Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 13 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Florian_B. Offline



Beiträge: 11

24.09.2012 11:20
RE: Befehl "Trenne" / Großschreibung Zitat · Antworten

Hallo Forengemeinde,

ich nutze Naturaly Dragon Speaker 10 und Windowas XP (gestellt vom Arbeitgeber).

Nun werden öffters mal Worte zussammen geschrieben, die nicht zusammen gehören. Dafür gibt es ja, wie ich hier im Forum gelernt habe, den Befehl "Trenne" in Verbindung mit der Nennung des fälschlicher Weise zusammengeschriebenen Wortes. Anschließend öffnet sich ein Korrekturfenster, in dem mir Möglichkeiten vorgeschlagen werden, wie das Wort getrennt werden kann. Was mich stört: das erste Wort aller Möglichkeiten wird immer großgeschrieben.

Also hier ein Beispiel:

Ich diktiere mitten in einem Satz "starre Fristen"; geschrieben wird "Starrefristen". Nur sage ich "Trenne Starrefristen" und mir werden folgende Möglichkeiten vorgeschlagen:

1. Starrefristen
2. Starre Fristen
3. Starre Frist en

Warum die Großschreibung von "Starre"? Das Adjektiv steht mitten im Satz.

Grüße,

Florian

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

24.09.2012 12:57
#2 RE: Befehl "Trenne" / Großschreibung Zitat · Antworten

Ich weiß nicht mehr, wie das in Version 10-10.1 genau war. In 11.5 jedenfalls wird "starre Fristen" auch fälschlich zusammen geschrieben, der Trenne-Befehl aber bringt das als Korrektur hervor:

starre Fristen
Starre Fristen

Vielleicht ist da etwas nicht in Ordnung, mit dem Profil oder mit der Installation. Probeweise ein neues anlegen oder eine Reparatur der Installation würde ich versuchen.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Florian_B. Offline



Beiträge: 11

26.09.2012 14:54
#3 RE: Befehl "Trenne" / Großschreibung Zitat · Antworten

Hallo,

das Problem tritt ja nicht nur bei den starren Fristen auf, sondern immer, wenn ich den Befehl "Trenne " sagen. Bei allen Vorschlägen ist das erste Wort großgeschrieben - folgende Wörter sind dann wieder korrekt groß- oder kleingeschrieben.

Neu installieren darf ich nicht, muss ich eventuell mit dem IT-Menschen sprechen. Nur wird es den Aufwand vermutlich nicht rechtfertigen für das vergleichsweise kleine Problem. Nur macht der Befehl so keinen Sinn, wenn ich von Hand dann doch noch für Kleinschreibung sorgen muss. Dann kann ich auch gleich von Hand die zusammen geschriebenen Wörter trennen.

Grüße,

Florian

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Übersicht eigener Befehle in einer Excel-Tabelle
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
2 26.03.2016 12:09
von Meinhard • Zugriffe: 34
Dragon erkennt hinterlegte Befehle auf F-Tasten des SpeechMike nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 09.07.2014 19:49
von MaFe • Zugriffe: 30
Wie kann ich in Dragon Befehle erstellen um Programme zu starten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 22.06.2014 18:22
von R.Wilke • Zugriffe: 48
Trenne .... trennt nicht (immer), was getrennt gehört
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 08.09.2013 09:37
von P.Roch • Zugriffe: 11
Wörter getrennt schreiben - Befehl? Und wie finde/suche ich den?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 08.08.2012 12:47
von R.Wilke • Zugriffe: 25
Neue Outlook-Befehle
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
1 25.07.2011 19:55
von R.Wilke • Zugriffe: 35
"Wach auf"-Befehl umbenennen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 29.01.2011 11:16
von R.Wilke • Zugriffe: 54
Befehle ohne Sprache starten?
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
7 28.04.2010 16:40
von R.Wilke • Zugriffe: 31
4. Schritt: Text oder Befehl? - Alles eine Frage des Rhythmus!
Erstellt im Forum Wie mache ich das: von
0 26.03.2010 19:20
von R.Wilke • Zugriffe: 93
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz