Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 26 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
mbmz Offline



Beiträge: 63

30.10.2015 19:29
RE: Mein Name wird falsch geschrieben! Zitat · Antworten

Seit vielen Jahren bin ich zurück zu Dragon und dabei erstaunt über die Verbesserungen, die das Programm inzwischen erfahren hat. Im Moment übe ich noch.

Aber ausgerechnet mein Vorname michael wird mit aller Hartnäckigkeit klein geschrieben. Wenn ich korrigieren will, erscheint das:
„Micha el“.
Im Vokabular gibt es die falschen Schreibweisen nicht.

Wie kann ich das ändern?

Ergänzung: Ich nutze NS Proffessionel Individuell

Gruß an alle M.Brinkmann

DPI 15.3, billiges Standmikro Labtec
Lenovo Yoga i5 , Windows 10

Drachentöter Offline



Beiträge: 35

31.10.2015 01:41
#2 RE: Mein Name wird falsch geschrieben! Zitat · Antworten

Abgesehen von der Kleinschreibung ist das normal.
Siehe Screenshot (Dragon Professional Individual).
Kleinschreibung auch im Editor/Notepad?

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f1t2283p15457n377.png 
mbmz Offline



Beiträge: 63

31.10.2015 03:07
#3 RE: Mein Name wird falsch geschrieben! Zitat · Antworten

Mir geht es nur um die falsche Kleinschreibung. Das passiert auch im Editor.

DPI 15.3, billiges Standmikro Labtec
Lenovo Yoga i5 , Windows 10

P.Roch Offline



Beiträge: 1.138

31.10.2015 09:53
#4 RE: Mein Name wird falsch geschrieben! Zitat · Antworten

Wie an anderer Stelle schon mal angemerkt: DPI kennt NICHT das Wort "Michael", es findet sich weder im aktiven noch im Hintergrund-Vokabular. Schleierhaft, was sich Nuance mit diser Neuerung gedacht hat.
Irgendwie muss bei Ihnen das Wort hinzugefügt worden sein. Die Schreibweise eines Wortes wird durch die Worteigenschaften dieses oder des vorangehenden Wortes bestimmt. Was Dragon erkannt hat, ergibt sich aus der Erkennungsansicht. Das dort verzeichnete Wort muss sich im Vokabular finden lassen, und für dieses würde ich mir die Eigenschaften (gedruckte Form) mal ansehen.

Gruß, Pascal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.132

31.10.2015 16:12
#5 RE: Mein Name wird falsch geschrieben! Zitat · Antworten

Zitat von P.Roch
DPI kennt NICHT das Wort "Michael", es findet sich weder im aktiven noch im Hintergrund-Vokabular.



Danke für die Auflösung, Pascal, und nur als Ergänzung: das verhält sich in DNS 13 schon ganz genau so. Ein klein geschriebener Eigenname in der Umsetzung lässt vermuten, dass Dragon sich die Wortform aus einer E-Mail-Adresse herausgeholt hat, möglicherweise auch nur temporär. Das alles aber lässt sich einwandfrei überprüfen.

Diese Diskussion ist mal wieder ein gutes Beispiel dafür, dass mehr Informationen bei der Beschreibung eines Problems nur hilfreich wären. Und ebenso ein Beispiel dafür, dass abstruse Erwiderungen nicht wirklich zielführend sind.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mikrofon in einem Profil geht, in einem anderen nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von huutsch
0 12.01.2021 22:37
von huutsch • Zugriffe: 40
"Projezieren"
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von JanBob
2 06.01.2021 08:57
von JanBob • Zugriffe: 75
\\ versus \
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von JanBob
5 06.01.2021 09:03
von JanBob • Zugriffe: 109
Vokabular – Speichern von temporären Wörtern verbieten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Kasjan
1 13.12.2020 18:14
von P.Roch • Zugriffe: 109
Mit Sprachbefehl Dateien bei E-Mails anhängen
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von Kasjan
2 13.12.2020 12:20
von Kasjan • Zugriffe: 77
Suche Mikrofon passend für iMac
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von glombi
0 09.12.2020 13:57
von glombi • Zugriffe: 55
Suche USB-Mikrofon zum Einbau im Designer-Schreibtisch (wie Tischmikrofon, RM‑4010P funktioniert gut)¶
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von Udo Weik
1 08.12.2020 19:05
von R.Wilke • Zugriffe: 611
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz