Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 81 mal aufgerufen
 Geräte und Hardware
rc.otto Offline



Beiträge: 145

16.11.2020 10:11
Philips SpeechOne Zitat · Antworten

Ich war ja mit meinen Headsets von Sennheiser bisher immer ganz zufrieden und dachte, dass die manchmal eher unbefriedigende Erkennung am Drachen liegt, zumal es mit dem SpeechMike auch nicht besser funktionierte. Nun habe ich mir ein SpeechOne von Philips beschafft und ich muss sagen, ich bin überrascht. Die Erkennung ist viel besser als mit dem Sennheiser oder dem Speechmike. Gerade im Hinblick auf das SpeechMike hat mich das gewundert, aber vielleicht habe ich das zu undiszipliniert in unterschiedlichen Entfernungen vor den Mund gehalten. Als Headset habe ich mit dem SpeechMike immer eine konstante Entfernung.

Für Teamssessions ist das SpeechOne aber nur bedingt geeignet: Als ich es mit Teams ausprobierte, fragte mich mein Kollege, weshalb ich so laut atme. Bei einem Wechsel zum Sennheiser war das Atemgeräusch weg. Vielleicht erklärt das auch, weshalb das SpeechMike so gut ist und die Sennheiser nicht so gut erscheinen: Da diese Sennheiser in erster Linie für Onlinemeetings und Anrufe geschaffen sind, sollen diese ja vielleicht irgendwelche Zwischengeräusche nicht so deutlich übertragen.

Preislich ist das natürlich der Faktor 10 im Vergleich zum Headset von Sennheiser. Ich werde es noch ein wenig ausprobieren, aber wenn es sich so bestätigt, werden wir wohl auch für die anderen Kolleginnen und Kollegen das SpeechOne beschaffen.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz