Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 21 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
retep1 Offline



Beiträge: 12

02.10.2015 13:16
RE: Audiodateien umsetzen in DNS 14 Zitat · Antworten

Ich habe mir gestern DNS 14 gegönnt, und zwar vor allem wegen der in der Werbung angepriesenen Möglichkeit Vorträge als Audiodateien zu transkribieren.
In der Hilfe wird man angewiesen zunächst ein neues Profil zu erstellen und danach ein Trainings Audiofile zu laden. Nun ist mein Vortrag, den ich umsetzen will, über 1 Stunde lang. Nach kurzem kommt eine Fehlermeldung "Diese Audiodatei enthält nicht genügend Sprachdaten".
Ich habe es mit allen von DNS 14 unterstützten Formaten versucht.
mp3, wma, wav.
Immer das gleiche.
Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte dass es nicht klappt?
Ich habe mir unter anderem gerade wegen dieser Funktion DNS 14 als update gekauft.
Übrigens: Kann man nicht direkt hier rein diktieren; es öffnet sich immer ein Diktierfenster und ich muss dann erst übertragen. Hat das etwas damit zu tun, dass ich das Add-on für Mozilla ausgeschaltet habe, weil es nervig ist. Denn Mozilla 40 merkt sich nicht die Erlaubnis für das Dragon add-on.

temporary2015 Offline



Beiträge: 12

03.10.2015 10:00
#2 RE: Audiodateien umsetzen in DNS 14 Zitat · Antworten

Wo gibt es denn die 14? Ich finde überall nur die 13 zu kaufen.

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

03.10.2015 10:30
#3 RE: Audiodateien umsetzen in DNS 14 Zitat · Antworten

Zitat von temporary2015
Wo gibt es denn die 14? Ich finde überall nur die 13 zu kaufen.

Z.B. unter www.nuance.de zu finden. Nuance spricht allerdings nicht von einer Version 14, sondern von Dragon Professional Individual (DPI).

retep1,

für das Training, was stattfinden muss, um das Akustische Modell für das (fremde) Benutzerprofil zu bilden, verlangt Dragon spezielle Paramater für das Audioformat. Wandeln Sie deshalb Ihr Audiofile in WAV-Format mit 11025 kHz oder 22050kHz, 16-Bit-Mono um. Die nachfolgende Umsetzung weiterer mp3-Vorträge funktioniert dann ohne weitere Anpassungen.
Ich würde für das Training auch nicht eine einstündige Datei anbieten, sondern einen Ausschnitt vom max. 10 Minuten. Dragon setzt den Trainingstext um und fordert danach zur eventuellen Korrektur auf, die unbedingt gemacht werden sollte.
So "innonativ" ist dieses neue Feature nämlich nicht: Bisher hatte Dragon bei der Profilbildung einen definierten Trainingstext zum Vergleich, für die Umsetzung fremder Stimmen braucht Dragon eine Hilfestellung in Form der genannten Korrektur.
Gruß,
Pascal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

03.10.2015 11:00
#4 RE: Audiodateien umsetzen in DNS 14 Zitat · Antworten

Zitat
Ich würde für das Training auch nicht eine einstündige Datei anbieten, sondern einen Ausschnitt vom max. 10 Minuten.



Das sehe ich auch so wie Pascal, und würde vermuten, dass es an der Länge der Datei liegt, wobei die Fehlermeldung wohl irregeführt ist. Testhalber habe ich mit DPI ein Profil mit einer Datei im WMA-Format erfolgreich angelegt, wobei die Datei nur 2:20 Minuten lang ist (!) - sensationell. Auch dabei dauerte die Anlage knapp 10 Minuten, deutlich länger im Vergleich zu "früher", und ziemlich anders strukturiert, wie von Pascal beschrieben.

Was das Audioformat betrifft, wäre ich mir nicht sicher, zumal auch schon in den Vorversionen MP3 o.ä. verwendet werden konnte.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

retep1 Offline



Beiträge: 12

03.10.2015 12:04
#5 RE: Audiodateien umsetzen in DNS 14 Zitat · Antworten

Ich habe gestern den Support erreichen können. Dieser hat mir bestätigt, was auch hier in den Antworten formuliert wurde. Man muss zunächst eine kleine Trainingsdatei mit einem neuen Profil herstellen. Das bedeutet natürlich in der Praxis, dass ich erst mit einem Audioeditor die Audiodatei auf eine angemessene Größe splitten muss. Das ist schade, denn ich hatte mir ein einfacheres Vorgehen vorgestellt. Nachdem ich das in dieser Weise vorgenommen habe, funktioniert das Feature.
Besten Dank für die vielen hilfreichen Antworten.
Nun hoffe ich, dass auch noch mein zweiter Kaufgrund, nämlich 'Dragon Anywhere' - bei mir für Android - baldmöglichst erscheint.
Dazu konnte der Sachbearbeiter vom Support keine Aussage machen, was mich befürchten lässt, dass es kaum vor Weihnachten erscheinen wird. Aber vielleicht werde ich ja angenehm überrascht.

Lupus Beta Offline



Beiträge: 293

03.10.2015 12:27
#6 RE: Audiodateien umsetzen in DNS 14 Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Testhalber habe ich mit DPI ein Profil .... angelegt



Gotcha! Dann hast Du es also doch. Gehe ich recht in der Annahme, dass es sich aus speziellen Gründen um die englische Version handelt?

Schönen Feiertag!

Dragon NaturallySpeaking 13 Legal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

03.10.2015 12:51
#7 RE: Audiodateien umsetzen in DNS 14 Zitat · Antworten

Zitat
Dann hast Du es also doch.



Ja, wie schon an anderer Stelle (gestern?) bekannt, und zwar seit dem 02.09, und wie Du sagst aus speziellen Gründen in Englisch, allerdings, zusammen mit Windows 10, in Quarantäne auf einer VM - ich will mir ja nicht mit innig geliebtes Windows 8.1/DNS 13 Pro damit verseuchen.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

03.10.2015 12:57
#8 RE: Audiodateien umsetzen in DNS 14 Zitat · Antworten

Zitat von retep1
Übrigens: Kann man nicht direkt hier rein diktieren; es öffnet sich immer ein Diktierfenster und ich muss dann erst übertragen.



Noch als Ergänzung: das Diktierfenster öffnet sich standardmäßig immer, wenn keine volle Text-Kontrolle (oder wie das heute heißt) besteht. Das kann man in den Optionen (dass das Diktierfenster sich öffnet) auch abstellen, aber dann kann man immer noch nicht diktieren.

Das hängt auch nicht mit dem Forum zusammen, sondern mit dem Browser und dem Add-On, oder generell mit der Anwendung. Im Internet Explorer kann man "hier" schon diktieren, wenn auch etwas "ruckelig". Da ist das Diktierfenster schon angenehmer.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Frank68 Offline



Beiträge: 13

03.10.2015 21:24
#9 RE: Audiodateien umsetzen in DNS 14 Zitat · Antworten

Zitat von retep1
Ich habe mir gestern DNS 14 gegönnt, und zwar vor allem wegen der in der Werbung angepriesenen Möglichkeit Vorträge als Audiodateien zu transkribieren.



Fast gleichzeitig, und das Feature reizt mich ebenso. Danke für die Hinweise.
Meine Frage: Update über NuanceShop/DigitalRiver? Haben Sie eine Backupöglichkeit gefunden?
Siehe auch meine Frage im Part "Fehlermeldungen"

DPI 14, WIN 10 Pro (64Bit), Office 2010 (32Bit), i7-5500U, 8GB RAM, SSD
DPI 15, WIN 10 Pro (64Bit), Office 2016 (32bit), I7-640LM, 8 GB RAM, SSD
Sennheiser PC26 USB-Mikro, Philips SpeechMike Premium LFH3500, Olympus DM 650,

retep1 Offline



Beiträge: 12

03.10.2015 21:55
#10 RE: Audiodateien umsetzen in DNS 14 Zitat · Antworten

Nein leider habe ich auch nichts gefunden außer dieser zwei Jahres Download-Möglichkeit für 4,50 €.
bei DNS 12 gab's immerhin noch eine DVD.
Der ganze Kauf-Ablauf ist eine Verschlimmbesserung.
Wohl mal wieder wegen der Raubkopierer?!
DNS 14 scheint ein wenig mit heißer Nadel gestrickt, wie man an den noch englischsprachigen Menüeinträgen in der klassischen Dragonleiste sieht; außerdem die Unklarheit über den Erscheinungstermin von Dragon Anywhere.
Andererseits die Erkennungsgenauigkeit ist gegenüber meinem Dragon 12.5 verbessert.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Umsetzung von Aufnahmen digitales Diktiergerät
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 02.01.2017 10:19
von P.Roch • Zugriffe: 26
Audiodatei in Text umwandeln
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 15.11.2016 08:35
von Meinhard • Zugriffe: 32
Frage zu "Audio umsetzen"
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 26.05.2015 21:12
von R.Wilke • Zugriffe: 21
Dragon will MP3 Dateien nicht umsetzen
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 02.12.2014 21:37
von R.Wilke • Zugriffe: 62
Dragon 12 stürzt bei Audiodatei Umwandlung/Korrekur ab
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
11 06.11.2012 17:30
von R.Wilke • Zugriffe: 31
Umwandlung von Audiodateien in Text
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
10 14.09.2012 00:22
von R.Wilke • Zugriffe: 23
Nur lückenhafte Umsetzung via Diktiergerät
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
15 16.12.2012 09:50
von ostsee_jur • Zugriffe: 21
Erkennungsgenauigkeit beim Umsetzen von Diktaten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 20.05.2012 23:30
von bärbel • Zugriffe: 19
Dragon Standard 10.0 - Aufnahme umsetzen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 15.07.2010 18:02
von ChaCoa • Zugriffe: 28
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz