Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 278 mal aufgerufen
 Fehlermeldungen
Roger Offline



Beiträge: 3

11.06.2020 22:03
Kann weder auf Chrome noch firefox diktieren Zitat · Antworten

Beim benutzen von dragon Professional kann ich nicht auf Onlineanwendungen diktieren. - windows 10 aktuelles Servicepack. Das Diktierfenster bei Dragon möchte ich nicht verwenden. Wenn ich es trotdem verwende, werden die Sätze nicht auf firefox oder Chrome übertragen. Per Copy and paste geht das auch nicht. Es kommt auch eine Fehlermeldung, daß ich dnsriacontent.nuance.com als plugin installieren soll. Das geht aber nicht.

Gehe ich auf Benutzerprofile aktualisieren zeigt er an:
Die Benutzeraktualisierung begann am 11.06.2020 21:45:43 Uhr.

4 Benutzerprofile zur Aktualisierung ausgewählt.

Benutzerprofil "User1" wird aktualisiert.
FEHLER: In dieser Version werden nur von Version 13 und 14 aktualisierte Sprachdateien unterstützt.

Benutzerprofil "User2" wird aktualisiert.
FEHLER: In dieser Version werden nur von Version 13 und 14 aktualisierte Sprachdateien unterstützt.

Benutzerprofil "User3" wird aktualisiert.
FEHLER: In dieser Version werden nur von Version 13 und 14 aktualisierte Sprachdateien unterstützt.

Benutzerprofil "user4" wird aktualisiert.
FEHLER: In dieser Version werden nur von Version 13 und 14 aktualisierte Sprachdateien unterstützt.

0 von 4 Benutzerprofil(en) wurde(n) erfolgreich aktualisiert.
Die Aktualisierung wurde am 11.06.2020 21:45:47 Uhr beendet.

Hatte zuerst nur Chrome installiert und gehofft, daß ich das mit firefof lösen kann. Dann hatte ich heute firefox installiert.

Habe jetzt auch festgestellt, dass kein Training gemacht worden sein soll. Bei den Benutzern hat dragen immer das Training abgebrochen, wenn ich 3 oder 4 Zeilen gelesen hatte. Dann dachte ich, dass es alles gewesen sein soll. Aber offensichtlich ist das ein Fehler

Wie ich auf dragon 15.30 updaten kann, finde ich nicht raus.

Was kann ich tun?

Danke

P.Roch Offline



Beiträge: 1.120

12.06.2020 09:44
#2 RE: Kann weder auf Chrome noch firefox diktieren Zitat · Antworten

Zitat von Roger im Beitrag #1
Benutzerprofil "User1" wird aktualisiert.
FEHLER: In dieser Version werden nur von Version 13 und 14 aktualisierte Sprachdateien unterstützt.

Was ist daran unklar?

Folgender Link gilt lt. Online-Hilfe für die Weberweiterungen: https://dnsriacontent.nuance.com/15/addons.html?lang=deu

Entsprechend dem Browser wird die zugehörige Erweiterung angeboten.

Download Update 15.3

Gruß, Pascal

Roger Offline



Beiträge: 3

12.06.2020 17:24
#3 RE: Kann weder auf Chrome noch firefox diktieren Zitat · Antworten

Hallo Pascal,

danke für den Hinweis. Das Update habe ich ausgeführt.

Das eigentliche Problem besteht aber immer noch. Wenn ich die Spracherkennung für Texte verwende, die direkt in das Internet gesprochen werden, dann geht das nicht. Beispielsweise wenn ich chatte, oder E-Mails direkt über mein E-Mail Konto schreibe. Dann wird mir ein kleines Fenster geöffnet: „Bitte sagen Sie das noch einmal“. Der Text wird dann nicht geschrieben.

Wenn ich dann jedoch das Diktierfenster aufmache, wird der Text in das Diktierfenster übernommen. Jetzt habe ich nicht mehr ausprobiert, ob ich per copy and paste den Text dorthin bekomme, wo er hin soll.

Was muss ich denn machen, um ordnungsgemäß arbeiten zu können und der Text direkt ins Internet geschrieben wird?

Danke für die Hinweise

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.114

13.06.2020 02:35
#4 RE: Kann weder auf Chrome noch firefox diktieren Zitat · Antworten

Wenn Sie, wie zu vermuten ist, von Version 12 aus umgestiegen sind, wundert es nicht, dass Ihre Erwartung eine andere ist. Ab Version 13 ist das Verhalten von Dragon in nicht-unterstützten Anwendungen ganz anders, im Sinne von: bis hin zu gar nicht mehr. Wie es sich im einzelnen mit Chrome und Firefox darstellt und ob die Weberweiterungen tatsächlich dauerhaft helfen, weiß ich nicht, weil ich es nicht verwende. Was sagt denn die Anzeige (grüner Punkt) in der Dragon-Leiste?

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.120

13.06.2020 10:06
#5 RE: Kann weder auf Chrome noch firefox diktieren Zitat · Antworten

Ob oder wie Dragon mit Fenstern in Webseiten zurecht kommt, hängt auch davon ab, womit diese "konstruiert" worden sind. Dieser Text z.B. ist mit deaktivierter Firefox-Bad Erweiterung(kein grüner Punkt) diktiert worden. Problem: Jede diktierte Phrase wurde fälschlicherweise am Anfang mit Großbuchstaben geschrieben.
Zum Thema Diktierfenster schauen Sie mal in der Onlinehilfe unter dem Stichwort "Diktierfenster" nach.
Gruß, Pascal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.114

13.06.2020 14:53
#6 RE: Kann weder auf Chrome noch firefox diktieren Zitat · Antworten

Zitat von P.Roch im Beitrag #5
(kein grüner Punkt) diktiert worden. Problem: Jede diktierte Phrase wurde fälschlicherweise am Anfang mit Großbuchstaben geschrieben.



Ja, in Dragon-Sprech ist das dann NaturalText, also die mehr oder minder funktionale Fähigkeit, in ein Fenster zu diktieren, aber eben ohne "volle Textsteuerung" oder wie das heute heißt, was früher mal Select-and-Say war.

Aber auch diese Fähigkeit kann jeder Zeit und ohne Vorwarnung verloren gehen.

Vielleicht an der Stelle mal ein Hinweis auf ein Ersatz-Programm:

DragonCapture

Als ein Nebeneffekt wird damit zumindest sicher gestellt, dass NaturalText in nicht unterstützten Anwendungen nicht mehr verloren geht, sofern DragonCapture gerade nicht verwendet wird.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Roger Offline



Beiträge: 3

13.06.2020 21:25
#7 RE: Kann weder auf Chrome noch firefox diktieren Zitat · Antworten

Vielen Danke, hatte mal ne alte Version drauf und habe die Version 15 neu aufgespielt. Ich denke in ein anderes Verzeichnis, aber sicher bin ich mir nicht. Vielleicht sollte ich mal überlegen, alles komplett neu zu machen.

Mit dem Capture ist das eine gute Idee, wenn auch kostenpflichtig nach 30 Tagen. Das wäre auf jeden Fall erst einmal die schnellste Lösung

Werde es mir über Nacht überlegen und dann morgen früh eine Lösung haben, mal sehen

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Weberweiterung für Firefox kann nicht Download werden
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
2 05.02.2020 00:57
von Nathalie • Zugriffe: 90
Dragon 15 stoppt das Diktieren bei Chrome und Internet Explorer
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 10.02.2018 13:13
von Meinhard • Zugriffe: 43
"Bitte sagen Sie das noch einmal" immer bei Chrome, FF, manchmal MW
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 07.11.2017 21:10
von Harald • Zugriffe: 55
DPI 14 und Firefox
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 29.10.2016 12:40
von R.Wilke • Zugriffe: 32
DPI schläft beim Diktieren in Citavi ein.
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 12.03.2016 21:04
von rc.otto • Zugriffe: 34
Probleme mit Dragon seit Neuinstallation von Mozilla Firefox
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
11 27.02.2014 18:24
von Alois • Zugriffe: 22
Wie kann man... (> Pfeil nach rechts diktieren)
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 18.01.2014 01:41
von R.Wilke • Zugriffe: 17
Firefox - Dragon in Firefox deaktivieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 19.04.2012 22:41
von Drachenfee • Zugriffe: 33
Welche Anwendungen kann ich zusammen mit Dragon verwenden?
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 19.02.2010 00:40
von R.Wilke • Zugriffe: 67
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz