Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 31 mal aufgerufen
 Geräte und Hardware
hyronimus Offline



Beiträge: 16

17.12.2010 16:50
RE: Windows XP auf imac über Bootcamp: Mikrofonproblem Zitat · Antworten

Hallo,
ich bin neuer Nutzer von Dragon, mir ist bisher von Herrn Willke sehr gut bei meinen bisherigen Fragen vor dem Kauf der Software geholfen worden. Nun hab ichs gemacht.
Ich bin Apple user und habe auf meinem imac 27 über Bootcamp Windows XP Professional installiert, alle updates hinter mich gebracht, XP ist auf dem neuesten Aktualisierungsstand. Bootcamp auch von Windows aus voll aktuell.
Als Soundsystem werden in der Systemsteuerung 2 Systeme angezeigt:
Cirrus Logic HD Audio und AT HD Audio rear output.
Das Mikrofon verwendet Cirrus.
Beim Mikrofontest (in "STimme", Hardwaretest wird das Mikrofon als vorhanden erkannt, die dabei zu hörende Stimme ist aber total verzerrt, wie wenn man eine Tonband mit halber Geschwindigkeit laufen lässt.
Dragon 11 erkennt das Mikrofon überhaupt nicht, versagt schon beim Lautstärketest.
Ich weiss, dass dies eine sehr spezielle Frage ist, aber vielleicht habe ich Glück und jemand weiss Rat?
Vielen Dank
Gerald Hyronimus

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

17.12.2010 17:08
#2 RE: Windows XP auf imac über Bootcamp: Mikrofonproblem Zitat · Antworten

Hallo Hyronimus,

ich mache zwar viel mit virtuellen Maschinen, und zwar mit VMware unter Windows (also zusätzliche Windows-Installationen zur bestehenden), über Bootcamp weiß ich leider nichts. Das Problem bei den Parallel-Systemen in dem Fall ist immer die Weitergabe der angeschlossenen Hardware an das sekundäre System. In meiner Konstellation geht das sehr gut, ein USB-Mikro und die entsprechende Version von VMware vorausgesetzt, wobei aber auch in dem Fall das Mikro nur einmal angemeldet sein kann, entweder an der physikalischen oder an der virtuellen Maschine. Wenn das Gerät aber schon nicht im sekundären Betriebssystem einwandfrei arbeitet, geht es erst recht nicht in Dragon.

Es könnte sein, dass Lindsay Adam Rat weiß, meines Wissens hat er vor kurzem mehrere Apple-Installationen gebaut. Vielleicht gehen Sie auch mal in einschlägige Apple-Foren, da dies kein eigentliches Dragon-Problem ist.

Vorab noch eine Frage: um welche Art von Mikro handelt es sich (Line-In, USB, ...)? - Wie sähe es mit einem USB-Gerät aus?

Gruß, R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

hyronimus Offline



Beiträge: 16

17.12.2010 17:43
#3 RE: Windows XP auf imac über Bootcamp: Mikrofonproblem Zitat · Antworten

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich war schon in allen möglichen Apple Foren, konkrete Lösungen für mein Problem habe ich nicht gefunden.
Aber zur Erläuterung: Ich arbeite nicht mit einer virtuellen Maschine, das habe ich mit Parallels probiert, das geht überhaupt nicht.
Bootcamp ist ein Bootmanager, beim booten wird entschieden ob man windows oder OSX startet.
Zu den Mikrofonen:
Ich habe das mitgelieferte Dragon Mikrofon verwendet, auf meinem anderen Rechner (Macbook Pro, auch bootcamp u. XP) funktioniert das (könnte zwar besser sein, aber immerhin). Auf meinem imac keinerlei Reaktion.
Ausserdem habe ich ein Logitech usb-headset getestet, auch keine Reaktion. Und der geschilderte Mikrofontest in der Systemsteuerung hat die geschilderten Ergebnisse.
Gruß G. Hyronimus

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

17.12.2010 18:09
#4 RE: Windows XP auf imac über Bootcamp: Mikrofonproblem Zitat · Antworten

Ach so!

Wenn ich noch ein bisschen raten darf..., hat das iMac vielleicht noch ein eingebautes Mikrofon? - Ich frage deshalb, weil ich mal von einem ähnlichen Problem gelesen habe, was damit zu lösen war, dass es zuerst deaktiviert werden musste. Aber wie auch immer, zuerst muss das Gerät im Betriebssystem richtig angemeldet werden, wenn zwei verschiedene Geräte nicht gehen, ist es etwas Grundsätzliches. Vielleicht ein Treiber-Problem, bedingt durch die Konstellation?

Mfg., R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

hyronimus Offline



Beiträge: 16

17.12.2010 18:40
#5 RE: Windows XP auf imac über Bootcamp: Mikrofonproblem Zitat · Antworten

Das Mikrofon kann ich nicht ansprechen, es müsste abschalten wenn die Mic-Buchse belegt ist. Im Gerätemänager ist ein Mikrofon als Eingabegerät nicht aufgeführt, nur die o. g. Sounddevices u. zusätzlich Audiocodecs.
Der Mikrofontest in der Systemsteuerung (siehe oben) endet positiv, aber total verzerrte Stimme u. Dragon erkennt nichts.
Ich gehe auch von einem Treiberproblem aus, aber bisher habe ich keine alternativen Treiber gefunden.
Viele Grüße
G. Hyronimus

monkey8 Offline



Beiträge: 315

18.12.2010 14:38
#6 RE: Windows XP auf imac über Bootcamp: Mikrofonproblem Zitat · Antworten

Hallo

I use an iMac 27 inch all the time for my business, programming etc with DNS Professional. However I am using Parallels under Windows 7 as opposed to Bootcamp. Parallels uses its own pseudo-drivers for the audio devices but with Bootcamp to all effects and purposes the drivers are identical to the Windows XP drivers. Presuming DNS allows you to select a specific microphone (as you have more than 2 sound devices) then you can be sure that you are using the right microphone and the problem must surely be regarding that particular device. As you have already alluded to it may be a drivers problem or alternatively it may be a hardware problem. Do you have another microphone you can try and then you can even try it with the built-in soundcard.

If DNS is not giving you a choice of microphones/audio devices then for some reason it is not picking up one of the devices properly and then of course you may be using the inbuilt microphone instead of your chosen microphone. However this is unlikely and problem I'm guessing specifically related to the distorted sound you have observed.

Best wishes
Lindsay

Rossbach Offline



Beiträge: 174

19.12.2010 19:42
#7 RE: Windows XP auf imac über Bootcamp: Mikrofonproblem Zitat · Antworten

Hallo Hyronimus,

ich kenne mich zwar mit bootcamp und dem Apple OS überhaupt nicht aus, aber um festzustellen, ob ein Mikro oder eine Soundkarte unter Windows funktioniert, kann man den Audiorecorder im Zubehör von Windows XP verwenden. Sollte das Mikro dort richtig funktionieren hilft vielleicht (-ganz vielleicht aber kostet kein Geld und kaum Zeit-) ein kleiner Trick, der bei mir unter Dragon 9.5 und Vista 64bit geholfen hat, als dort das Mikro bzw. Soundsystem ebenfalls nicht erkannt worden ist: Ich habe Dragon beendet und dann neu unter Administratorrechten ausgeführt. In diesem Zustand hat es bei mir das Soundsystem und das Mikro erkannt, so dass ich den Mikrofontest erfolreich ausführen konnte. Anschließend habe ich dann wieder Dragon beendet und hernach mit normalen (eingeschränkten) Rechten ausgeführt, wobei es dann mit dem zuvor erkannten Mikro lief.

Vielleicht ist es einen kleinen Versuch wert, wenn das Mikro in Ordnung sein sollte. Wenn Sie nicht weiterkommen, würde ich es einmal mit einer entsprechenden Frage im Knowbrainer-Forum unter genauer Angabe der Systemkonfiguration und der verwendeten Software und Hardware versuchen. Dort gibt es sicherlich einige Anwender, die sich mit bootcamp, xp und Dragon auskennen.

Mit freundlichem Gruß aus Hamburg
Malte Rossbach
Dragon legal individual 15.0 Windows 10 Prof. 64 bit, MS Office 2013, Intel Core i7 3770K, 16 GB RAM, Asus Xonar Soundkarte, Sennheiser MD 431 II; sowie Notebook, Core i5-6267U, 6 GB RAM, Windows 10 Home 64 bit, MS Office 2015, Sennheiser USB Headset PC 26.
http://www.rechtsanwalt-rossbach.de

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon medical unter VMware auf iMac 27"
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von Daniel P.
2 20.08.2020 10:49
von Meinhard • Zugriffe: 123
Nach 1 Woche Windows-Spracherkennung - Lobpreisung für den Drachen
Erstellt im Forum Dies und Das von
0 01.08.2016 17:46
von Sandra.H.H • Zugriffe: 65
Wortschatz Training Text einlesen iMac funktioniert nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
0 08.04.2015 10:28
von conrad@felixmueller.de • Zugriffe: 17
Windows ohne Hände starten und beenden – msconfig und KeyLemon
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
1 15.06.2013 14:33
von R.Wilke • Zugriffe: 57
Windows ohne Hände vollständig mit Sprache steuern – SpeechStart+
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
11 21.03.2015 23:45
von R.Wilke • Zugriffe: 51
Windows Ereignis-ID 80, SideBySide
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 19.01.2013 18:58
von R.Wilke • Zugriffe: 48
DragonPad und Windows Rechner
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 18.08.2011 15:43
von a.wagner • Zugriffe: 44
Holding down the Windows key using advanced scripts
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
29 29.06.2011 16:30
von Stecknadel • Zugriffe: 98
Position your active window using advanced scripts
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
1 23.04.2010 10:58
von R.Wilke • Zugriffe: 36
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz