchstabieren von Wörtern, in denen nur der erste Buchstabe groß geschrieben werden soll, hier bietet sich das Öffnen des Buchstabierfensters durch den Befehl "Schreib" (mit Pause danach) an. Allerdings ist zu beachten, dass das Ergebnis ohne automatischen Ausgleich direkt an der Cursorposition eingesetzt wird, ggf. also bitte erst das Leerzeichen gesondert diktieren und dann nach einer Pause den Befehl "Schreib".

Gruß, Marius Raabe

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

Drachenfee Offline



Beiträge: 213

17.10.2010 12:49
#4 RE: Das Funkalphabet in Deutsch und Englisch Zitat · Antworten

Hallo Drachenfreunde,

Wenn man die Kleinschreibung öfter braucht, kann man in Version 11 folgende Liste importieren:

aklein Anton
usw. (die Liste existiert noch nicht:-))

Besten Dank
Anja

Dragon NaturallySpeaking 11.5; Windows 8 / 64

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.118

17.10.2010 13:02
#5 RE: Das Funkalphabet in Deutsch und Englisch Zitat · Antworten

Zitat von Drachenfee
Hallo Drachenfreunde,

Wenn man die Kleinschreibung öfter braucht, kann man in Version 11 folgende Liste importieren:

aklein Anton
usw. (die Liste existiert noch nicht:-))




Hallo Anja,

sorry, aber nicht nur, dass man eine solche Liste nicht braucht, am Ende würde man damit so einiges durcheinander bringen - wie so oft mit solchen Dingen.

In Version 11 sind diverse Änderungen und Erweiterungen gerade bei den Einzelbuchstaben im Vokabular zu verzeichnen, die man sich mal in Ruhe ansehen sollte.

Zum Beispiel findet man für "a" folgende Einträge, analog für alle Buchstaben:

aklein a
aklein Alpha
aklein Anton

Also, mein Tipp, Augen auf beim Umbau des Drachen.

Grüße
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
einheitlich englische Sprachbefehle bei deutsch. oder engl. Profil?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 23.12.2016 20:40
von R.Wilke • Zugriffe: 22
Aussprache englischer Wörter mit deutschem Alphabet ausdrücken
Erstellt im Forum Dies und Das von
11 24.04.2018 13:49
von elMartino • Zugriffe: 48
DNS 14 (DPI) Deutsch mit Option für Englisch?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
17 08.10.2015 21:44
von Dieter B • Zugriffe: 44
Genauigkeitsanpassung bei Verwendung von Deutsch und Englisch
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 04.02.2013 17:48
von JoeBu • Zugriffe: 26
Deutsch und Englisch in einem Text
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
4 03.09.2012 13:14
von HurTiger • Zugriffe: 30
Englisches Profil im deutschen DNS - gesprochene Form buchstabieren?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 26.06.2011 17:27
von Niels • Zugriffe: 27
Probleme haben zu versuchen, zur englischen Version dieser Web site an
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 20.06.2011 13:38
von Tiger Feet • Zugriffe: 31
Erkennungsleistung deutsch/englisch unterschiedlich?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 28.03.2011 10:35
von jask • Zugriffe: 19
Wie kann ich die Erkennung englischer Begriffe aktivieren?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
12 07.09.2016 17:10
von firefly • Zugriffe: 30
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz