Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 52 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
ostkamp Offline



Beiträge: 7

19.02.2013 21:01
RE: Dragon startet nicht mehr Zitat · Antworten

Hallo,

ich habe gerade erschreckt festgestellt, daß mein Dragon 12 Premium nicht mehr startet.
Es kommt das Dragon Premium Start-Fenster in der Bildschirmmitte und das hängt dann einfach.
Im Task-Manager findet man ein natspeak.exe und bei Anwendungen ein Dragon Ladeprogramm.
Der Leerlaufprozess verbraucht die gesamte CPU Leistung, d.h. es passiert einfach nichts mehr in der Dragon Anwendung.

Ich habe mal in das Dragon.log hineingeschaut und da steht

20:46:41 Info: 'C:WINDOWSsystem32ctfmon.exe' is running
20:46:45 [LME] Info - LME was not available during cNewUserSupport::cleanupSLME
20:46:45 S2: Info: CloseSpeaker 17
20:46:45 Starting Shutdown of S2
20:46:45 S2: S2 Shutdown
...
20:46:45 S2 Shutdown Complete
20:46:45 Final Termination


Ich habe noch ein paar alte Logs herumliegen, da kam dann was anderes:

14:50:09 Info: 'C:WINDOWSsystem32ctfmon.exe' is running
14:50:14 Copy protection check OK, you may proceed. State = 0x1
14:50:18 Info: STARTED: "Smart Phone Server".
14:50:18 LOG (Perf): App startup -> Open user dialog (2 or more users) = 30624 msec
...

Hat jemand eine Ahnung, was diese "LME was not available" Fehlermeldung zu bedeuten haben könnte?

Ich habe Dragon schon einige Wochen nicht mehr benutzt und habe seitdem sicher zahlreiche Microsoft Patches eingespielt und vielleicht auch Software. An der Hardware hat sich nichts geändert. Ich bin unter Windows XP unterwegs.

Einen Reboot habe ich schon versucht, es hat aber nicht geholfen.

Gruß

Guido

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.114

19.02.2013 21:38
#2 RE: Dragon startet nicht mehr Zitat · Antworten

Zitat von ostkamp
LME was not available



LME = Language Model Enrollment. - Damit wird getestet, ob die Sprachmodell-Identifizierung für das/die Profile schon abgeschlossen ist. Aber die Meldung tut nichts zur Sache, Fakt ist, dass der Benutzer-Öffnen-Dialog nicht aufgerufen werden kann, was der schwierige Punkt beim Dragon-Start ist. Versuchen Sie bitte folgendes:

(1) Windows-Neustart, wenn das nicht hilft ...

(2) Das/die Benutzerprofile aus dem Standard-Verzeichnis manuell entfernen (also woanders hin zu verschieben). Das Standard-Verzeichnis in Windows XP lautet:

C:Dokumente und EinstellungenAll UsersAnwendungsdatenNuanceNaturallySpeaking12Users

Darunter befindet sich für jedes Profil ein Unterordner mit dem Namen, den Sie bei der Anlage des Profils dafür verwendet haben. Markieren Sie die Ordner und verschieben Sie sie z.B. auf den Desktop. Allerdings sind die Ordner versteckt und werden nur angezeigt, wenn Sie versteckte Dateien und Ordner anzeigen lassen.

Starten Sie dann Dragon neu, wenn es klappt, werden Sie aufgefordert, ein Profil anzulegen (weil keins vorhanden ist). Brechen Sie den Dialog ab, gehen dann auf "Extras - Administrative Einstellungen - Verschiedenes" (ich hoffe, die Bezeichnungen sind korrekt, ich mache das gerade aus dem Kopf), und setzen dort einen Haken in "Erweiterte Textdienste deaktivieren" - bei Ihnen läuft nämlich noch ctfmon.exe, was nicht gut ist.

Wenn das alles funktioniert, verschieben Sie die Profil-Ordner wieder an ihren Platz und starten neu. Mit etwas Glück müsste es gelingen.

Wenn nicht, Plan B ...

Bitte um Rückmeldung, so oder so.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

ostkamp Offline



Beiträge: 7

01.03.2013 22:22
#3 RE: Dragon startet nicht mehr Zitat · Antworten

Hallo RW,

Zitat von R.Wilke

Bitte um Rückmeldung, so oder so.


sorry für die späte Rückmeldung und vielen Dank für die ausführlichen Hinweise!

Ich habe allerdings vor der geplanten Anwendung der Hinweise noch ein letztes Mal extrem lange gewartet (einfach den PC eingeschaltet gelassen beim Fernsehen) und irgendwann stand dann plötzlich doch der Auswahldialog der vorhandenen Profile da.

Ich habe dann die angesprochene Einstellung geändert ("erweiterte Textdienste ...") und zusätzlich das automatische Software-Update deaktiviert.

Nachträglich glaube ich, daß eher das SW-Update die Ursache der Probleme war. Ich habe hierzu auch die anderen Kommentare in einem anderen Thread gesehen, bin da ja wohl nicht der einzige damit.

Heute kam dann das offizielle Update 12.5. Mit dessen Installation hatte ich auch zunächst Probleme. Erst gab es angeblich einen unbekannten Serverfehler während des Versuchs, danach hatte ich zu wenig Plattenplatz. Nach Freiräumen und Start mit vorher hochgefahrenem Dragon (wurde dann während der Installation von dieser nach Aufforderung gestoppt) hat es dann endlich geklappt, aber auch erst nach langer Zeit.

Gruß

Guido

wolli53 Offline



Beiträge: 139

04.03.2013 17:04
#4 RE: Dragon startet nicht mehr Zitat · Antworten

Dragon 11,5 Muste ich heute wieder eine Neuinstallation machen. Weil das Fenster: markier das, nicht mehr Aufging. Ich wollte eine Reparatur durchführen. Aber leider ging das nicht, im Hintergrund läuft noch das SpeechMike unterfahren, Stand da, aber das kann ich doch überhaupt nicht beeinflussen.Ich habe SpeechMike3200 deinstalliert. Und wieder eine Reparatur durchlaufen lassen. Da kam eine Fehlermeldung( Bild). Also totale Neu Installierung.Das neue zu installieren ging sehr schwer, zeigte wieder Fehlermeldungen SpeechMike3200 Wäre noch geöffnet. kann Ich das beeinflussen. Zum Schluss stand das Programm wieder, ich muss feststellen die Fehler werden immer schwerwiegender Sie zu beseitigen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f1t1358p9406n227.png 
R.Wilke Offline



Beiträge: 6.114

04.03.2013 19:19
#5 RE: Dragon startet nicht mehr Zitat · Antworten

Hallo Wolli,

wenn ich mal Lust und Zeit habe, schaue ich mal bei Ihnen in Köln vorbei.

Die SpeechMike-Software (PDCC) wird als Dienst automatisch beim Windows-Systemstart aufgerufen, das soll dazu dienen, dass die Anwender es nicht selbst machen müssen und sich ansonsten wundern, warum es nicht funktioniert. Den Dienst kann man auch deaktivieren, wenn es sinnvoll ist. Bei mir zu Hause zum Beispiel starte ich es manuell, wenn ich es benötige; im Büro startet es automatisch, weil ich es dort regelmäßig verwende.

Beenden kann man das PDCC auf verschiedenen Wegen, zum Beispiel (1) mittels Rechtsklick auf das PDCC-Symbol unten rechts im Info-Bereich der Task-Leiste, oder (2) mit Gewalt über den Task-Manager, und dort den Prozess pdcc.exe beenden. Das ist aber völliig gefahrlos.

Bei der Dragon-Installation werden alle Prozesse, die mit Dragon irgendwie verknüpft sind, entdeckt, und man wird aufgefordert, sie zu beenden, was damit zusammen hängt, dass sie noch eine Instanz von natspeak.exe beanspruchen (können), Dragon also nicht vollständig beendet ist, so lange sie laufen.

Also versuchen Sie es noch mal und melden sich wieder, und denken Sie daran: Ruhe ist die erste Bürgerpflicht!

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon erkennt Mikrophon nicht mehr - nach Update auf Versio 15.3 geht gar nichts mehr
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von Philipp Bader
1 13.08.2020 20:32
von Philipp Bader • Zugriffe: 512
Naturally Speaking 12 startet nicht mehr
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 14.02.2017 16:53
von zerbackr • Zugriffe: 31
Office 2016 - Dragon will nicht mehr so recht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 06.12.2015 18:40
von P.Roch • Zugriffe: 61
Dragon erkennt nicht mehr Funktionstasten-Befehle „drück F 3“
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 11.06.2014 20:13
von P.Roch • Zugriffe: 21
Dragon funktioniert nicht mehr
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
6 11.03.2014 14:15
von sesma • Zugriffe: 37
Dragon Naturally Speaking 12 Premium startet nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 05.08.2013 22:23
von R.Wilke • Zugriffe: 35
DRagon startet nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 16.07.2012 17:08
von schumi_bonn • Zugriffe: 19
Hilfe! Dragon startet nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 29.05.2012 09:44
von Joketowner • Zugriffe: 34
Dragon startet nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
16 12.05.2017 09:52
von P.Roch • Zugriffe: 47
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz