Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 17 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
stefaan02 Offline



Beiträge: 19

17.05.2014 19:00
RE: Keine Spracherkennung in word Zitat · Antworten

Hallo,

Ich habe DNS 12.5 installiert(und sogar nochmals installiert da ich dachte dadurch das Problem zu beheben) und auf Rat in diesem Forum mir ein Sennheiser -USB -Headset angeschafft . Leider habe große Probleme beim Text diktieren . In Word die Reaktionszeiten sind sehr sehr lange und die Spracherkennung katastrophal . Das Programm erkennt überhaupt nicht was ich diktiere, öffnet irgendwelche Programme die ähnlich klingen, etc pp. Ähnlich auch in anderen Programmen. Diktiere ich den gleichen Text im DragonPad so funktioniert es einwandfrei - aber nur da!
.
Wie kann ich dieses Problem beheben?

Da ich dachte, dass es eventuell am Profil erlag, wollte ich ein neues Profil einrichten. Beim Neuanlegen eines Profils kam sogleich die Fehlermeldung eines internen Systemfehlers, der die Speicherung der Sprachdatei unmöglich mache. Man könne mit dem Diktieren fortfahren aber die Sprachdatei würden nicht gespeichert.
Da diese Fehlermeldung zuvor schon einmal hatte, habe ich das erst kurz nicht neu installierte DNS 12.5 erneut installiert (über den entsprechenden Menüpunkt der Installation CD))

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

17.05.2014 19:04
#2 RE: Keine Spracherkennung in word Zitat · Antworten

Was passiert, wenn Sie in DragonPad diktieren? - Das einfachste wäre es, wenn Sie die Dragon-Logdatei hier anhängen, zu finden unter:

Start - Alle Programme - Dragon NaturallySpeaking - Dragon.log anzeigen

Einen Moment warten, und dann springt ein Ordner auf, worin die Datei schon markiert ist. So belassen, wie sie ist, und hier anhängen.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

stefaan02 Offline



Beiträge: 19

18.05.2014 00:02
#3 RE: Keine Spracherkennung in word Zitat · Antworten

eren soweit ich das festgestellt habe ohen Problemem

Zitat von R.Wilke
Was passiert, wenn Sie in DragonPad diktieren? - Das einfachste wäre es, wenn Sie die Dragon-Logdatei hier anhängen, zu finden unter:

Start - Alle Programme - Dragon NaturallySpeaking - Dragon.log anzeigen

Einen Moment warten, und dann springt ein Ordner auf, worin die Datei schon markiert ist. So belassen, wie sie ist, und hier anhängen.

Gruß, RW



Auf dem Pad funktioniert das diktieren von Text swoeit ich das festgestellt habe ohne Probleme .
Datei anbei

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
f1t1777p12137n308.log
R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

18.05.2014 10:39
#4 RE: Keine Spracherkennung in word Zitat · Antworten

Der Log-Datei nach sind vier verschiedene Geräte für Audio-Eingabe und -Ausgabe vorhanden, die durcheinander geraten. U.a. ist das Bluetooth-Gerät noch da, womit Sie Ärger hatten und weswegen man Ihnen geraten hatte, sich ein problemloses USB-Headset anzuschaffen. Schaffen Sie Ordnung bei den Geräten, werfen Sie den Müll raus und sorgen Sie dafür, dass das Sennheiser-Headset von Windows als Standard-Aufnahmegerät registriert wird - und Sie haben eine Problemquelle weniger.

Des weiteren sind diverse Dragon-Benutzerprofile vorhanden, u.a. ein Upgrade-Profil, die ebenfalls durcheinander geraten. Schaffen Sie alle alten Profile ab und legen ein neues Profil an, und wenn Sie dafür sorgen, dass das Sennheiser-Headset als Aufnahmegerät dafür eingetragen ist und als Audioquelle USB Mikrofon gewählt ist, haben Sie eine Problemquelle weniger.

Zwischen diesen Aktionen müssen Sie Windows unbedingt neu starten.

Was das Diktat in Word betrifft, blicke ich nicht ganz durch, ob das NatSpeak Add-In in Word geladen wird oder nicht. Wenn Word aktiv ist, und der Cursor im Textfeld steht, ist der Haken in der Dragon-Leiste grün oder grau? Vergleichen Sie das damit, wie es in DragonPad aussieht.

Zusätzlich, bei Windows 7 64-Bit sind 4 GB RAM nicht gerade viel. Je nach Betrieb, und wenn Word verwendet wird, kann das schon mal knapp werden.

Und letztlich, ich hoffe sehr, dass der abgehackte Schreibstil, mit dem Sie Ihre Beiträge hier ausstatten, entweder der Aufregung, oder dem Frust, oder eher noch dem "guten Ton", der mittlerweile im deutschen Internet herrscht, geschuldet ist. Wenn Sie Dragon so etwas als Diktat vorsetzen, werden Sie keine großen Erfolge erzielen, weil Dragon nämlich auf zumindest zusammenhängende Sätze trainiert ist.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

stefaan02 Offline



Beiträge: 19

18.05.2014 14:22
#5 RE: Keine Spracherkennung in word Zitat · Antworten

Hallo Herr Wilke

Sorry, ich wollte wirklich nicht unhöflich erscheinen, im Gegenteil bin sehr dankbar für Ihre Unterstützung hier!!!! Wie Sie schon richtig vermuten, jedoch etwas generft, da es einfach nicht so klappen wollte.

Ich habe nun Windows wohl so eingestellt, dass das Headset das Standardgerät ist, Bluesoleil für das USB headset deinstalliert, USB Dongle ebenfalls, neues Profil angelegt, so sind es nun nur noch 2 Profil z Zt. Das Upgrade Profil, wo soll das denn stecken? Oder ist es weg, wenn nichts mehr bei Profile verwalten auftaucht?

In Word 2013 oder auch 2010 ist der Haken grau, in wordpad grün - dort funktioniert es in Word nach wie vor leider nicht...

Hoffe einen weiteren guten Rat.

Mfg SF

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.115

18.05.2014 16:47
#6 RE: Keine Spracherkennung in word Zitat · Antworten

Na, das klingt ja schon besser. Es hilft halt nichts, genervt zu sein und sich unklar auszudrücken - beim Drachen schon mal gar nicht.

Also ist die Situation mit den Geräten und Profilen nun bereinigt? Warum ich auf ein Upgrade-Profil komme? Nun, in der Log-Datei mit Datum von gestern finde ich das hier:


Zitat
15:44:38 SDAPI Error : Error: [s:mrec22.10014666srcdfutilrealdf.cpp 3086 dfutilrealdf 1] SDApi_GetFileSupportType: C:ProgramDataNuanceNaturallySpeaking12UsersNeu Headset 10 (v12)currentAllgemeigeneral.voc (See mrec/doc/client.txt for general documentation on errors.)
15:44:38 (E:work1200relmobshareduserutil.cpp,2328) : interfaces.pDgnSRVersion()->CheckVersionOfTopic() returned unexpected value E_UNEXPECTED (0x8000ffff) in "natspeak.exe" process.



Und das "(v12)" im Namen den Profils haben vermutlich nicht Sie hinzugefügt, sondern es wird von Dragon immer dann verwendet, wenn ein Profil aus einer Vorversion einem Upgrade unterzogen wird. Und mit dem Profil taucht dann auch wieder der Fehler auf, mit dem alles anfing, logischerweise.

Also zur nächsten Baustelle: wenn der Haken in Word grau bleibt, haben Sie keine sog. "volle Textsteuerung", was sich so auswirkt, dass man praktisch nicht in Word diktieren kann, wie Sie es beschrieben haben.

Um das zu beheben, muss das NatSpeak Add-In für Word wieder aktiviert werden. In Word 2010 gehen Sie auf "Datei - Optionen - Add-Ins", und dort werden Sie das o.g. Add-In in der Liste der aktivierten Elemente wohl nicht finden.

In dem Fall öffnen Sie die Liste neben "Verwalten" und wählen "Deaktivierte Elemente - Gehe zu". In dem nächsten kleinen Fenster müsste das Add-In zu finden sein, markieren Sie es und klicken Sie auf "Aktivieren".

Starten Sie Word neu, und dann müsste es gehen. Wenn nicht, gibt es noch kompliziertere Varianten davon, aber probieren Sie das erst einmal.

Viel Glück!

RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Aquamarin Offline



Beiträge: 2

27.05.2014 19:41
#7 RE: Keine Spracherkennung in word Zitat · Antworten

Hallo,

ich oute mich nun als totaler Nichts-könner... wo finde ich denn "Datei" bei Office2010?
Seit diesem tollen Layout finde ich mich gar nicht mehr zurecht.

Aber gut, dass dieses Thema existiert - das selbe Problem habe ich gestern auch festgestellt.

Harald Offline



Beiträge: 357

27.05.2014 21:53
#8 RE: Keine Spracherkennung in word Zitat · Antworten

Zitat von Aquamarin
Hallo,

ich oute mich nun als totaler Nichts-könner... wo finde ich denn "Datei" bei Office2010?
Seit diesem tollen Layout finde ich mich gar nicht mehr zurecht.

Aber gut, dass dieses Thema existiert - das selbe Problem habe ich gestern auch festgestellt.

Oben links:

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Spracherkenner meldet Fehler 175
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von Joschka
3 17.09.2020 09:58
von P.Roch • Zugriffe: 114
Grafik (hier: Unterschrift) mit Formatierung in Word einfügen
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
1 09.12.2018 16:14
von UdoH • Zugriffe: 99
Dragon Professional Individual v 15 & Word 2016 nicht kompatibel?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 06.03.2018 08:20
von miriamO • Zugriffe: 90
Neu: Arbeitsbuch Dragon Spracherkennung 15
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
4 25.11.2018 14:23
von Dioskur • Zugriffe: 508
Umstieg auf 12.5: Probleme mit Formatvorlagen in Word 2007
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
16 23.03.2013 16:08
von nickcave • Zugriffe: 46
Probleme mit Word 2013 unter Windows 8
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
20 28.04.2015 18:57
von karin • Zugriffe: 48
Skripterstellung im Word/Excel 2007 für NaturallySpeaking
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
5 06.11.2012 08:15
von Lupus Beta • Zugriffe: 34
Spracherkennung und Schwäbisch
Erstellt im Forum Dies und Das von
7 11.02.2012 22:02
von R.Wilke • Zugriffe: 27
Diktat wird in Word nicht mehr erkannt
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
6 19.09.2011 19:52
von R.Wilke • Zugriffe: 62
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz