Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 11 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Medichris Offline



Beiträge: 3

16.05.2011 12:51
RE: Meldung: Benutzerprofil beschädigt Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich habe ein riesen Problem: ich habe mein System neu aufsetzten müssen. Meine Sprachdateien habe ich selbstverständlich unter Dragon 11 exportiert und gespeichert.

Jetzt habe Dragon 11 wieder neu installiert und bekommen beim Importieren meines alten Profils folgende Fehlermeldung:
Dragon kann die aktuelle Aktion nicht abschliessen, weil Ihr Benutzerprofil beschädigt ist. Bitte lesen Sie in der Hilfe nach, wie Sie dieses Problem beheben können."

Ich habe das Profil vom Sicherungsort auch schon manuell in das Verzeichnis user..... kopiert, leider aauch ohne Erfolg. Es ist äusserst wichtig, diese Sprachdateien wiedrzubekommen - steckt ca. 1 jahr Arbeit drin (aufbauc und Pflege eines speziellen Wortschatzes)

Danke für die Hilfe und Grüsse

Christoph

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

16.05.2011 13:02
#2 RE: Meldung: Benutzerprofil beschädigt Zitat · Antworten

Willkommen im Forum und bloß nicht verzweifeln!

Erstmal ein paar Fragen:

1)
Was heißt:

Zitat
vom Sicherungsort auch schon manuell in das Verzeichnis user..... kopiert, leider aauch ohne Erfolg



Welche Fehlermeldung gibt es beim Öffnen des Profils aus dem Verzeichnis?

2)
Welche genaue Version von Dragon 11 haben Sie (Premium, Professional)?

3)
Handelt es sich um ein Profil, das schon in der Version 10 in Benutzung war und ubgegradet wurde (die Version 11 gibt es ja noch kein ganzes Jahr)?

4)
Warum musste das System neu aufgesetzt werden? - Es kann ja sein, dass das Profil tatsächlich beschädigt ist.
Dann könnte ein Rückgriff aufs Backup helfen, das lässst sich notfalls auch manuell machen...
Aber erst mal der Reihe nach.

5)
Haben Sie auch mal Ihr geliebtes Vokabular exportiert? Dann könnte man zumindest damit etwas anfangen und der Aufbau eines neuen Profils ginge sehr schnell.


Gruß, Marius Raabe

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

16.05.2011 13:16
#3 RE: Meldung: Benutzerprofil beschädigt Zitat · Antworten

Die richtigen Fragen hat Marius schon gestellt. Ich möchte noch zwei Anmerkungen hinzufügen:

1. Machen Sie gelegentlich Datensicherungen? Wenn ja, finden Sie sicher noch eine brauchbare Version der Benutzerdateien darin, kopieren Sie sie in das neue Benutzerverzeichnis und öffnen Sie das Profil über "Profil - Benutzerprofil öffnen" (nicht importieren).

2. Worst case scenario, oder auch "in jedem Schaden liegt eine Chance", wie wir so schön sagen: wenn Sie ein Jahr lang fleißig diktiert haben, sollten Sie ein Menge Text erstellt haben, wo die von Ihnen verwendeten Wörter drin sind. Wenn Sie die Texte zusammen stellen können, können Sie die Wörter einigermaßen leicht heraus ziehen, aber dieses Mal sogar mit Kontext versehen, was noch besser ist.

Umgekehrt, wenn Sie nicht so viele Texte diktiert haben - wovon ich aber nicht ausgehe -, lohnt sich die Angst auch nicht.

Gruß, R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Medichris Offline



Beiträge: 3

16.05.2011 14:18
#4 RE: Meldung: Benutzerprofil beschädigt Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

erstaml danke für die schnellen Antworten.
Also ich benutze Dragon 11 Premium. Es ist eine Neuinstallation, mein Wortschatz ist also so alt wie das programm, da ich kurz nach der Veröffentlichung das programm erworben hatte.
Ich habe das system egen eines Fehlers bei Dragon neu aufsetzten müssen, sondern weil ich mit einer Sharewareversion eines Tuning-Prgramms mir gewisse systemdaten derart zerschossen hatte, das alle Rettungsversuche mit irgendwelchen Problemen verbunden waren.
Dragon lief immer einwandfrei.
Ich habe meine Sprachdateien vor der Neuinstallation einmal via dem Menüpunkt Profil exportieren unter der Profilverwaltung und manuell via Copy/paste aus dem verzeichnis C:ProgramDataNuanceNaturallySpeaking11UsersChris.

Ich habe das Profil exportiert in der Annahme, das dass Vokabular auch dann mit dabei ist. (oder stimmt das nicht?)

Kann der fehler auch darin leigen, dass sich die mittlerweile zur Verfügung stehende "online-Installationsdatei" geändert hat? Der Name der erstern von der nuance Hompage bezogenen Version ist nämlich verschieden mit der aktuell bezogenen (aktuell: DNS11Prem-401Deu.exe, zuvor irgendetwas mit EMG....)

Danke für die Hilfe.

Grüsse
Christoph

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

16.05.2011 14:28
#5 RE: Meldung: Benutzerprofil beschädigt Zitat · Antworten

Zitat von Medichris
Ich habe das Profil exportiert in der Annahme, das dass Vokabular auch dann mit dabei ist. (oder stimmt das nicht?)



Das ist richtig, das Vokabular ist im Profil, aber sozusagen versteckt und kann nur heraus geholt (exportiert) werden, wenn das Profil in Dragon geladen ist. Es könnte sein, dass das Profil durch die Umbauten am System beschädigt ist, wie Marius auch schon vermutete. Versuchen Sie mal folgendes.

Die externe Kopie des Profils sieht von der Struktur her so aus:

Hauptordner [mit dem Namen des Profils]
Unterordner namens backup
Unterordner namens current
usw.

Benennen Sie nun die Ordner um, nämlich:
current -> current_old
backup -> current

Versuchen Sie dann, das Profil zu öffnen, indem Sie "Profil - Benutzerprofil öffnen" nehmen und dabei an den Ort gehen, wo sich die Kopie befindet - über "Durchsuchen" unten im ersten Bildschirm.

Wenn das funktioniert, war der backup Ordner (die automatische letzte Sicherung) noch intakt, wenn nicht, geht es damit nicht mehr, aber vielleicht haben Sie noch eine ältere Version?

An einer neueren Installationsversion dürfte es nicht liegen, die müsste aufwärtskompatibel sein.

Gruß, R. Wilke

Zusatz: beim Öffnen des Profils zeigen Sie nur auf den Hauptordner, machen ihn aber nicht auf.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Medichris Offline



Beiträge: 3

16.05.2011 15:28
#6 RE: Meldung: Benutzerprofil beschädigt Zitat · Antworten

Liebe Frau Wilke,

ich habe ihre Anweisung befolgt, leider jedoch ohne Erfolg.
Bei dem Vergleich der Profile (ich habe mittlerweile ein neues angelegt benutzerprofil angelegt) fällt mir auch, dass in den Options-Dateien teilweise unterschiedliche Attribute/Einträge vorkommen.
Kann dies doch ein Zeichen für einen Versionskonflikt sein?

Grüsse und Dank

Christoph B.

Marius Raabe Offline



Beiträge: 718

16.05.2011 15:44
#7 RE: Meldung: Benutzerprofil beschädigt Zitat · Antworten

Liebe Frau B., [tut mir leid, das musste sein, nachdem Sie Rüdiger Wilke sprachlich verweiblicht haben ],

Sie müssen schon etwas spezifischer werden, damit Ihnen geholfen werden kann.

Was heißt „leider ohne Erfolg“, wie sieht die Fehlermeldung aus? Oder haben Sie keine Backup-Ordner gefunden?

Welche Einträge in welchen „Options-Dateien“ meinen Sie genau und welche Unterschiede?

Im Zweifel sollte man übrigens von diesen die Finger lassen, wenn man (noch) nicht ganz genau weiß, was die Änderungen bewirken. Zwar kann der Drache manche vorwitzigen Benutzer-Einträge von alleine löschen, diese Selbstheilungskräfte stoßen aber auch an gewisse Grenzen.

Schließlich: Auch wenn es nur ein schwacher Trost ist, ich habe mir auch schon einmal mit einem so genannten Tuning-Programm eine Dragon-Installation zerschossen (allerdings bei der älteren Version). Vor diesen Dingern sei also gewarnt.

Gruß, Frau Marius Raabe

Dragon NaturallySpeaking 11.5 Legal
Windows 7 Prof. 64-Bit, Office 2010, Jarte Plus
Philips SpeechMike II Pro Plus, SpeechMike III, SpeechMike Air, PDCC 2.8
Intel Core2 Quad Q9550, 2,83 GHz, 2x6MB L-2, 8 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

16.05.2011 15:59
#8 RE: Meldung: Benutzerprofil beschädigt Zitat · Antworten

Noch ein Tipp dazu - bevor wir uns der Sache hoffentlich mal konkret nähern -, man darf das Profil, welches man laden will, nicht im Explorer markiert oder sonst irgendwie geöffnet haben.

Und ganz wichtig, was Maria gesagt hat, beim Starten die Hände nicht unter der Motorhaube, oder am besten ganz da wegbleiben.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anlegen eines Diktiergerätes im Benutzerprofil scheitert –wiederholbar
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 24.10.2016 18:47
von R.Wilke • Zugriffe: 34
Auf das Benutzerprofil kann nicht zugegriffen werden
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 18.05.2016 16:18
von thali • Zugriffe: 103
Kann gesichertes Benutzerprofil nicht importieren
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 16.03.2015 20:15
von R.Wilke • Zugriffe: 55
Benutzerprofil kann nicht gepeichert werden
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 12.06.2014 17:42
von R.Wilke • Zugriffe: 57
Backup – Benutzerprofile – Datensicherung – Ordner
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 15.10.2013 01:02
von Alois • Zugriffe: 20
Befehl "Neuer Absatz" und Benutzerprofil speichern
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 05.12.2012 20:49
von R.Wilke • Zugriffe: 25
Zwei USB-Mikrofone an einem Benutzerprofil funktionieren nicht richtig
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
17 22.01.2011 11:25
von R.Wilke • Zugriffe: 60
1. Schritt: Die Anlage des Benutzerprofils
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 12.03.2010 22:27
von R.Wilke • Zugriffe: 114
Das Laden eines Benutzerprofils bricht mit einer Fehlermeldung ab, ...
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 11.02.2010 15:15
von R.Wilke • Zugriffe: 66
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz