Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 21 mal aufgerufen
 Fehlermeldungen
Seiten 1 | 2
a.wagner Offline



Beiträge: 420

22.08.2011 08:44
#16 RE: Probleme mit "verbindet das" Zitat · Antworten

Ich stimme zu, dass die Nutzung des Funkalphabetes von erheblichem Vorteil ist. Es ist auch sehr praktisch beim Diktieren von Aktenzeichen, in denen Buchstaben vorkommen. Ich glaube seit Version 11. 0 ist das wesentlich komfortabler. Ich nutze das Funkalphabet praktisch jeden Tag.

Trotzdem finde ich es schwierig, ein Wort wie "Annuitätendarlehen", also ein Wort mit einer derart großen Anzahl von Buchstaben einfach mit dem Befehl "schreib" und dann den einzelnen Buchstaben diktieren zu wollen. Ich muss mir dann erst vorstellen, wie das Wort eigentlich geschrieben wird, ehe ich das in das Funkalphabet umsetzen kann.

Sie können das ganze ja mal mit "Leutheusser-Schnarrenberger" versuchen. Da ist es einfacher, dass Buchstabierfenster zu öffnen und dort hinein die einzelnen Buchstaben zu diktieren. Man kann dann auch zwischendurch mal Luft holen. Dadurch wird aber dann das Wort im Vokabular gespeichert. Na gut, bei diesem Namen, kann es zumindest für Juristen sein, dass sie ihn irgendwann einmal zweimal benutzen werden.

Ich denke aber, das in Anbetracht der Aussage, dass das Vokabular groß genug ist und dass ja außerdem Speicher und Rechenleistungen von Rechnern immer besser werden, die Diskussion allenfalls aufzeigt, welche Eingabemethoden für lange, unbekannte Wörter praktikabel sein können. Jeder muss es dann selbst einmal ausprobieren.

Gruß

A. Wagner

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

22.08.2011 16:08
#17 RE: Probleme mit "verbindet das" Zitat · Antworten

Hallo Herr Wagner,

sicher haben Sie recht, dass das ad-hoc-Buchstabieren irgendwo an eine praktische Grenze stößt, die Wörter

Leutheusser
Schnarrenberger
Annuitätendarlehen

allerdings sind alle schon im Vokabular enthalten.

Viele Grüße
R. Wilke

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Drachenfee Offline



Beiträge: 213

29.08.2011 11:11
#18 RE: Probleme mit "verbindet das" Zitat · Antworten

Hallo Drachenfreunde,

die Benutzung des Funkalphabets erinnert mich sehr stark an die Schulzeiten und Buchstabier-Wettbewerbe. Und ich dachte schon, die Zeiten sind vorbei.

Besten Dank
Anja

Dragon NaturallySpeaking 11.5; Windows 8 / 64

a.wagner Offline



Beiträge: 420

29.08.2011 11:57
#19 RE: Probleme mit "verbindet das" Zitat · Antworten

Drachenfee Anja hat Recht, mich erinnert "Funkalphapet" allerdings an die so genannte "vormilitärische Ausbildung" während der Schul- und Ausbildungszeit im Gebiet der neuen Bundesländer. DNS ermöglicht nun zum Glück eine zivile Nutzung dieses Wissens.

Gruß

A. Wagner

DNS 15.3 Individual mit SpeechMike LFH 3510, Intel(R) Core(TM)I7-7500 CPU, 16 GB RAM, Windows 10 Pro. 64 Bit

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

29.08.2011 12:55
#20 RE: Probleme mit "verbindet das" Zitat · Antworten

Zitat von a.wagner
Drachenfee Anja hat Recht, mich erinnert "Funkalphapet" allerdings an die so genannte "vormilitärische Ausbildung" während der Schul- und Ausbildungszeit im Gebiet der neuen Bundesländer. DNS ermöglicht nun zum Glück eine zivile Nutzung dieses Wissens.



Ist das nicht eine sehr eingeschränkte Sichtweise?
Jeder, der mal am Telefon Name oder E-mail-Adressen oder was weiß ich durchgeben oder annehmen musste, vielleicht auch noch unter erschwerten akustischen Bedingungen oder Dialekten, freut sich über verwechslungsfreies Buchstabieren. Oder?

Gruß, Pascal

Drachenfee Offline



Beiträge: 213

29.08.2011 13:49
#21 RE: Probleme mit "verbindet das" Zitat · Antworten

meine Erfahrungen sind am Telefon eher so, dass das Funkalphabet bei jenen, die es nicht häufig benutzen, eher für Verwirrung sorgt

Besten Dank
Anja

Dragon NaturallySpeaking 11.5; Windows 8 / 64

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
PRobleme beim Diktieren Remote
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 09.05.2019 09:05
von lang.ale • Zugriffe: 94
DPI 15.3, Probleme mit Softphone
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
16 20.08.2018 15:53
von P.Roch • Zugriffe: 71
DNS 13 legal - Grundlegende Probleme bei der Profilpflege?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
3 11.03.2015 12:04
von royaltyrant • Zugriffe: 29
Umstieg von 11.5 auf 13 – viele Probleme
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 25.11.2014 20:34
von R.Wilke • Zugriffe: 28
Einige Probleme
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 10.11.2014 22:00
von heinzw • Zugriffe: 26
Probleme mit Dragon im Zusammenspiel mit Word
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
5 01.03.2012 19:07
von R.Wilke • Zugriffe: 54
Probleme mit dem Buchstabierfenster
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
9 19.01.2011 14:29
von R.Wilke • Zugriffe: 19
Dragon 11 – kleinere und größere Probleme beim Umstieg von Version 10
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
8 07.10.2010 18:50
von R.Wilke • Zugriffe: 41
Probleme bei der Befehlserkennung
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
7 29.09.2010 13:50
von Foxfeier • Zugriffe: 29
Was kann ich bei Problemen mit der Befehlserkennung tun? (Checkliste)
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 25.02.2010 17:53
von R.Wilke • Zugriffe: 82
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz