Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 24 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
glombi Offline



Beiträge: 158

08.07.2015 17:17
RE: Login Online Banking (hier: Deutsche Bank) Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

für die schnelle Eingabe von IBAN Nummer habe ich mir einen entsprechenden Vokabular Eintrag erstellt, mit der gesprochenen Form »ihbahn XY einfügen«. Das klappt wunderbar.

Nun suche ich einen Weg, die Login Abfrage des Deutsche Bank online Banking (https://meine.deutsche-bank.de/trxm/db/n...?selector=login) mit Dragon schnell zu bewältigen.

Dabei muss zunächst eine 3-stellige Zahl eingegeben werden (Filialnummer), dann in einem neuen Feld die 7-stellige Kontonummer und schließlich die 2-stellige Unterkontonummer. Dazwischen muss die Tabulatortaste gedrückt werden – und zum Schluss auch, damit der Cursor am Ende im Feld der Passwortabfrage steht.

Gibt es da einen Weg, eventuell mit einem Befehl?

Danke vorab!

-------------------------------------
DPI (Dragon Professional Individual) 15.3
Telex M-560, Plantronics Savi 445
Windows 10 64 bit, Office 2016 64 bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

09.07.2015 11:28
#2 RE: Login Online Banking (hier: Deutsche Bank) Zitat · Antworten

Hi Glombi,

ich habe das jetzt mal ein wenig getestet, und zwar „in echt“, auf der Login-Seite von Deutsche Bank online. Probiert habe ich verschiedene Varianten, nämlich Vokabular-Einträge gefolgt von Tabulator mittels Einstellungen, und Skripte mit dem sogenannten SendKeys-Befehl, was natürlich nur in der Pro-Version geht. (Und dann auch noch eine etwas speziellere Version des Vokabular-Eintrags mit expliziten Tabulator-Schaltungen in der gedruckten Form, aber das nur am Rande.)

Kurz gesagt habe ich kein vernünftiges Ergebnis zustande gebracht, was aber auch daran liegt, dass die Eingabefelder dort sich etwas ungewöhnlich verhalten, vorsichtig formuliert. Wenn ich beispielsweise über die Tastatur die Zahlen eingebe, springt der Cursor nach der dritten Taste automatisch in das nächste Feld, nicht aber von dort in das dritte Feld nach der siebten Taste, was man ja eigentlich erwarten würde.

Falls nicht noch jemand mit einer besseren Idee in Erscheinung tritt, würde ich vorschlagen, löse das einfach mit Einzeleinträgen im Vokabular, irgendwie.

Beste Grüße
R.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Tapps Offline



Beiträge: 26

09.07.2015 11:35
#3 RE: Login Online Banking (hier: Deutsche Bank) Zitat · Antworten

Moin glombi,

da ich auch das Onlinebanking der DB benutze, wundert mich, dass du zwischen den Eingabefeldern die Tab-Taste drücken musst. Bei mir springt der Cursor nach Eingabe der Filialnummer ins Feld der Kontonummer und nach deren Eingabe ins Passwortfeld. Ich brauche also nur einen Schritt-für-Schritt-Befehl, mit dem ich "Text eingeben" wähle und dann die 3-stellige Filialnummer und die 7-stellige Kontonummer (evtl. mit führenden Nullen auffüllen) in einem Rutsch eingebe.

Zitat von glombi
Hallo zusammen,

für die schnelle Eingabe von IBAN Nummer habe ich mir einen entsprechenden Vokabular Eintrag erstellt, mit der gesprochenen Form »ihbahn XY einfügen«. Das klappt wunderbar.

Nun suche ich einen Weg, die Login Abfrage des Deutsche Bank online Banking (https://meine.deutsche-bank.de/trxm/db/n...?selector=login) mit Dragon schnell zu bewältigen.

Dabei muss zunächst eine 3-stellige Zahl eingegeben werden (Filialnummer), dann in einem neuen Feld die 7-stellige Kontonummer und schließlich die 2-stellige Unterkontonummer. Dazwischen muss die Tabulatortaste gedrückt werden – und zum Schluss auch, damit der Cursor am Ende im Feld der Passwortabfrage steht.

Gibt es da einen Weg, eventuell mit einem Befehl?

Danke vorab!

Mit freundlichem Gruß

Tapps

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 f1t2190p14819n353.png 
R.Wilke Offline



Beiträge: 6.117

09.07.2015 11:56
#4 RE: Login Online Banking (hier: Deutsche Bank) Zitat · Antworten

Zitat
Ich brauche also nur einen Schritt-für-Schritt-Befehl



... aber den kann Glombi nun mal nicht machen, mit Premium. Trotzdem Danke für den Hinweis.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

glombi Offline



Beiträge: 158

09.07.2015 12:15
#5 RE: Login Online Banking (hier: Deutsche Bank) Zitat · Antworten

Hallo Rüdiger und Hallo Tapps,

ganz herzlichen Dank fürs Ausprobieren und für die Tipps. Leider ist das anscheinend mit der Premium-Version tatsächlich nicht möglich. Die Möglichkeit, einen Schritt-für-Schritt Befehl anzulegen, sehe ich hier nicht. Wenn ich die gesamte Zahl als (einfachen) Befehl eingebe, dann wird die 3-stellige Filialnummer richtig eingegeben und der Cursor springt korrekterweise in das Feld für die Kontonummer. Damit ist dann aber auch Schluss. Die Kontonummer wird nicht mehr eingegeben.

Schade!

-------------------------------------
DPI (Dragon Professional Individual) 15.3
Telex M-560, Plantronics Savi 445
Windows 10 64 bit, Office 2016 64 bit

NICK Offline



Beiträge: 32

13.07.2015 19:29
#6 RE: Login Online Banking (hier: Deutsche Bank) Zitat · Antworten

Einen schönen Abend in die Runde, ich weiß zwar nicht genau, ob es zu diesem Thema passt aber trotzdem: Nachdem mein Kaspersky Abonnement vor ein paar Tagen abgelaufen ist habe ich es verlängert. Beim Online Banking habe ich die PIN Codes bisher über Sprachbefehle eingegeben. Wenn ich jetzt zum Beispiel bei laufendem Dragon Programm eine Online Banking-Website mit bei aktiviertem „sicheren Zahlungsverkehr“ von Kasperski aufmache stürzt Dragon (Version 13) ab. Wenn ich im Kaspersky den Modus "sicheren Zahlungsverkehr“ für diese Webseite deaktiviere läuft Dragon normal weiter, weiß jemand Rat wie sich“ sicherer Zahlungsverkehr“ und Dragon vereinbaren lassen? Liebe Grüße!
DNS 13 Pro auf Windows 8.1 (64-bit)
Grundig Digta SonicMIC3
Intel i7 4820K QuadCore - 3.7 GHz - 32 GB RAM

glombi Offline



Beiträge: 158

13.07.2018 15:54
#7 RE: Login Online Banking (hier: Deutsche Bank) Zitat · Antworten

Zitat von Tapps
Moin glombi,

da ich auch das Onlinebanking der DB benutze, wundert mich, dass du zwischen den Eingabefeldern die Tab-Taste drücken musst. Bei mir springt der Cursor nach Eingabe der Filialnummer ins Feld der Kontonummer und nach deren Eingabe ins Passwortfeld. Ich brauche also nur einen Schritt-für-Schritt-Befehl, mit dem ich "Text eingeben" wähle und dann die 3-stellige Filialnummer und die 7-stellige Kontonummer (evtl. mit führenden Nullen auffüllen) in einem Rutsch eingebe.
...


Dragon Professional Individual 15 kann ja (nun) Schritt für Schritt Befehle. Gerade am Beispiel Deutsche Bank Online Banking probiert und es klappt wunderbar. Daher nochmals danke (auch an @R. Wilke).

-------------------------------------
DPI (Dragon Professional Individual) 15.3
Telex M-560, Plantronics Savi 445
Windows 10 64 bit, Office 2016 64 bit

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon kann keine deutsche Grammatik
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 21.06.2016 13:18
von Sandra.H.H • Zugriffe: 16
Gemeinsame Verwendung von Premium Spanisch und Professional Deutsch
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 05.02.2015 16:13
von R.Wilke • Zugriffe: 30
Genauigkeitsanpassung bei Verwendung von Deutsch und Englisch
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 04.02.2013 17:48
von JoeBu • Zugriffe: 26
Magisterarbeit - Online Umfrage - Bitte um Ihre Teilnahme!!!
Erstellt im Forum Dies und Das von
1 13.07.2012 21:51
von eragon • Zugriffe: 26
Skripting online lernen - Interesse?
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
4 12.10.2011 16:04
von bk82 • Zugriffe: 35
Englisches Profil im deutschen DNS - gesprochene Form buchstabieren?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 26.06.2011 17:27
von Niels • Zugriffe: 27
Erkennungsleistung deutsch/englisch unterschiedlich?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 28.03.2011 10:35
von jask • Zugriffe: 19
Online Banking per Sprachsteuerung
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 22.02.2011 21:09
von R.Wilke • Zugriffe: 14
Das Funkalphabet in Deutsch und Englisch
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
4 17.10.2010 13:02
von R.Wilke • Zugriffe: 43
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz