Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 13 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Gerhar_ Offline



Beiträge: 45

17.01.2012 19:17
RE: Hyperlinks aktivieren in Excel Zitat · Antworten

"Ich hätte gerne wieder einmal ein Problem." Diesmal eines, das ganz trivial klingt. Es geht um einen Hyperlink, der Inhalt einer Excel Zelle ist. Einfache Frage: wie aktiviere ich diesen Link? Ich navigieren zu der Zelle und dann…? Ein einfacher (echter) Mausklick hat natürlich das gewünschte Ergebnis. Aber mit Spracheingaben komme ich nicht weiter. "Maus Linksklick" schreibt er als Text in die Zelle, "Maus Klicken" scheint die aktuelle Zelle in die Richtung zu verschieben, von der man gekommen ist, "drück Enter" tut es auch nicht (was einen nicht wundert) und jetzt fehlt mir die Inspiration, was ich sonst noch versuchen sollte.

Ich bin gespannt, wie sich das Problem auflöst.

Viele Grüße
Gerhard

JoeBu Offline




Beiträge: 213

17.01.2012 21:50
#2 RE: Hyperlinks aktivieren in Excel Zitat · Antworten

Hallo Gerhard,

Ich habe es mit Hilfe des Befehles "Doppelklick" hinbekommen.

Aber ich habe noch eine andere Lösung gefunden, die ohne Mausbewegung auskommen würde.
Als erstes muss dazu in einer neuen Arbeitsmappe ein Excel-Makro mit dem folgenden Code erstellt werden.

Sub Hyperlinks()
On Error GoTo Fehler
Selection.Hyperlinks(1).Follow NewWindow:=False, AddHistory:=True
Exit Sub
Fehler:
MsgBox "Kein Hyperlink aktiviert"
End Sub

Diese Arbeitsmappe wird dann als .xlam (Excel-Add-in) gespeichert und über die Excel Optionen als Add-in aktiviert, sodass das Makro in jedem Excel-File ausführbar ist.

Dann möchte ich noch auf folgendes Thema hinweisen:

http://dragon-spracherkennung.forumprofi...2001.html#p2001

Kurzzusammenfassung:
Mithilfe des folgenden Skriptes in Dragon NaturallySpeaking kann ich ein Excel Makro über die entsprechende Tastenkombination aufrufen. Hierzu muss eine Liste mit den Makronamen in Excel benutzt werden.
Sub Main
SendKeys"%w"
SendKeys"pm"
SendKeys ListVar1
SendKeys"%a"
End Sub

Ich benutze Excel 2007. Ob es mit Excel 2010 funktioniert, kann ich nicht beurteilen. Wahrscheinlich müssen die Tastenkürzel angepasst werden.

Du aktivierst dann die Zelle, in der sich dein Hyperlink befindet. Dann rufst du das oben genannte Skript mit z.B
"starte Makro Hyperlinks" auf. Dieses Skript ruft dann das Excel-Makro Hyperlinks auf, welches den Hyperlink aktiviert.

Wenn Du weitere Hilfe brauchst, kann ich die Vorgehensweise gerne schrittweise erklären.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

Gerhar_ Offline



Beiträge: 45

18.01.2012 11:49
#3 RE: Hyperlinks aktivieren in Excel Zitat · Antworten

Vielen herzlichen Dank Jörg, für diese ausführliche Gebrauchsanweisung. Ich werde den Lösungsvorschlag gleich auf meine todo Liste setzen. Deinen Erfolg mit dem Befehl "Doppelklick" konnte ich leider nicht reproduzieren. Ich habe natürlich auch "Maus Doppelklick" und auch "Klick Maus Doppelklick" probiert, allerdings ohne Erfolg. In den allermeisten Fällen überschreibe ich mir den Anzeigentext für den Hyperlink.

Ich nehme mir also vor, die Makro-Lösung zu versuchen.
Viele Grüße, Gerhard

P.Roch Offline



Beiträge: 1.126

19.01.2012 10:55
#4 RE: Hyperlinks aktivieren in Excel Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

eine andere Lösung, die ich bevorzuge: statt eines Excel-Makros, der u.U. nicht immer verfügbar ist, erstelle ich gleich einen Dragon-Sprachbefehl. Der ist dann unabhängig von Dragon-Version und Excel-Version.

Die Vorgehensweise ist in "Scripting für Dragon Naturallyspeking" (dt. Ausgabe, Seite 108) beschrieben:

Man legt einen anwendungsspezifischen (Excel!) Sprachbefehl an, Typ "Skripterstellung". Der Skriptcode lautet:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
 
Sub Main
Dim objExcel As Object
Set objExcel=GetObject(,"Excel.Application")
On Error GoTo Fehler
objExcel.Selection.Hyperlinks(1).Follow NewWindow:=False, AddHistory:=True
Exit Sub
Fehler:
EngineControl.DragonBar.ShowMessage 0,"Kein Hyperlink aktiviert"
End Sub
 



Abschließend muss man noch die Excel-Referenz lösen: Man drückt Alt+Enter, wartet, bis die Referenzliste angezeigt wird, wählt die entsprechend Excel-Object-Library aus (anhaken!), und speichert.

Die Fehleranzeige erfolgt bei diesem Beispiel in der Dragonleiste.

Grüße
Pascal

JoeBu Offline




Beiträge: 213

19.01.2012 13:16
#5 RE: Hyperlinks aktivieren in Excel Zitat · Antworten

Hallo Pascal,

vielen Dank für deine Lösung.
Das man die Dragonleiste direkt für Meldungen nutzen kann, war mir bisher nicht bewusst.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

Gerhar_ Offline



Beiträge: 45

30.01.2012 16:40
#6 RE: Hyperlinks aktivieren in Excel Zitat · Antworten

Noch ein Work Around!

Zunächst einmal herzlichen Dank für die fundierten Hinweise zur Problemlösung, die man auch grundsätzlich für andere Zwecke noch gut brauchen kann. Ich will heute von einer Möglichkeit berichten, die ich soeben gefunden habe.

Aus der Not geboren muss ich immer mehr versuchen, von der routinemäßige Verwendung der Maus Abstand zu nehmen. In dieser Situation vergrößert sich plötzlich der Lösungsraum und man findet Wege, nach denen man vorher lange gesucht hat.

Der Problemraum bei mir sind die Sprachkommandos zur Maus. Speziell zum Klicken der Maus. Es funktioniert einfach nicht. Maus Linksklick/Rechtsklick/Doppelklick lösen überhaupt kein Effekt aus. Jetzt scheine ich den Work Around gefunden zu haben. Denn die Klicks im Anschluss an das Mausraster oder an Mausbewegungen, die scheinen zu funktionieren. Wenn der Cursor an der richtigen Stelle steht und ich sage Maus Linksklick: keine Reaktion. Sage ich dagegen: Maus nach rechts bewegen Klick (oder Doppelklick), dann tut er was er soll. Auf gleiche Weise habe ich es auch nun geschafft, ohne Makroprogrammierung einen Hyperlink in Excel aufzurufen: ich setze den Cursor in Bewegung (Maus nach rechts bewegen) und beende diese Bewegung über dem Hyperlink mit Doppelklick. Siehe da: es funktioniert.

Ich schreibe dies alles deswegen, weil ich mir vorstelle, dass dieselben Probleme auch bei anderen auftreten und ich hoffe, dass dieselben Problemlösungen auch woanders funktionieren.

Beste Grüße
Gerhard

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

30.01.2012 21:20
#7 RE: Hyperlinks aktivieren in Excel Zitat · Antworten

Zitat von Gerhar_
Maus Linksklick/Rechtsklick/Doppelklick



Wie steht es mit den Alternativen:

Maus links klicken
Maus rechts klicken
Maus doppelt klicken

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Gerhar_ Offline



Beiträge: 45

03.02.2012 10:56
#8 RE: Hyperlinks aktivieren in Excel Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke


Wie steht es mit den Alternativen:

Maus links klicken
Maus rechts klicken
Maus doppelt klicken

Gruß, RW


Wahnsinn!!! Das funktioniert! Ich hätte nie gedacht, dass der Befehl falsch sein könnte, wenn er doch durchgängig im Benutzerhandbuch verwendet wird. Ich hatte das Problem in der Kommunikation von Dragon zum Betriebssystem vermutet. Nun aber stellt sich heraus, dass es mit diesen Alternativbefehlen einwandfrei funktioniert. Super! Vielen, vielen Dank!

Gerhard

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.120

03.02.2012 11:55
#9 RE: Hyperlinks aktivieren in Excel Zitat · Antworten

Leider sind die Dokumentationen nicht immer astrein, teilweise sind sogar Fehler im Befehlseditor vorhanden, im Zweifel aber ist das die bessere Referenz.

Gruß, RW

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
störendes Pop-up bei Excel
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
5 13.03.2016 11:14
von P.Roch • Zugriffe: 19
Diktieren von Datum in EXCEL
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 04.07.2013 01:00
von karl • Zugriffe: 75
Dragon 12 Premium und Excel 2010 verhaken sich
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
6 23.09.2012 21:06
von HB • Zugriffe: 19
Erste Gehversuche (Sprech-Versuche) in Excel
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 28.11.2011 19:54
von Gerhar_ • Zugriffe: 27
Excel und als Text gespeicherte Zahl
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
19 16.08.2011 09:12
von Drachenfee • Zugriffe: 33
Opening hyperlinks in a Microsoft Word document by voice
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
12 27.05.2011 16:45
von Marius Raabe • Zugriffe: 41
Dragon mit Excel
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 25.03.2011 08:33
von wolbax • Zugriffe: 26
Excel Makro ausführen
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von
9 22.12.2010 07:23
von Dragon-User • Zugriffe: 34
Wie kann ich in Microsoft Excel diktieren?
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 07.03.2010 20:18
von R.Wilke • Zugriffe: 54
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz