Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 32 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
glombi Offline



Beiträge: 158

25.06.2018 18:25
RE: Schnelles Nachschlagen des aktiven Mikros & Schneller Mikro-Wechsel Zitat · Antworten

An meinem Arbeitsplatz bin ich darauf angewiesen, mit zwei Diktierquellen (Mikrofonen) zu arbeiten. Bei normaler Umgebungslautstärke kann ich das Tischmikrofon nehmen, wenn es lauter wird (geöffnetes Fenster, Regenwetter) muss ich auf das Headset zurückgreifen. Nicht immer kann ich mich daran erinnern, welches das gerade aktive Mikrofon ist. Hier suche ich nach einer einfachen Möglichkeit, mit möglichst nur einem Klick (oder minimaler Anzahl von Klicks) das gerade ausgewählte Mikrofon anzeigen zu lassen. Gibt es eine solche oder ist es zumindest möglich, sie mit einem Makro oder Skript herzustellen?

Die weitere ist eine Anschlussfrage. Um die Diktierquellen zu wechseln benötige ich mit der mir bekannten Methode, bei der ich mich durch die einzelnen Menüpunkte durcharbeite, insgesamt fünf Klicks. Kann ich eventuell auch das optimieren, notfalls durch Workaround?

Wie immer herzlichen Dank vorab für jeden hilfreichen Beitrag!

-------------------------------------
DPI (Dragon Professional Individual) 15.3
Telex M-560, Plantronics Savi 445
Windows 10 64 bit, Office 2016 64 bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

25.06.2018 20:56
#2 RE: Schnelles Nachschlagen des aktiven Mikros & Schneller Mikro-Wechsel Zitat · Antworten

Zu der ersten Frage: Wenn man die klassische Ansicht der Dragon-Leiste einstellt, oben oder unten angeheftet wählt und die Extras-Leiste (die Pfeile rechts am Rand) aufklappt, bekommt man auch die jeweilige Diktierquelle angezeigt.

... oder man lässt eines meiner Programme im Hintergrund laufen:

http://www.rwilke.de/dragonsources/

Um den Wechsel der Diktierquelle im laufenden Betrieb zu automatisieren, könnte ich das Programm gegebenenfalls noch ausbauen.

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

glombi Offline



Beiträge: 158

10.07.2018 21:55
#3 RE: Schnelles Nachschlagen des aktiven Mikros & Schneller Mikro-Wechsel Zitat · Antworten

Sehr herzlichen Dank!

Ich bin ja ein Anhänger der minimalistischen Ansicht "Nur in Task-Leiste". Könnte ich mir die Lösung zum schnellen Wechsel der Diktierquelle frei wünschen dann wohl ebenfalls als Icon rechts unten in der Taskleiste. Linke Maustaste darauf öffnet das Zusatzprogramm, rechte Maustaste eine Liste der Diktierquellen, die man dann mit einem weiteren (Links-)Klick auswählen kann!

-------------------------------------
DPI (Dragon Professional Individual) 15.3
Telex M-560, Plantronics Savi 445
Windows 10 64 bit, Office 2016 64 bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

10.07.2018 22:42
#4 RE: Schnelles Nachschlagen des aktiven Mikros & Schneller Mikro-Wechsel Zitat · Antworten

Ja, die Gedanken - und Wünsche - sind frei! Dann bräuchte man praktisch nur noch einen Dragon-Kasten zum Selber-Bauen ...

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

glombi Offline



Beiträge: 158

26.07.2018 09:34
#5 RE: Schnelles Nachschlagen des aktiven Mikros & Schneller Mikro-Wechsel Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Zu der ersten Frage: Wenn man die klassische Ansicht der Dragon-Leiste einstellt, oben oder unten angeheftet wählt und die Extras-Leiste (die Pfeile rechts am Rand) aufklappt, bekommt man auch die jeweilige Diktierquelle angezeigt.

... oder man lässt eines meiner Programme im Hintergrund laufen:

http://www.rwilke.de/dragonsources/

Um den Wechsel der Diktierquelle im laufenden Betrieb zu automatisieren, könnte ich das Programm gegebenenfalls noch ausbauen.


Klasse das Tool. Damit konnte ich auch ein veraltetes Mikrofon ("Diktierquelle") entfernen.

Many thanks!

-------------------------------------
DPI (Dragon Professional Individual) 15.3
Telex M-560, Plantronics Savi 445
Windows 10 64 bit, Office 2016 64 bit

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon 12.5.1 erkennt plötzlich kein Mikro mehr
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
5 13.05.2016 14:44
von gfd56 • Zugriffe: 33
Dragon 13 und internes Mikro in MS Surface Pro - Test
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 16.09.2014 07:51
von R.Wilke • Zugriffe: 42
Bluetooth Mikro Plantronics Calisto wird nicht gefunden
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
1 02.03.2014 10:48
von R.Wilke • Zugriffe: 52
Erkennung erster Satz nach "Mikro an" dauert zu lange
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 21.09.2014 16:03
von R.Wilke • Zugriffe: 24
Mikro Premium Packet
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
1 12.02.2013 21:42
von R.Wilke • Zugriffe: 79
Fehler: Mikro zu leise - Liegt es an den ASIO-Treibern
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
8 16.10.2011 11:22
von monkey8 • Zugriffe: 27
Mikro ausschalten führt zu Systemabsturz
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
6 16.06.2011 10:33
von Wolfgang Fischer • Zugriffe: 20
Mikro für unterwegs
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
5 15.04.2011 17:34
von Aragon • Zugriffe: 17
Hilfe! Headset-Mikro funktioniert nicht (Windows 7)
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
10 23.03.2011 17:28
von R.Wilke • Zugriffe: 37
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz