Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 40 mal aufgerufen
 Geräte und Hardware
mbmz Offline



Beiträge: 62

02.02.2017 13:19
RE: USB-Mikrofon als Standard Zitat · Antworten

Liebe Leute,

jedes Mal, wenn ich DNS 14 starte, ist das Remote-Mikrofon aktiviert,, und ich muss mein ständig verbundenes USB Mikrofon auswählen. Das nervt. Lässt sich das nicht dauerhaft einstellen?

Mit Grüßen an alle
MB aus MZ

DPI 15.3, billiges Standmikro Labtec
Lenovo Yoga i5 , Windows 10

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

02.02.2017 22:15
#2 RE: USB-Mikrofon als Standard Zitat · Antworten

Mit dem Remote-Mikrofon kenne ich mich nicht aus, aber in der Regel startet Dragon beim Laden eines Profils mit der dabei zuletzt verwendeten Audioquelle, sofern sie beim Start angeschlossen ist, ohne jede weitere Aktion.

In der Datei options.ini wird die zuletzt verwendete Audioquelle z.B. wie folgt notiert:

Last Used Acoustics=2 1

Hierbei steht "2" für USB-Mikrofon und "1" für das erste USB-Mikrofon, was ich mit dem Profil verwendet habe. Wenn das betreffende Gerät beim Laden angeschlossen ist, wird das Profil damit, wie schon gesagt, automatisch geladen. Sonst, wenn es nicht angeschlossen ist, wird der Dialog "Diktierquellen verwalten" angezeigt, wo die betreffende Quelle "ausgegraut" ist und ggf. eine andere Quelle, sofern verfügbar, zur Auswahl bereit steht.

Wenn Sie also zuletzt ein USB-Mikrofon mit dem Profil verwendet haben, müsste eine entsprechend ähnlich lautende Zeile in der Datei options.ini zu finden sein, wenn das Profil geschlossen ist.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

mbmz Offline



Beiträge: 62

03.02.2017 14:19
#3 RE: USB-Mikrofon als Standard Zitat · Antworten

Dieses Verhalten hätte ich auch erwartet. Bei mir erscheint aber nicht einmal der Dialog.

Also wollte ich mich an die Datei options.ini machen, finde sie aber nicht, auch nicht bei users...AppData oder im Programmverzeichnis. Wo sollte ich sie suchen?

DPI 15.3, billiges Standmikro Labtec
Lenovo Yoga i5 , Windows 10

Bruno Offline



Beiträge: 45

03.02.2017 15:56
#4 RE: USB-Mikrofon als Standard Zitat · Antworten

Zitat von mbmz
Dieses Verhalten hätte ich auch erwartet. Bei mir erscheint aber nicht einmal der Dialog.

Also wollte ich mich an die Datei options.ini machen, finde sie aber nicht, auch nicht bei users...AppData oder im Programmverzeichnis. Wo sollte ich sie suchen?



C:ProgramDataNuanceNaturallySpeaking14UsersBenutzername(14)Currentoptions.ini
oder
C:ProgramDataNuanceNaturallySpeaking15UsersBenutzername(15)Currentoptions.ini

Benutzername(14) oder (15) ist der angelegte Profil-Name.

Gruß und schönes Wochenende
Bruno

Dragon Professional Individual 15.30.000.006 (Dragon seit NaturallySpeaking 10 Preferred)
Mikrofon: Wireless Headset Jabra Pro 9470 für Telefon u. Diktat (stationär)
Mikrofon: Bluetooth Headset PLANTRONICS VOYAGER LEGEND UC (für unterwegs)
Notebook 17,3 Zoll mit Core i7-3630QM, 2,4GHz, 8GB RAM, 2x SSD-Festplatten - Win 7 Prof. 64 bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

04.02.2017 13:36
#5 RE: USB-Mikrofon als Standard Zitat · Antworten

Zitat von Bruno

Zitat von mbmz
Dieses Verhalten hätte ich auch erwartet. Bei mir erscheint aber nicht einmal der Dialog.

Also wollte ich mich an die Datei options.ini machen, finde sie aber nicht, auch nicht bei users...AppData oder im Programmverzeichnis. Wo sollte ich sie suchen?



C:ProgramDataNuanceNaturallySpeaking14UsersBenutzername(14)Currentoptions.ini
oder
C:ProgramDataNuanceNaturallySpeaking15UsersBenutzername(15)Currentoptions.ini

Benutzername(14) oder (15) ist der angelegte Profil-Name.

Gruß und schönes Wochenende
Bruno




Vielleicht sollte man dazu noch ergänzen, dass der betreffende Ordner per Voreinstellung unsichtbar ist, sodass man den Windows-Explorer so einstellen muss, dass unsichtbare Dateien angezeigt werden.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

mbmz Offline



Beiträge: 62

07.02.2017 14:32
#6 RE: USB-Mikrofon als Standard Zitat · Antworten

Zwischenzeitlich habe ich die Datei gefunden. Danke.
Nach einigen Änderungen funktioniert alles so, wie es soll, wie ich es erwartete.

DPI 15.3, billiges Standmikro Labtec
Lenovo Yoga i5 , Windows 10

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Unterschiedliche Profile bei unterschiedlichen Mikrofonen?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 06.04.2018 00:09
von R.Wilke • Zugriffe: 50
plantronics legend wird nicht mehr als Mikrofon erkannt
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
6 27.09.2016 20:59
von Bruno • Zugriffe: 43
Standard-Speicherpfad für Bnutzerprofil .. und noch etliche Fragen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 21.07.2014 00:19
von R.Wilke • Zugriffe: 21
Mikrofon schaltet sich automatisch beim Schließen Word-Dokumenten aus
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
10 24.11.2013 21:11
von drmille • Zugriffe: 29
Wie wechsel ich unkompliziert das Mikrofon (USB)?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
18 15.08.2012 10:40
von R.Wilke • Zugriffe: 45
Kaufentscheidung Mikrofon/Headset
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
10 13.07.2012 21:49
von eragon • Zugriffe: 58
Mikrofon-Probleme (Plantronics Calisto Headset)
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
6 10.10.2011 22:30
von R.Wilke • Zugriffe: 44
Entscheidungshilfe für DNS 10: Standard oder Preferred?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 04.03.2010 10:44
von effactory • Zugriffe: 36
Mikrofone - Wahn und Aberglaube
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
12 07.10.2014 18:14
von Schwipp • Zugriffe: 44
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz