Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 24 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Hugo R Offline



Beiträge: 59

25.01.2012 12:21
RE: Das Wort "groß" schreiben Zitat · Antworten

Ich möchte gerne DNS 11.5 dazu veranlassen, wenn ich das Wort "groß" im Satzzusammenhang diktiere, dieses auch zu schreiben, und nicht einfach das folgende Wort mit einem großen Buchstaben zu beginnen.

Es gab hier schon mal einen Thread dazu, allerdings erscheint mir dieses Verfahren etwas kompliziert und dazu noch unzuverlässig. Bei mir ist es einfach so, dass Dragon das Wort "groß" nie schreibt, selbst wenn es in einem Satzzusammenhang gesagt wird.

In der Hilfefunktion von Dragon habe ich folgendes gefunden:

Zitat
Wenn Sie das Wort "groß" diktieren möchten (z. B. in dem Ausdruck "groß herauskommen"), legen Sie nach dem Sprechen von "groß" eine kurze Pause ein.



Leider funktioniert dies bei mir nicht. Selbst wenn ich beim Diktieren eine noch so lange Pause einlegen, wird das Wort "groß" immer als Befehl erkannt, und nie als eigentliches Wort.

Gibt es hier inzwischen vielleicht eine Abhilfe, um das Wort "groß" zu schreiben?

Für allfällige Antworten bin ich dankbar.

DPI 14

P.Roch Offline



Beiträge: 1.125

25.01.2012 12:36
#2 RE: Das Wort "groß" schreiben Zitat · Antworten

Eine zuverlässige Möglichkeit, dass das Wort "groß" als Wort dann geschrieben wird, wenn es auch so gemeint ist, gibt es wohl nicht. Man kann es durch geeignete Sprechweise beeinflussen, wie schon im genannten Beitrag und an anderer Stelle beschrieben, aber das funktioniert eben nur gelegentlich.
Statt Hilfskonstruktionen wie "groß als Wort" ziehe ich die Korrektur vor. Folgendermaßen: Diktieren Sie z. B. "Das Wundmal ist etwa 2 cm groß und verschorft." oder "Der Wein entstammt einer Großlage in Rheinhessen". Im ersten Fall wird "... 2 cm Und verschorft." geschrieben, im zweiten "... einer Lage in ...". In diesen Fällen sollten Sie folgendermaßen korrigieren: Sie schließen das Wort vor dem "groß" in die Korrektur ein, also: "korrigier Zentimeter und" und "korrigier einer Lage" Die Korrektur muss also das Wort vor dem zu korrigierenden großgeschriebenen Wort mit einschließen, damit das Wörtchen "groß" in den Korrekturvorschlag einfließt.

Gruß
Pascal

Hugo R Offline



Beiträge: 59

25.01.2012 12:46
#3 RE: Das Wort "groß" schreiben Zitat · Antworten

Ausgezeichnet, ich werde das künftig so machen; vielen herzlichen Dank für den Hinweis!

DPI 14

Dioskur Offline



Beiträge: 511

25.01.2012 18:12
#4 RE: Das Wort "groß" schreiben Zitat · Antworten

Zitat von P.Roch
Die Korrektur muss also das Wort vor dem zu korrigierenden großgeschriebenen Wort mit einschließen



Hallo Pascal,

wie diktieren Sie den Satz: „Dirk Nowitzki ist 2,13 m groß?“ Da komm ich mit Ihrer sonst überzeugenden Diktiermethode nicht zurecht.

Viele Grüße

Hans Löhr

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

carstue Offline



Beiträge: 223

26.01.2012 09:52
#5 RE: Das Wort "groß" schreiben Zitat · Antworten

Pascals Tipp funktioniert zwar meiner Erfahrung nach meistens, aber - abgesehen von dem dafür erforderlichen Korrekturaufwand - nicht immer.

Aus meiner Sicht ist das einzig Sinnvolle, "groß" mit der gesprochenen Form "groß als Wort" ins Vokabular aufzunehmen und es dann auch so zu diktieren. Das funktioniert nämlich immer. Zumindest bei mir. Dann stellt auch der Name Groß (diktiert als groß groß als Word) kein Problem dar. Meiner Erfahrung nach läuft das wesentlich zügiger, als Korrekturen vorzunehmen. Zumal das Wort "groß" selbst nach der Korrektur dann immer nur in dem Zusammenhang erkannt wird, in dem es korrigiert wurde.

Mit dieser Vorgehensweise stellt dann auch der Satz "Dirk Nowitzki ist 2,13 m groß" kein Problem dar.

Hugo R Offline



Beiträge: 59

08.02.2012 10:02
#6 RE: Das Wort "groß" schreiben Zitat · Antworten

Zitat von carstue
(...) Aus meiner Sicht ist das einzig Sinnvolle, "groß" mit der gesprochenen Form "groß als Wort" ins Vokabular aufzunehmen und es dann auch so zu diktieren. Das funktioniert nämlich immer. Zumindest bei mir. Dann stellt auch der Name Groß (diktiert als groß groß als Word) kein Problem dar. (...)



Ausgezeichneter Tipp, herzlichen Dank dafür!

DPI 14

Dioskur Offline



Beiträge: 511

08.02.2012 11:11
#7 RE: Das Wort "groß" schreiben Zitat · Antworten

Zitat von Hugo R
das einzig Sinnvolle, "groß" mit der gesprochenen Form "groß als Wort"  ins Vokabular aufzunehmen und es dann auch so zu diktieren.



Vielen Dank, Herr Stückmann. Ich hatte das bisher auch schon so gemacht und werde es - durch Sie ermutigt - dabei belassen.

Hans Löhr

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
„S“ am Ende eines Wortes wird als das oder des geschrieben
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 08.03.2017 11:02
von jakob.horn • Zugriffe: 32
Wort wird immer falsch geschrieben
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 13.02.2017 18:07
von Peter38 • Zugriffe: 27
Aussprache englischer Wörter mit deutschem Alphabet ausdrücken
Erstellt im Forum Dies und Das von
11 24.04.2018 13:49
von elMartino • Zugriffe: 48
Probleme bei der Eingabe neuer Worte
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von
1 19.01.2014 22:35
von Harald • Zugriffe: 23
Wort nachträglich groß schreiben?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 25.01.2014 12:22
von R.Wilke • Zugriffe: 11
Wie schreibe ich "zwei" statt 2?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
12 24.04.2014 13:37
von R.Wilke • Zugriffe: 13
Aufnahme neuer Wörter werden klein geschrieben.
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
4 21.02.2013 17:09
von sonstiges • Zugriffe: 17
Wörter getrennt schreiben - Befehl? Und wie finde/suche ich den?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 08.08.2012 12:47
von R.Wilke • Zugriffe: 25
Das Wort gross Schreiben
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
1 26.02.2011 18:09
von Marius Raabe • Zugriffe: 13
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz