Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 12 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Übersetzer Offline



Beiträge: 36

21.07.2014 12:29
RE: Häufige Abstürze in Word Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

ich hatte mich vor kurzem bereits über häufige Dragon-Abstürze in Word und anderen Anwendungen beklagt. Als Radikallösung habe ich nun meine gesamte Festplatte neu formatiert und Dragon neu installiert und einen völlig neuen Benutzer angelegt. Nach einer Woche störungsfreiem Diktieren fingen die Abstürze letzten Samstag wieder an. Mein Verdacht geht in Richtung Word 2007. Könnte vielleicht eine generelle Inkompatibilität mit Word 2007 bestehen?
Deswegen meine Frage an die anderen Dragon-Nutzer hier im Forum: Welche Word-Version benutzt ihr? Könnte ein Upgrade auf Word 2013 vielleicht Abhilfe schaffen?

Vielen Dank für alle Hinweise.
Beste Grüße
Michael

DNS 15 Pro auf Windows 10 Home (64-bit)
Speechware TableMike 3-1 USB
Intel Core i7- QM - 2.3 GHz - 6 MB L3-Cache - 16 GB RAM

Meinhard Offline



Beiträge: 1.139

21.07.2014 12:55
#2 RE: Häufige Abstürze in Word Zitat · Antworten

Lieber Übersetzer,

Neuer ist immer besser (Doppelsinn beabsichtigt)! Dass aber Word 2007 eine generelle Inkompatibilität zu Dragon aufweist, glaube ich nicht. Allerdings habe ich zu den Zeiten, als ich noch Word 2007 benutzt habe (etwa bis 2010/11) naturgemäß nicht die aktuelle Version des Drachens verwendet. Ohne Sie entmutigen zu wollen, wäre meine Vermutung eher, dass Word mit einer anderen auf Ihrem Rechner vorhandenen Software Probleme hat. Kann sein, kann nicht sein, dass diese sich mit Word 2013 erledigen. Versuch macht klug (und arm).

Gruß, Meinhard

__________________________________________________
Dragon Legal Group 15.6, Win 10 Pro 2004, Microsoft 365 32-bit, SpeechMike Premium Air, i7-7700, 3,6 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.5, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.5, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

Übersetzer Offline



Beiträge: 36

21.07.2014 14:16
#3 RE: Häufige Abstürze in Word Zitat · Antworten

Hallo Meinhard,

vielen Dank für diese spontane Stellungnahme! Ein Versuch wäre in der Tat angebracht, man kann sich die Officeversion 2013 ja auch als Testversion herunterladen. Zwar sind die Abstürze derzeit nicht so häufig wie noch vor wenigen Wochen mit dem alten Betriebssystem, aber seltsam ist schon, dass schon eine Woche nach der Neuinstallation solche Probleme auftreten. Ich erinnere mich an frühere Zeiten, wo ich manchmal monatelang ohne einen einzigen Absturz diktiert habe (pro Tag diktiere ich gut und gerne 4000 Wörter).

Beste Grüße
Michael

DNS 15 Pro auf Windows 10 Home (64-bit)
Speechware TableMike 3-1 USB
Intel Core i7- QM - 2.3 GHz - 6 MB L3-Cache - 16 GB RAM

Übersetzer Offline



Beiträge: 36

21.07.2014 15:32
#4 RE: Häufige Abstürze in Word Zitat · Antworten

PS Mit der Neuinstallation von Windows wollte ich ausschließen, dass die Abstürze durch ein anderes Programm als Word verursacht werden. Denn in der jetzigen Systemkonfiguration ist außer den Officeprogrammen, einem Übersetzertool, einem Wörterbuch, Adobe Acrobate, Abby Fine Reader und Dragon selbst nichts Systemfremdes installiert. Mit dieser Konfiguration hat das System früher über Jahre tadellos funktioniert. Eine Möglichkeit wäre vielleicht das Anti-Virusprogramm, denn das habe ich vor einigen Tagen zu einer aktuelleren Version upgegradet. Manchmal führen ja schon Kleinigkeiten zu Problemen.

DNS 15 Pro auf Windows 10 Home (64-bit)
Speechware TableMike 3-1 USB
Intel Core i7- QM - 2.3 GHz - 6 MB L3-Cache - 16 GB RAM

Übersetzer Offline



Beiträge: 36

21.07.2014 15:34
#5 RE: Häufige Abstürze in Word Zitat · Antworten

PPS Und ja, Neuer kann man nur empfehlen

DNS 15 Pro auf Windows 10 Home (64-bit)
Speechware TableMike 3-1 USB
Intel Core i7- QM - 2.3 GHz - 6 MB L3-Cache - 16 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

21.07.2014 18:12
#6 RE: Häufige Abstürze in Word Zitat · Antworten

Frage: Sind es denn eigentlich Dragon-Abstürze in Word, oder Word-Abstürze in Dragon? - Die Dragon Log-Datei, direkt nach einem Absturz kopiert, könnte evtl. Aufschluss geben. Ansonsten kann man das auch testen, indem man eins nach dem anderen ausschließt, denn in der Kombination "außer den Officeprogrammen, einem Übersetzertool, einem Wörterbuch, Adobe Acrobate, Abby Fine Reader und Dragon" und "vielleicht das Anti-Virusprogramm" sind mehr als ein Verdächtiger versammelt.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Übersetzer Offline



Beiträge: 36

21.07.2014 18:34
#7 RE: Häufige Abstürze in Word Zitat · Antworten

Hallo Herr Wilke,

Als Fehlermeldung betreffend Word steht in der Log-Datei Folgendes:
(E:work1150rel_mobnatsdkactivexvdctcli.cpp,654) : m_pIText->UnLock() returned unexpected value Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen.

16:57:32 (RPC_S_CALL_FAILED, 1726) (0x800706be) in "WINWORD.EXE" process.
16:57:32
16:57:32 (E:work1150rel_mobnatsdkactivexctlutil.cpp,479) : pInterfaces->pIDEMSupRegistry()->GetAppRegistryKey() returned unexpected value Der Remoteprozeduraufruf ist fehlgeschlagen.

16:57:32 (RPC_S_CALL_FAILED, 1726) (0x800706be) in "dgnuiasvr.exe" process.
16:57:32
(E:work1150rel_mobnatsdkactivexvdctcli.cpp,1315) : m_pIPlaybackObsolete->UnRegister() returned unexpected value Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

16:57:32 (RPC_S_SERVER_UNAVAILABLE, 1722) (0x800706ba) in "WINWORD.EXE" process.

Ich denke, man kann eher von Dragon-Abstürzen in Word denn umgekehrt sprechen. Denn wenn ich Dragon über den Taskmanager beende, funktioniert Word zumeist wieder reibungslos. Die Idee mit dem sukzessiven Ausschluss von Programmen ist nicht schlecht. Ein wenig habe ich nun auch Excel im Verdacht, zumal ich heute Nachmittag eine Fehlermeldung bezüglich des Add-Ins von Excel bekam (obwohl ich in Word diktierte). Seltsam nur, dass sich das Add-In in Excel nicht deaktivieren lässt. Excel gibt mir da den Hinweis aus, dass ich mich als Administrator einloggen muss, obwohl ich Administrator bin.
Vielen Dank übrigens, dass Sie immer so prompt auf alle Nachrichten antworten.

Beste Grüße
Michael Buss

DNS 15 Pro auf Windows 10 Home (64-bit)
Speechware TableMike 3-1 USB
Intel Core i7- QM - 2.3 GHz - 6 MB L3-Cache - 16 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

21.07.2014 19:10
#8 RE: Häufige Abstürze in Word Zitat · Antworten

Danke für die Meldungen. - Die Frage, ob Dragon oder Word, ist ohnehin so wie die nach dem Huhn und dem Ei, also witzlos am Ende.

Frei übersetzt, kann man die Meldungen wie folgt interpretieren: Dragon verliert den Überblick, was den aktuellen Text in Word betrifft, und steigt in einem Akt der Verzweiflung aus. (Weichei)

Die Frage wäre, was geht dem voraus, oder genauer: wo waren Sie zwischen 16:57:00 Uhr und 16:57:32 Uhr und was haben Sie in der Zeit gemacht.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Übersetzer Offline



Beiträge: 36

21.07.2014 20:24
#9 RE: Häufige Abstürze in Word Zitat · Antworten

Nun ja, in dem besagten Zeitraum habe ich vermutlich gewartet, ob sich Dragon vielleicht doch nochmal dazu entscheidet, seine schöpferische Pause zu beenden und wieder ansprechbar zu sein.
Wollen wir hoffen, dass sich die Version 13 als geringeres Weichei entpuppt (zumindest bei mir, denn irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich der einzige mit diesem Problem bin).

DNS 15 Pro auf Windows 10 Home (64-bit)
Speechware TableMike 3-1 USB
Intel Core i7- QM - 2.3 GHz - 6 MB L3-Cache - 16 GB RAM

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DragonNatSpeak13 & Word
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Jedlova
2 05.10.2020 13:20
von Jedlova • Zugriffe: 78
Dragon & Word
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 21.08.2018 09:48
von P.Roch • Zugriffe: 51
Dragon 13 Premium und Word 2016
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 07.05.2017 22:02
von R.Wilke • Zugriffe: 154
Befehlserkennung in Word funktioniert nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 27.11.2014 14:40
von Alois • Zugriffe: 61
Dragon11 Probleme mit Word
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
3 19.01.2012 21:56
von R.Wilke • Zugriffe: 41
Office 2010 Word-Latenz
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 09.07.2011 20:41
von R.Wilke • Zugriffe: 39
Dragon 11 Premium stürzt bei Diktat in Word regelmäßig ab
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
15 14.04.2011 08:34
von jelben • Zugriffe: 91
Öffnen des Explorer-Ordners für ein offenes Word-Dokument
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
2 02.03.2011 21:00
von R.Wilke • Zugriffe: 33
Träge Korrektur unter Word 2007 bei langen Dokumenten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
10 07.06.2010 15:21
von dsk • Zugriffe: 31
Diktat wird in Word nicht mehr erkannt
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
6 19.09.2011 19:52
von R.Wilke • Zugriffe: 62
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz