Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 25 mal aufgerufen
 Geräte und Hardware
Dragon-User Offline



Beiträge: 129

15.02.2012 10:13
RE: Tablemike 3in1 - Alternativen Zitat · Antworten

Hallo Drachenbenutzer,

seit einiger Zeit habe ich hier ein TableMike 3in1 USB-Tischmikro.
Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, es tut was es soll und die Erkennung ist gut.
Vor allem auch die unproblematische Installation (Plug&Play statt Plug&Pray) fand ich positiv.

Kurzum, das Gerät ist gut.
Die Sache hat aber auch einen Haken, das Ding kostet ca. 275,-€.
Ich weiß, dass sich hier einige Mitglieder mit Hardware intensiv beschäftigen und auch das Tablemike fand bereits hier Erwähnung.
http://dragon-spracherkennung.forumprofi...to-headset.html
Übrigens waren im Beilagezettel die Teilnehmer eines internationalen Expertengremiums namentlich genannt.
Unter ihnen: Chuck Runquist, Lindsay Adam und nicht zuletzt Rüdiger Wilke.


Nun aber trotzdem meine ketzerische Frage:
Gibt's da nichts von Ratiopharm...?
Ach nee.....
Was billigeres halt, aber vergleichbar gut.


Schöne Grüße aus dem verschneiten Bayern
Dragon-User

DNS 14 Legal - DNS MedicalPE 13 - Win7/64 - Intel Core i5 @ 2,4GHz - 4 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

15.02.2012 22:34
#2 RE: Tablemike 3in1 - Alternativen Zitat · Antworten

Zitat von Dragon-User
Ich bin mit dem Gerät sehr zufrieden, es tut was es soll und die Erkennung ist gut.



Hallo Dragon-User,

was mich interessieren würde, wie verwenden Sie das Gerät, in welchem Abstand, und in welchem Modus?

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Dragon-User Offline



Beiträge: 129

16.02.2012 07:08
#3 RE: Tablemike 3in1 - Alternativen Zitat · Antworten

Hallo,

ich benutze das Mikro im "press to lock"-Modus und habe es während dem Arbeiten mit Dragon immer auf "grün".

Der Abstand ist ca. 30cm, wobei ich auch schon mit größerem Abstand gearbeitet habe.

Das Geräte selbst benutze ich zum Diktieren in Dragon+Word/Anwendungen und habe es seitlich auf dem Schreibtisch plaziert.


Mir ist aufgefallen, dass gerade die Rauschfilterung sehr gut funktioniert.


Ich würde das Gerät ja gerne als Alternative zu Headsets auch in einem größeren Umfang einsetzen, aber bei diesen Preisen geht das nicht.

Deshalb bin ich auf der Suche nach einer gut funtionierenden und relativ preisgünstigen Alternative zu einem kabelgebundenen Headset.
Es muss nicht zwangsläufig ein Tischmikro sein, auch Mikros zum Anheften oder kabellose Headsets kommen in Frage.


Vielen Dank im Voraus für Ratschläge und Tipps.
Grüße
Dragon-User

DNS 14 Legal - DNS MedicalPE 13 - Win7/64 - Intel Core i5 @ 2,4GHz - 4 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

19.02.2012 11:08
#4 RE: Tablemike 3in1 - Alternativen Zitat · Antworten

Zitat von Dragon-User
ich benutze das Mikro im "press to lock"-Modus und habe es während dem Arbeiten mit Dragon immer auf "grün".

Der Abstand ist ca. 30cm, wobei ich auch schon mit größerem Abstand gearbeitet habe.



Würden Sie Ihre Stimme eher als laut oder als leise einstufen? Wie klingt das Playback?

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Dragon-User Offline



Beiträge: 129

19.02.2012 22:40
#5 RE: Tablemike 3in1 - Alternativen Zitat · Antworten

Ich spreche eher leise und das Playback klingt sehr gut.
Störende Hintergrundgeräusche sind fast vollständig eliminiert.

DNS 14 Legal - DNS MedicalPE 13 - Win7/64 - Intel Core i5 @ 2,4GHz - 4 GB RAM

Berliner Offline



Beiträge: 19

20.02.2012 10:53
#6 RE: Tablemike 3in1 - Alternativen Zitat · Antworten

Hallo Dragon-user,

nutzen Sie schon die neue Ausführung des speechmike 3 in 1, welches im Februar auf den (amerikanischen) Markt gekommen ist?

Herzliche Grüße aus Berlin sendet

Berliner

Dragon-User Offline



Beiträge: 129

20.02.2012 15:44
#7 RE: Tablemike 3in1 - Alternativen Zitat · Antworten

Woran kann ich das denn erkennen am Preis??

DNS 14 Legal - DNS MedicalPE 13 - Win7/64 - Intel Core i5 @ 2,4GHz - 4 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

20.02.2012 18:12
#8 RE: Tablemike 3in1 - Alternativen Zitat · Antworten

Zitat von Dragon-User
Woran kann ich das denn erkennen am Preis??



Ich denke, eher am Datum des Kaufs. So genau kenne ich die Historie nicht, aber ich vermute, es handelt sich um ein Gerät der sogenannten "ersten Generation".

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Dragon-User Offline



Beiträge: 129

20.02.2012 20:42
#9 RE: Tablemike 3in1 - Alternativen Zitat · Antworten

Welche Geräte sind denn alternativ zum TableMike zu empfehlen?

Wie bemerkt bin ich für alle Vorschläge offen. Es sollte sich nur um kein kabelgebundenes Headset handeln.

Vielen Dank im Voraus für Tipps...

DNS 14 Legal - DNS MedicalPE 13 - Win7/64 - Intel Core i5 @ 2,4GHz - 4 GB RAM

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Stilanalyse – Alternativen zu PapyrusAutor und vollständige Unterstütz
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 02.05.2019 13:46
von Meinhard • Zugriffe: 45
Immer wieder Frust mit "Nummer"
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
13 13.11.2018 18:52
von R.Wilke • Zugriffe: 54
geschützer Leerschritt in der alternativen Schreibweise
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 28.03.2016 22:39
von rc.otto • Zugriffe: 26
2. Alternative Schreibweise
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 22.09.2011 20:33
von MarkD • Zugriffe: 20
Alternativen für "nimm x" und "x"
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 29.07.2011 08:55
von jask • Zugriffe: 19
Was hiermit bewiesen wäre - Dragon 11 ist leistungsfähiger
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 22.10.2010 18:08
von R.Wilke • Zugriffe: 55
Internet Explorer-Navigation: Alternativer Text für Bilder
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 14.01.2011 16:24
von Marius Raabe • Zugriffe: 28
Aktenzeichen, Abkürzungen & Co.
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
35 24.11.2011 10:07
von Manfred Hartmann • Zugriffe: 82
6. Schritt: Diktieren und Korrigieren
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 04.04.2010 19:28
von R.Wilke • Zugriffe: 140
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz