Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 30 mal aufgerufen
 Skripte und Zusatzprogramme
Eisvogel Offline



Beiträge: 120

15.04.2015 19:09
RE: sprach Befehle für Office 2010 Zitat · Antworten

Hallo,

Ich habe mir neulich Office 2010 Professional gekauft weil die Sprachbefehle bei OpenOffice und LiberOfficenicht wirklich funktionierten. Ich habe jedoch gemerkt, dass der Befehlssatz für zum Beispiel Word 2010 nicht sehr umfangreich ist. Gibt es mittlerweile Zusatzpakete die weitere Sprachbefehle enthalten, so dass man zum Beispiel einen Tabulator per Sprachbefehl setzen und Formatieren kann?

Vielen Dank

Dragon NaturallySpeaking 15, Windows 10, Intel I5 mit 3,9 MHz

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

16.04.2015 18:59
#2 RE: sprach Befehle für Office 2010 Zitat · Antworten

Die eingebauten Dragon-Befehle sind wie sie sind, sie lassen sich nicht ändern, und zusätzliche Pakete oder ähnliches gibt es nicht.

Was die Anzahl der verfügbaren Word-Befehle betrifft, sind sie nach meinem Empfinden eher zu umfangreich, als dass man sie alle kennen oder verwenden könnte.

Was natürlich nicht bedeutet, dass durch die eingebauten Befehle sämtliche verfügbaren Word-Funktionalitäten abgedeckt sind, die wiederum sind um ein Vielfaches zahlreicher und komplexer, als dass man sie sinnvoll überhaupt in Sprachbefehle packen könnte. Aber was die verfügbaren Funktionen in Wort betrifft, war ich schon immer der Meinung, dass es wohl kaum Anwender gibt, die jemals mehr als 10 % davon überhaupt kennen ganz zu schweigen verwenden.

Aber Sie haben Glück, Word bietet die Möglichkeit, mittels eingebautem VBA-Skript eigene Makros zu schreiben, womit sämtliche Funktionen automatisiert werden können, und wer sich mit solchen Skripten nicht auskennt, kann sogar den einfach zu verwendenden Makro-Recorder dazu aufrufen.

Solche Makros können auch mittels Sprachbefehl in Dragon ausgeführt werden, in der Premium-Version etwa, indem dem Makro eine Funktionstasten-Kombination zugewiesen wird, welche wiederum mittels Sprachbefehl aufgerufen wird, oder in der Professional-Version mittels Einbindung des VBA Codes direkt in ein Dragon Skript.

Was genau wollen Sie eigentlich machen? Was muss man sich darunter vorstellen: einen Tabulator einfügen und den formatieren?

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Eisvogel Offline



Beiträge: 120

17.04.2015 19:40
#3 RE: sprach Befehle für Office 2010 Zitat · Antworten

Hallo, danke für den Hinweis mit den Makros. Aber ich habe die Sache jetzt anders gelöst :

Nach dem einige Menüzeilen in Office 2010 weggefallen sind, muss ich sie mir nur neu zusammenstellen.Einfach die Symbolleiste mit der rechten Maustaste anklicken und das Kontextmenü „Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen“ öffnet sich. Danach „weitere Befehle“ wählen!

Mit Tabulator (Tabstopp) einfügen und formatieren meinte ich, eine automatische Einrückung für den Text einfügen und formatieren. Aber das geht jetzt auch.

Einen schönen Abend

Dragon NaturallySpeaking 15, Windows 10, Intel I5 mit 3,9 MHz

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

18.04.2015 11:24
#4 RE: sprach Befehle für Office 2010 Zitat · Antworten

Zur Ergänzung und um das Thema abzurunden: Für die Einrückung / den Einzug von Absätzen gibt es zahlreiche implementierte Befehle, wie ein Blick ins Befehlscenter zeigt (filtern nach "Einzug" ). Nach meiner Meinung sogar unübersichtlich viele Befehlsvarianten. Das "Arbeitsbuch DNS 13 - Schritt für Schritt..." listet einige Beispiele auf (S. 76 bzw. S 109):

"erhöhe den linken Einzug"
"verringere den rechten Einzug"
"verringere den hängenden Einzug um fünf Millimeter"
"(vergrößere | verringere) Einzug"
"(vergrößere | verringere) hängenden Einzug um einen halben Zentimeter"

Ein schönes Wochenende wünscht allen
Pascal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

18.04.2015 11:29
#5 RE: sprach Befehle für Office 2010 Zitat · Antworten

Danke für die Abrundung, Pascal. Als Ergänzung noch, das "Arbeitsbuch" ist hier erhältlich, oben rechts auf der Seite:

http://voelter-online.de/index.php

Wie sich an dem Beispiel mal wieder gezeigt hat, eine sehr sinnvolle Anschaffung.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DNS 13 Premium und Office 2010
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
1 15.09.2014 18:52
von P.Roch • Zugriffe: 28
„Klick…“-Befehle funktionieren nicht in Office 2010
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 24.02.2013 22:02
von R.Wilke • Zugriffe: 37
DNS + Add-on für Office 2010, das Oberfläche von Office 2003 simuliert
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 10.08.2012 17:19
von R.Wilke • Zugriffe: 32
Umstieg auf Office 2010?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 28.07.2011 19:39
von R.Wilke • Zugriffe: 16
Office 2010 Word-Latenz
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 09.07.2011 20:41
von R.Wilke • Zugriffe: 39
Office 2010 Backstage
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 05.07.2011 17:23
von Marius Raabe • Zugriffe: 20
Office 2010 Ribbon
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 05.07.2011 19:32
von Marius Raabe • Zugriffe: 22
Office 2010 Starter
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 11.05.2011 07:30
von Marius Raabe • Zugriffe: 32
Dragon11 / Office 2010 / COM Fehlermeldung
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 26.04.2011 19:05
von R.Wilke • Zugriffe: 44
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz