Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 51 mal aufgerufen
 Skripte und Zusatzprogramme
Dioskur Offline



Beiträge: 511

17.12.2014 20:57
RE: Wer bitte setzt mein Schritt-für-Schritt-Makro in ein Skript um? Zitat · Antworten

Mangels eigener Fähigkeiten bei der Erstellung von Skripten, wende ich mich Hilfe suchend an die skriptbegabten Philanthropen im Forum:
Ich habe ein relativ einfaches Makro mit den Schritt-für Schritt-Befehlen erstellt. Damit wird ein Programm geöffnet (wie bitte lautet dafür die entsprechende Skript-Syntax?), was problemlos funktioniert, und dann muss durch den Tastenbefehl „&Rechts drücken“ (also rechte Pfeiltaste) ein Rechtschritt erzeugt werden. Das funktioniert bei meinem Makro höchst unzuverlässig. Mal klappt es, dann klappt es wieder nicht. Weiß jemand den Grund? Damit ist das Makro für mich unbrauchbar.
Nach dem Rechtschritt sind noch folgende Eingaben nötig: '&Strg + Tab' drücken, '&Strg + A' drücken, '&Strg + C' drücken sowie '&Alt + F4' drücken.

Es wäre prima, wenn ich mit dem Makro respektive Skript bald problemlos arbeiten könnte.

Hans Löhr

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

JoeBu Offline




Beiträge: 213

17.12.2014 21:48
#2 RE: Wer bitte setzt mein Schritt-für-Schritt-Makro in ein Skript um? Zitat · Antworten

Hallo Hans,

hast Du Pausen zwischen den Tastenkombinationen eingesetzt? Probiere es mal mit etwas längeren Pausen, wenn es mal geht und mal nicht.
Hast du schon das Buch "Scripting für Dragon NaturallySpeaking"?
Wenn du dich jetzt etwas intensiver mit Skripten auseinandersetzen möchtest, würde ich dir empfehlen dieses Buch zu kaufen.

Der Befehl um einen Programm zu öffnen lautet:AppBringUp

Sub Main
AppBringUp("C:Program Files (x86)....exe")
End Sub

Alles andere später; es hängt vieles davon ab, ob Sendkeys funktioniert.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

Dioskur Offline



Beiträge: 511

17.12.2014 23:36
#3 RE: Wer bitte setzt mein Schritt-für-Schritt-Makro in ein Skript um? Zitat · Antworten

Zitat von JoeBu
Pausen



Hallo Jörg,

ja, Pausen habe ich zuhauf eingefügt. Und nachdem es in dem zu öffnenden Programm einen programmsspezifischen Befehl gibt, um zum nächsten Datum zu springen, entfällt auch das Problem mit der rechten Pfeiltaste. Nach reichlich Trial and Error läuft jetzt das ziemlich umfangreiche Makro (nacheinander werden drei Programme geöffnet und komplizierte Formatierungen vorgenommen). Allerdings ist es lahm wie eine Schnecke. Doch das stört mich jetzt nicht. Hauptsache, ich konnte eine tägliche Routineaufgabe automatisieren. Die Bitte um ein Skript ist damit obsolet. wahrscheinlich werde ich mir das von Dir genannte Buch dennoch kaufen. Ich war mir bisher nur nicht sicher, ob ich noch viele zusätzliche Skripte benötige. Hier im Forum haben mich hilfreiche Geister schon umfangreich ausgestattet.

Herzliche Grüße und frohe Weihnachten!

Hans

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

18.12.2014 00:47
#4 RE: Wer bitte setzt mein Schritt-für-Schritt-Makro in ein Skript um? Zitat · Antworten

Hallo Hans,

ich finde, als Übung (für alle) sollten wir das mal in ein Skript umwandeln, dann dürfte es auch schneller gehen. Dazu brauchen wir aber Informationen von Dir, also genaue Angaben, welche Befehle der Reihe nach ausgeführt werden sollen.

Bis dahin
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
HeardWord-Skript
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
2 21.02.2018 01:09
von Dioskur • Zugriffe: 93
Drucker wählen per Skript
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
8 01.10.2015 18:53
von MikeInit • Zugriffe: 60
Skript zum Aufruf von Microsoft Outlook Adressbüchern in Word
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
2 25.09.2015 10:27
von P.Roch • Zugriffe: 35
Ordner im Explorer mit "Schritt-für-Schritt"-Befehl oder Skript öffnen
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
2 07.04.2012 22:09
von R.Wilke • Zugriffe: 47
Dragon-Makros: sinnlos oder brauchbar?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 30.12.2011 21:44
von JoeBu • Zugriffe: 46
Skript:vorlesen lassen vom Computer, oder Smalltalk?
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
13 19.12.2011 11:43
von quintijn • Zugriffe: 25
Genereller Hinweis zu den Skripten für die verschiedenen DNS-Versionen
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
5 20.05.2010 21:56
von R.Wilke • Zugriffe: 48
Was sind Skripte und wofür kann ich sie verwenden (Beispiel)?
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 19.02.2010 00:29
von R.Wilke • Zugriffe: 90
Machen Sie sich das Leben einfach - mit Makros!
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
5 16.02.2010 20:20
von R.Wilke • Zugriffe: 50
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz