Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 51 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
rc.otto Offline



Beiträge: 143

01.10.2016 19:06
RE: Wort "Ziffer" ausschreiben Zitat · Antworten

Ich fürchte ja, es ist eine blöde Frage, aber ich komme nicht auf die Antwort. Deshalb wäre ich für eine Hilfestellung dankbar.

Ich benötige immer wieder das Wort „Ziffer“ vor einer Ziffer. Allerdings wird es, wenn ich beispielsweise „Ziffer 1.1“ diktiere, sehr häufig nicht ausgeschrieben, sodass dort lediglich „1.1“ steht. Wie kann ich das beeinflussen? Wird „Ziffer“ vielleicht als Befehl verstanden und muss ich vielleicht die Pause vor Befehlen verlängern? Oder gibt es einen Befehl, den ich sagen kann, damit das Wort „Ziffer“ ausgeschrieben wird? Oder soll ich einfach ein neues Wort, beispielsweise „Ziffero“ mit der Schreibweise "Ziffer" definieren?
Die Vokabel "Ziffer" gibt es in meinem Vokabular.

System DPI 15 unter W10.

Schon jetzt herzlichen Dank!

royaltyrant Offline



Beiträge: 19

06.07.2017 11:31
#2 RE: Wort "Ziffer" ausschreiben Zitat · Antworten

Hallo rc.otto,

Ich war jetzt längere Zeit nicht im Forum und sehe gerade Ihren bereits älteren aber offenbar noch nicht beantworteten Eintrag. Vielleicht kämpfen Sie trotzdem noch mit dem fraglichen Problem.

Nach meiner Erfahrung hängt das Phänomen damit zusammen, dass Dragon üblicherweise, sprachlichen Konventionen folgend, so eingestellt ist, dass die Zahlen von 1-12 ausgeschrieben werden (also „eins“ bis „zwölf“). Diktiert man nun das Wort "Ziffer“, so signalisiert dies offenbar dem Programm, die fragliche Zahl nicht als Wort, sondern als Zahl zu schreiben.

Ich habe mir damit geholfen, dass ich ein zusätzliches Wort „Ziffer Ziffer"ins Vokabular aufgenommen habe. Dessen Eigenschaften sind so eingestellt, dass ich die normale gedruckte Form anschließend gelöscht habe. Die erste kontextbezogene gedruckte Form habe ich als „Ziffer"definiert und festgelegt, dass diese „vor Ziffern“ zu benutzen ist.

In Ihrem Ausgangsbeispiel diktiere ich also „Ziffer Ziffer 1.1" und erhalte „Ziffer 1.1“.

Folgt auf "Ziffer Ziffer" keine Zahl, wird es einfach nicht geschrieben.

Das ist zugegebenermaßen nicht unbedingt elegant, aber es funktioniert und ist eine reine Gewöhnungsfrage. Vielleicht hat ja noch jemand anderes eine bessere Idee, wie man das professioneller lösen kann.

Herzliche Grüße

Kai Sulzmann

DNS 15.6 legal group - Windows 10 Professional 64 Bit Version 1909- Office 2013 32 Bit
Core i7 6700, 3,4 Ghz, 32 GB RAM - Handmikrofon Philips LFH 3000/00 (Speechmike Air Pro), manchmal auch LFH 3500 (Speechmike Premium) oder Kopfbügelmikro Sennheiser DW pro 1
Philips Device Control Center (Version 4.3.430.11)

m_althaus Offline



Beiträge: 5

06.07.2017 21:17
#3 RE: Wort "Ziffer" ausschreiben Zitat · Antworten

Ich habe mir angewöhnt, für Wörter, die in Dragon eine spezielle Bedeutung haben, ein neues Wort mit dem Zusatz "alswort" ins Vokabular aufzunehmen. ZB „grossalswort„, um das Wort gross diktieren zu können. -'Funktioniert gut und ist einfach zu merken

Zitat von royaltyrant
Hallo rc.otto,

Ich war jetzt längere Zeit nicht im Forum und sehe gerade Ihren bereits älteren aber offenbar noch nicht beantworteten Eintrag. Vielleicht kämpfen Sie trotzdem noch mit dem fraglichen Problem.

Nach meiner Erfahrung hängt das Phänomen damit zusammen, dass Dragon üblicherweise, sprachlichen Konventionen folgend, so eingestellt ist, dass die Zahlen von 1-12 ausgeschrieben werden (also „eins“ bis „zwölf“). Diktiert man nun das Wort "Ziffer“, so signalisiert dies offenbar dem Programm, die fragliche Zahl nicht als Wort, sondern als Zahl zu schreiben.

Ich habe mir damit geholfen, dass ich ein zusätzliches Wort „Ziffer Ziffer"ins Vokabular aufgenommen habe. Dessen Eigenschaften sind so eingestellt, dass ich die normale gedruckte Form anschließend gelöscht habe. Die erste kontextbezogene gedruckte Form habe ich als „Ziffer"definiert und festgelegt, dass diese „vor Ziffern“ zu benutzen ist.

In Ihrem Ausgangsbeispiel diktiere ich also „Ziffer Ziffer 1.1" und erhalte „Ziffer 1.1“.

Folgt auf "Ziffer Ziffer" keine Zahl, wird es einfach nicht geschrieben.

Das ist zugegebenermaßen nicht unbedingt elegant, aber es funktioniert und ist eine reine Gewöhnungsfrage. Vielleicht hat ja noch jemand anderes eine bessere Idee, wie man das professioneller lösen kann.

Herzliche Grüße

Kai Sulzmann

esdent Offline



Beiträge: 17

08.07.2017 16:15
#4 RE: Wort "Ziffer" ausschreiben Zitat · Antworten

Sie können auch das Wort „Ziffer“ mit der gesprochenen Form „Ziffer Ziffer“ anlegen.

Sie diktieren dann „Ziffer Ziffer“ und erhalten „Ziffer“ und diktieren danach „Ziffer 3.1“ und erhalten „3.1“.

„Ziffer 3.1“ kommt also als Gesamtergebnis.

LG ES

Dragon Professional Individual auf Toshiba Satellite 15,6 Zoll Core I7-2670 (WIN 7, 64-Bit), Plantronics Calisto II USB
Dragon Professional Individual auf Windows 7 (64-Bit), Plantronics CS60 USB, Intel I7, 2,80 GHz, 16 GB RAM

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zahlen als Ziffern diktieren (insb. nach "Abs.", "Nr." usw.)
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 03.09.2016 15:10
von atrium • Zugriffe: 53
Luxusprobleme - Ziffern, Autokorrektur, Mark-ups in Word
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 24.08.2016 18:46
von R.Wilke • Zugriffe: 73
Seitenangaben im Text als Ziffern formatieren, auch bei automatischer
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 28.03.2016 12:47
von rc.otto • Zugriffe: 27
Ziffer 1 und Ziff. 1 und 1
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 24.11.2016 19:12
von Meinhard • Zugriffe: 40
Ziffern hochstellen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 20.02.2013 10:23
von P.Roch • Zugriffe: 22
TIPP: Der-Zwei-Wort-Trick
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
3 21.12.2012 08:59
von frank.w8 • Zugriffe: 25
Wie Wörter wie "Ziffer" und "Eingabetaste" diktieren?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 20.01.2012 12:16
von R.Wilke • Zugriffe: 25
Worteigenschaften und originale Wörter
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
1 25.11.2011 17:43
von R.Wilke • Zugriffe: 29
DNS Pro 11 - Wörter verschwinden aus dem selbsterstellten Vokabular
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 16.03.2011 10:12
von lx2 • Zugriffe: 34
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz