Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 58 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Seiten 1 | 2 | 3
Hawke Offline



Beiträge: 11

05.10.2016 16:07
#31 RE: Frage zum Upgrade von 13 auf 15. Zitat · Antworten

Ich bin anscheinend gerade so verwirrt, dass ich den Post von Dieter B. nicht gesehen habe und auch meinen letzten Post nicht zu Ende geschrieben habe. Da wollte ich noch schreiben, dass im Nuance-Shop ja, anders als bei Amazon, eine 15 auf der Produktabbildung steht.

Ich wusste auch vor dem Kauf, dass bei Amazon keine 15 draufsteht, im Nuance-Shop aber schon. Ich dachte aber, Nuance hätte das extra nur für den eigenen Shop so gemacht, und ansonsten gelte, dass die Versionsnummern auf den Produktabbildungen und den Verpackungen seit Version 14 abgeschafft wurden. Bei Amazon steht auch auf den Abbildungen nirgends eine 15, auch nicht bei dem Artikel, wo "Dragon Professional Individual 15" steht.

Aber das Ganze ist jetzt ohnehin nicht mehr so wichtig. Fakt ist anscheinend, dass ich hier nur Version 14 habe und Version 15 zurzeit bei Amazon nicht verfügbar ist. Ich denke, ich schicke die DVD dann ungeöffnet zurück und bestelle direkt im Nuance-Shop, da müsste ich ja auf der sicheren Seite sein.



Wegen dem Rückgaberecht habe ich übrigens gefragt, weil Nuance eine Geld-zurück-Garantie anbietet und ich mir nicht sicher war, ob die auch gilt, wenn ich bei Amazon bestelle. Wobei mich diese Geld-zurück-Garantie eh wundert, weil geöffnete Software ja normalerweise nicht zurückgegeben werden kann (das müsste dann also das Entgegenkommen von Nuance sein).



Und diese Rezension hatte ich gesehen, wie ich in meinem ersten Post erwähnt habe. Ich habe dennoch bei Amazon bestellt, weil Harald das auch getan und offenbar Version 15 erhalten hat. Und da diese Rezension vor Harals Kauf schon da gestanden hat, dachte ich, der von mir bestellte Artikel sei inzwischen Version 15.

hwy2001 Offline




Beiträge: 50

05.10.2016 18:37
#32 RE: Frage zum Upgrade von 13 auf 15. Zitat · Antworten

Alles wie bei mir. DPI 14 mit kurzer Notiz zurückgeschickt, Betrag wieder erhalten.

DPI 15.3
Win10 Home 64bit
Core i5-4210U 2.7Ghz 8GB RAM SSD 256GB
System Mikro

Harald Offline



Beiträge: 358

06.10.2016 22:09
#33 RE: Frage zum Upgrade von 13 auf 15. Zitat · Antworten

Zitat von Hawke
... und was mich jetzt verunsichert, ist, dass auf der DVD als Copyrightangabe 2015 steht, obwohl Dragon 15 ja gerade erst erschienen ist. Könnte es sich vielleicht um Version 14 handeln?

habe gerade dein Posting gelesen, also auf meiner DVD ist keinerlei Hinweis auf die Versionsnummer. Und auch das Copyright auf der DVD ist das Jahr 2015. Dass nicht einmal die Versionsnummer (im Unterschied zu allen anderen Versionen, die ich bisher gekauft habe) aufgedruckt ist, ist in der Tat ungewöhnlich und war mir gar nicht aufgefallen.

Und in der Tat, der Hammer, jetzt habe ich das mal gecheckt, ist mir gar nicht aufgefallen, es ist tatsächlich die Version 14! Nun ja, nun habe ich sie gekauft.

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

Harald Offline



Beiträge: 358

06.10.2016 22:59
#34 RE: Frage zum Upgrade von 13 auf 15. Zitat · Antworten

... habe gerade mal bei Amazon angerufen, Rückgabe soll problemlos möglich sein, für Software gilt eine 30 Tage Frist. Aber ärgerlich ist es trotzdem, auch wenn ich jetzt, falls ich eine Rückerstattung bekomme, vermutlich die Version 14 für lau habe. Denn selbst wenn die zurückgegebene DVD mit der Seriennummer erneut verkauft wird, gehe ich davon aus, dass Dragon vermutlich meine Lizenz nicht Remote löscht? Gibt es diesbezüglich eigentlich Erfahrungen?

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

Hawke Offline



Beiträge: 11

06.10.2016 23:26
#35 RE: Frage zum Upgrade von 13 auf 15. Zitat · Antworten

Na Mahlzeit. Da hat Amazon ja was angerichtet. Wahrscheinlich verstehen die das mit den Dragon-Versionsnummern selber nicht.

Ich habe mir gestern bei Nuance die Download-Version von Dragon 15 gekauft (keine Lust, nochmal auf ein Paket zu warten) und sie läuft einwandfrei (besser sogar als DNS 12). Die DVD von Amazon wurde heute abgeholt (bietet Amazon an) und ich denke, mit der Rückzahlung wirds kein Problem geben, ich habe die DVD-Hülle nicht mal geöffnet.

Bei Amazon steht, dass DVDs etc. angeblich nur zurückgegeben werden, wenn das Siegel intakt ist. Ich glaube aber, die DVD-Papierhülle des vermeintlichen Dragon 15 hat sowas gar nicht.

hwy2001 Offline




Beiträge: 50

07.10.2016 00:40
#36 RE: Frage zum Upgrade von 13 auf 15. Zitat · Antworten

Da außen drauf nichts von V 14 steht, kann man das V 14 erst erkennen wenn man installiert.

Das ist ein Grund für Umtausch, weil Irrtum, wenn nicht gar Täuschung vorliegt.

DPI 15.3
Win10 Home 64bit
Core i5-4210U 2.7Ghz 8GB RAM SSD 256GB
System Mikro

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.121

07.10.2016 10:33
#37 RE: Frage zum Upgrade von 13 auf 15. Zitat · Antworten

Zitat von Harald
auch wenn ich jetzt, falls ich eine Rückerstattung bekomme, vermutlich die Version 14 für lau habe. Denn selbst wenn die zurückgegebene DVD mit der Seriennummer erneut verkauft wird, gehe ich davon aus, dass Dragon vermutlich meine Lizenz nicht Remote löscht? Gibt es diesbezüglich eigentlich Erfahrungen?



Keine Ahnung, wie das bei Amazon gehandhabt wird, wo ich eh nie kaufen würde, aus ethischen und politischen Gründen, aber die Software bei Nuance zurückgeben schließt ein, wie ich selbst kürzlich exerziert habe:

- Das Programm deinstallieren,
- alle Datenträger zurücksenden bzw. löschen,
- bestätigen, dass man das Programm nicht mehr verwendet, keine Kopien davon hat und auch nicht weiter gegeben hat (was man so oder so nicht darf).

Bei Verstoß dagegen drohen u.U. saftige Lizenzstrafen.

Auch gehe ich davon aus, dass eine zurückgegebene Lizenz bei Nuance ungültig gemacht wird, also nicht mehr aktiviert werden kann. Die Probe aufs Exempel habe ich aber nicht gemacht.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Harald Offline



Beiträge: 358

07.10.2016 12:02
#38 RE: Frage zum Upgrade von 13 auf 15. Zitat · Antworten

Das Löschen oder einen Remote-Deaktivieren würde mich nicht weiter stören. Ich habe mir über Nacht das „Original“ der Version 15 bei Nuance runtergeladen. Allerdings noch nicht installiert, ist auch eine Zeitfrage für mich. Was ich bis dahin übersehen hatte, dass man bei Nuance zusätzlich zum Herunterladen auch noch einen Datenträger bestellen kann - was ich getan habe. Nebenbei: bei Amazon hatte ich bestellt, eben gerade wegen des Datenträgers und weil die bisher immer großzügig und äußerst kulant bei Rücknahmen waren. Ob das weiterhin so gilt, wird sich in den nächsten Tagen zeigen. Ich werde berichten

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

hwy2001 Offline




Beiträge: 50

07.10.2016 13:42
#39 RE: Frage zum Upgrade von 13 auf 15. Zitat · Antworten

Keine Panik!

Habe bei einem Marketplace-Händler gekauft (anders damals
nicht verfügbar), wie gesagt, ohne jedes Problem retourniert.

Habe die Installation allerdings sofort abgebrochen,
als "Installiere jetzt V 14" (oder so) aufschien.

Wer undeklarierte Ware verkauft, braucht mir mit genau gar nix drohen.

DPI 15.3
Win10 Home 64bit
Core i5-4210U 2.7Ghz 8GB RAM SSD 256GB
System Mikro

Harald Offline



Beiträge: 358

07.10.2016 23:01
#40 RE: Frage zum Upgrade von 13 auf 15. Zitat · Antworten

Zitat von Harald
Ich werde berichten

Geschafft! und diesmal ist es wirklich die Version 15 . Was, nebenbei, ganz erstaunlich ist, heute Nachmittag habe ich die Rücksendung aufgegeben, und nur 5 Stunden später kam bereits eine Bestätigung von Amazon, dass eine Rücküberweisung veranlasst wird und meine Rückgabe damit abgeschlossen ist. Da kann man nicht meckern!

Ganz kurz noch zu meinen Erfahrungen bei der Installation der Version 15. Ganz so problemlos lief sie nicht, mir wurden einige Prozesse samt Prozess ID angezeigt, die ich manuell beenden sollte. Einige davon habe ich nicht gefunden, die wurden mir im Taskmanager ebenso wenig wie die aufgerufene Prozess ID angezeigt. Und obendrein sollte ich meinen Druckertreiber stoppen, den fand ich auf die Schnelle auch nicht, weshalb ich notgedrungen „ignorieren" wählte. Ich war dann ganz beruhigt, dass ich nach der Installation trotzdem weiter drucken konnte.

Die Aktualisierung des Profils ging diesmal ziemlich zügig, keine 30 Minuten. Danach war das Profil erstaunlicherweise nur noch etwa ein Drittel so groß wie das, aus dem es entstanden war. Scheint aber nichts dabei verloren gegangen zu sein.

Nach der Installation wollte ich noch die Installations-exe löschen (immerhin mehr als 3 MB), was stets die Aufforderung aufploppen ließ, diese erst einmal zu beenden. Bloß wie? Im Task Manager war sie nicht. Also Neustart. Und Neustart von Dragon, der dann so lange dauerte, dass ich schon halb entschlossen war, natspeak.exe im Task Manager zu beenden und den PC neu zu starten, aber scheinbar hat Dragon beim „Erst-Start" noch irgendetwas neu sortiert, nach einer gefühlten Ewigkeit war es bereit zum Diktat. Vorsichtshalber schloss ich das Programm noch einmal und startete es erneut, und diesmal war der Drache erstaunlich schnell hochgefahren, schneller als alle Vorgängerversionen, die ich je gehabt hatte.

Insoweit bin ich zufrieden, zumal diesmal auch alle individuell eingegebenen Sonderzeichen und Englisch-Vokabeln (im Unterschied zu Version 14) auf Anhieb gesprochen erkannt werden und nicht (wie bei der Version 14) von mir alle neu eingesprochen werden müssen.

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

jmuser Offline



Beiträge: 5

25.10.2016 08:35
#41 RE: Frage zum Upgrade von 13 auf 15. Zitat · Antworten

Zitat von Harald
Wollte jetzt nicht extra einen neuen Faden aufmachen, deshalb erst mal hier als Frage an die geschätzten
Mitforisti. Gibt es schon Erfahrungen mit dem Upgrade von 12.5 Premium auf 15? Und hat jemand Office 2016, funzt das in Verbindung mit Dragon Version 15?



Hallo,
Ich habe vor zwei Tagen die Windows 10 (64bit Version) von DPI 15 installiert und auch ein neues Benutzerprofil angelegt.
Office 2016 und im speziellen Word 2016 macht heftige Probleme. Während die Texterkennung schnell und mit sehr guter Präzision läuft, funktionieren viele Sprachbefehle nicht. Was mich ebenfalls stört, ist die Tatsache, dass keine Benutzerhandbuch für DPI 15 verfügbar ist ? So etwas habe ich bei keinem Softwareprodukt bisher gesehen? Oder habe ich da etwas verpasst!

Grüsse
Jürgen

HP Folio Notebook, Windows 10 64 Bit, 8 GB RAM, Office 2016 , Sennheiser PS8

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.121

25.10.2016 23:56
#42 RE: Frage zum Upgrade von 13 auf 15. Zitat · Antworten

Zitat von jmuser
Ich habe vor zwei Tagen die Windows 10 (64bit Version) von DPI 15 installiert



Nur mit Blick auf die Leser: diese Terminologie ist ziemlich verquast. Es gibt von DPI 15 weder eine Windows 10 oder andere Windows noch eine 64-Bit Version, und das gilt auch für alle anderen Dragon-Versionen.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
(Upgrade-)Installation
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
4 12.02.2018 16:34
von gabauer • Zugriffe: 42
lohnt sich upgrade auf professional individual 15 ?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
12 02.10.2017 10:21
von P.Roch • Zugriffe: 70
Versionswechsel: Upgrade-Profil oder neues Profil?
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
15 24.04.2017 19:02
von Drago13wsama • Zugriffe: 82
Frage zur Installation von DNS 12
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 09.11.2013 19:32
von R.Wilke • Zugriffe: 28
Firmware Upgrade Philips 5274 schief gegangen
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
4 08.11.2013 17:12
von R.Wilke • Zugriffe: 30
Upgrade-Version auf 12 ohne vorinstallation von 11?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 27.12.2012 20:48
von monkey8 • Zugriffe: 17
Upgrade von 11.5 auf 12 in anderer Sprache?
Erstellt im Forum Dies und Das von
1 04.12.2012 16:45
von R.Wilke • Zugriffe: 29
Education-Upgrade auf DNS 12
Erstellt im Forum Dies und Das von
0 08.09.2012 16:23
von Hawke • Zugriffe: 24
Performance-Einbußen nach dem Upgrade auf Version 11, was tun?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 13.05.2011 08:56
von R.Wilke • Zugriffe: 30
Upgrade sinnvoll oder notwendig? (NatSpeak8)
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 05.08.2010 18:05
von R.Wilke • Zugriffe: 11
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz