Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 281 mal aufgerufen
 Fehlermeldungen
Seiten 1 | 2
ernst521 Offline



Beiträge: 2

05.01.2013 18:43
RE: Probleme mit Word 2013 unter Windows 8 Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

verwende Dragon Naturally Speaking 12 unter Windows 8 / 64bit . Läuft bei Office Produkten wie Excel oder Outlook 2013 problemlos. Wenn ich aber mit Word arbeiten will, geht das Programm in die Knie, sobald ich die Spracherkennung starten will. Word muss dann beendet werden.
Das Add-In ist korrekt aktiviert.
Wäre schön, wenn jemand weiterhelfen kann!

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.346

05.01.2013 20:33
#2 RE: Probleme mit Word 2013 unter Windows 8 Zitat · Antworten

Bei einem leeren Word-Dokument? Seltsam. Was genau bedeutet, "geht das Programm in die Knie"? Und wie sieht die Speicherverwendung aus?

Gruß, RW

_______________________________________

Dragon Professional 16 auf Windows 10 Pro und Windows 11
SpeechMike Premium (LFH3500); Office 2019 Pro + Office 365 (monatliches Abo)
HP ZBook Fury 17 G8 - i7-11800H - 24 MB SmartCache - 32 GB RAM - 1 TB SSD

ernst521 Offline



Beiträge: 2

05.01.2013 21:26
#3 RE: Probleme mit Word 2013 unter Windows 8 Zitat · Antworten

Hallo,

also es ist genau das Problem, das hier beschrieben wird: http://answers.microsoft.com/en-us/offic...26-6360bea99cc3

Das AddIn scheint nicht mit Word 2013 kompatibel zu sein, jedenfalls läuft alles einwandfrei, wenn ich es deaktiviert habe.
Sobald ich den Haken bei dem AddIn setze, kommt die Meldung dass Word ein Problem festgestellt hat und beendet werden muss.

Vielen Dank!

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.346

05.01.2013 23:42
#4 RE: Probleme mit Word 2013 unter Windows 8 Zitat · Antworten

Es könnte an der Trial-Version von Office 2013 liegen. Bei der Trial-Version 2010 gab es ähnliche Probleme. Wenn das Add-In deaktiviert ist, fehlt allerdings die komplette Funktionalität in Word.

Gruß, RW

_______________________________________

Dragon Professional 16 auf Windows 10 Pro und Windows 11
SpeechMike Premium (LFH3500); Office 2019 Pro + Office 365 (monatliches Abo)
HP ZBook Fury 17 G8 - i7-11800H - 24 MB SmartCache - 32 GB RAM - 1 TB SSD

Simon Ankermann Offline



Beiträge: 3

30.01.2013 15:41
#5 RE: Probleme mit Word 2013 unter Windows 8 Zitat · Antworten

Zitat von ernst521
Hallo zusammen,

verwende Dragon Naturally Speaking 12 unter Windows 8 / 64bit . Läuft bei Office Produkten wie Excel oder Outlook 2013 problemlos. Wenn ich aber mit Word arbeiten will, geht das Programm in die Knie, sobald ich die Spracherkennung starten will. Word muss dann beendet werden.
Das Add-In ist korrekt aktiviert.
Wäre schön, wenn jemand weiterhelfen kann!



Servus,

ich habe jetzt das neue Office 2013 installiert (Windows 8 pro) und habe mit Dragon 12 (auch gerade erst gekauft) genau das gleiche Problem (ich habe übrigens überall die 32 Bit Versionen). Wenn Dragon nicht läuft (oder wenn das Addin in Word deaktiviert ist) läuft Word wie es soll. Wenn ich Dragon mit aktivierten Addin laufen habe, kann man zwar diktieren - ständig werden jedoch Zeilen grau unterlegt (dies flackert nur auf und bleibt nicht so) - dies ist sehr störend. Außerdem läuft Dragon sehr langsam, sodass man schneller tippen könnte. Eine Nutzung von Word 2013 mit Dragon 12 ist nicht sinnvoll möglich (und ich hatte gehofft, dass ich jetzt ein Top aktuelles System habe, das besser ist, als mein altes (Office 2007, XP und Dragon 11 - das funktionierte).

Im Netz findet man die Beschreibung dieses Problems öfter. Es scheint an der Natspeak Addin zu liegen, dass sich nicht mit Word 2013 verträgt.

Weiß jemand, ob es schon eine Problemlösung gibt oder ob zumindest hiermit bald zu rechnen ist?

Vielen Dank für Eure Mühe!

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.346

30.01.2013 16:58
#6 RE: Probleme mit Word 2013 unter Windows 8 Zitat · Antworten

... ich ahne mal, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis ein Update zur Verfügung stehen wird ...

_______________________________________

Dragon Professional 16 auf Windows 10 Pro und Windows 11
SpeechMike Premium (LFH3500); Office 2019 Pro + Office 365 (monatliches Abo)
HP ZBook Fury 17 G8 - i7-11800H - 24 MB SmartCache - 32 GB RAM - 1 TB SSD

P.Roch Offline



Beiträge: 1.262

30.01.2013 17:35
#7 RE: Probleme mit Word 2013 unter Windows 8 Zitat · Antworten

Nur zur Ergänzung, damit das Rätselraten bez. Office 2013 aufhört: http://nuance.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/6919. Von Word 2013 ist in der Nuance Knowledgebase nicht die Rede.
Ich nehme auch an, dass in absehbarer Zeit ein ServicePack mit Office 2013 Add-In erscheint.
Gruß, Pascal

Dioskur Offline



Beiträge: 516

30.01.2013 18:57
#8 RE: Probleme mit Word 2013 unter Windows 8 Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
... ich ahne mal, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis ein Update zur Verfügung stehen wird ...



… hoffentlich ist dann auch das Vokabular BestMatch V verbessert worden, damit das Problem mit den Latenzen beim Einsatz zahlreicher benutzerdefinierter Befehle verschwindet. Trotz ausreichender Hardware-Ausstattung bin ich wieder auf das Vokabular IV zurückgegangen und kann endlich wieder in der gewohnten Geschwindigkeit arbeiten, was sich vor allem beim Navigieren im Text bemerkbar macht.

Hans Löhr

Nachtrag: Nachdem ich zum zweiten Mal ein neues Profil angelegt hatte, rennt der Drache mit vier Kernen und BestMatch V wieder so wie er soll.

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.346

30.01.2013 22:04
#9 RE: Probleme mit Word 2013 unter Windows 8 Zitat · Antworten

Zitat von Dioskur
… hoffentlich ist dann auch das Vokabular BestMatch V verbessert worden, damit das Problem mit den Latenzen beim Einsatz zahlreicher benutzerdefinierter Befehle verschwindet.



Also, auf meiner Wunschliste ganz oben würde stehen, dass HOOKERROR_NONOTIFY_WINDOW nicht mehr auftaucht ...

Nein, Spaß beiseite. Meinerseits habe ich keine Probleme mit Latenzen im Zusammenhang mit BestMatch V. Wenn das Problem mit dem Update behoben wird, umso besser. Wenn nicht, sollten wir uns noch einmal damit beschäftigen.

Gruß, Rüdiger

_______________________________________

Dragon Professional 16 auf Windows 10 Pro und Windows 11
SpeechMike Premium (LFH3500); Office 2019 Pro + Office 365 (monatliches Abo)
HP ZBook Fury 17 G8 - i7-11800H - 24 MB SmartCache - 32 GB RAM - 1 TB SSD

Harald Offline



Beiträge: 380

31.01.2013 20:23
#10 RE: Probleme mit Word 2013 unter Windows 8 Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
... mit BestMatch V

Ich habe gerade einmal gesucht, aber nichts gefunden, welches BestMatch ich seinerzeit eingestellt habe. Kann man das irgendwo aufrufen?

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

Dioskur Offline



Beiträge: 516

01.02.2013 00:24
#11 RE: Probleme mit Word 2013 unter Windows 8 Zitat · Antworten

Zitat von Harald
Kann man das irgendwo aufrufen?



Profil / Benutzerprofil öffnen / Eigenschaften

HL

DPI 15 auf Windows 10 Professional (64-bit)
SpeechMike Premium. Intel i7 Core 4x2.67 GHz, 6 GB RAM

Harald Offline



Beiträge: 380

01.02.2013 08:55
#12 RE: Probleme mit Word 2013 unter Windows 8 Zitat · Antworten

Zitat von Dioskur

Zitat von Harald
Kann man das irgendwo aufrufen?



Profil / Benutzerprofil öffnen / Eigenschaften

HL


Stimmt, danke, Gruß HL

DNS 15.3 Professional Individual auf Windows 10 Home (64-bit)
Plantronics PLT Savi W440
Intel (R) Core (TM) i7-7500 2,7 GHz 8 GB RAM 64 Bit

Simon Ankermann Offline



Beiträge: 3

01.02.2013 11:15
#13 RE: Probleme mit Word 2013 unter Windows 8 Zitat · Antworten

Nuance Support hat mir mitgeteilt, dass an einer Lösung gearbeitet werde. Man könne mir aber nicht sagen, wann eine Lösung kommen würde - man hätte auch "keine Vorankündigung erhalten".
Angebotene Lösung von Nuance: Ich könne doch das DragonPad benutzen.
Schade, ich habe von einer funktionierenden Lösung (Office 2007 mit Dragon 11) auf eine nicht funktionierende Lösung (Office 2013 mit Dragon 12) umgestellt - und dafür auch noch Geld bezahlt. Never touch a running system!

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.346

01.02.2013 23:59
#14 RE: Probleme mit Word 2013 unter Windows 8 Zitat · Antworten

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Update in 2-3 Monaten heraus kommt. Davon abgesehen, hat man Ihnen nichts versprochen, was man nicht gehalten hat. Version 12 kam zu einer Zeit heraus, als Office 2013 noch lange nicht in Sicht war. Da kann man nicht ohne weiteres erwarten, dass es zusammen passt.

Gruß, RW

_______________________________________

Dragon Professional 16 auf Windows 10 Pro und Windows 11
SpeechMike Premium (LFH3500); Office 2019 Pro + Office 365 (monatliches Abo)
HP ZBook Fury 17 G8 - i7-11800H - 24 MB SmartCache - 32 GB RAM - 1 TB SSD

Simon Ankermann Offline



Beiträge: 3

02.02.2013 00:27
#15 RE: Probleme mit Word 2013 unter Windows 8 Zitat · Antworten

Zitat von R.Wilke
Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Update in 2-3 Monaten heraus kommt. Davon abgesehen, hat man Ihnen nichts versprochen, was man nicht gehalten hat. Version 12 kam zu einer Zeit heraus, als Office 2013 noch lange nicht in Sicht war. Da kann man nicht ohne weiteres erwarten, dass es zusammen passt.

Gruß, RW




Vielen Dank für die Info. 2-3 Monate ist sehr lang. Da kommt dann ja schon bald die nächste Office-Version
Nichts versprochen, was man nicht gehalten hat? Vielleicht. Aber auch heute steht noch auf der Website

"Sie können Dragon Premium mit fast allen Windows®-Anwendungen einsetzen. Sie diktieren, bearbeiten und formatieren Text in Microsoft® Word, Excel®, Outlook® und OpenOffice™ Writer und mehr."

Ich hatte das so verstanden, dass damit natürlich auch die heute aktuellen Versionen der genannten Programme gemeint sind. Und gerade MS-Word ist doch eines der wichtigsten Programme für Textverarbeitung, sodass man - so meine ich - zumindest bei dieser Formulierung schon auf die Idee kommen kann, dass mit "Word" die aktuelle Version Word 2013 und nicht die Vorgängerversioin Word 2010 gemeint ist. Nuance könnte das zumindest klarstellen ("nicht kompatibel mit Word 2013").

Ich bin einfach etwas angesäuert, weil ich die neue Software nun nicht so benutzen kann, wie ich mir das vorstelle und mir nun wohl nochmal Word 2010 kaufen muss. Aber vielen Dank für Ihre Antwort und Mühe. Und vielleicht (hoffentlich) geht es ja mit dem Bugfix etwas schneller, als von Ihnen prognostiziert.

Viele Grüße und danke nochmals!

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Windows 11 23H2 und Journal Playback Hooks
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Marius_
4 26.12.2023 18:38
von R.Wilke • Zugriffe: 241
Word-Makros funktionieren immer wieder einmal nicht.
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von rc.otto
2 13.03.2023 08:05
von rc.otto • Zugriffe: 173
Kommentarfunktion in Word: Dragon funktioniert nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von rc.otto
2 12.08.2022 12:22
von Marius_ • Zugriffe: 270
PC mit Dragon unter Windows 11 extrem langsam
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von CT1956
9 07.10.2023 20:02
von CT1956 • Zugriffe: 1763
Formatierung in Word 2019
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Gilby2000
1 22.01.2022 15:41
von Marius_ • Zugriffe: 285
Smileys bei Microsoft Word führen zum Absturz von Dragon
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Lena
3 29.01.2022 14:39
von Lena • Zugriffe: 379
Add-In für MS-Word.
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von Marco
9 30.08.2021 06:56
von Marco • Zugriffe: 987
Hat irgendjemand Infos/Erfahrungen mit Dragon 13 Premium/15 DPI und Windows 11?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Khaine
1 07.12.2021 15:01
von Falconi • Zugriffe: 1375
NatSpeak 12 und Windows 10
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von gunnit50
3 18.06.2021 16:52
von Sabine • Zugriffe: 283
Microsoft Word per Sprachbefehl starten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von STAHL
5 07.04.2021 11:25
von STAHL • Zugriffe: 510
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz