Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 318 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Janosh Offline



Beiträge: 10

16.11.2023 17:49
Wie bekommt man die bereits integrierten Befehle deaktiviert? Zitat · Antworten

Hallo
Wie bekommt man die bereits integrierten Befehle deaktiviert?

Wenn man schreiben will: Der Baum war sehr groß und breit.
Schreibt Dragon: Der Baum war sehr Und breit.

Man kann nie mehr das Wort "groß" schreiben.

Ähnlich ist es mit Punkt und noch ein paar anderen Befehlen.
Man findet es in der Befehlsliste, aber der Befehl ist nicht deaktivierbar.

Wie löst man das Problem?

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.346

16.11.2023 20:41
#2 RE: Wie bekommt man die bereits integrierten Befehle deaktiviert? Zitat · Antworten

Janosh,

vermutlich beziehen sich auf die eingebauten Befehle.

Die Formatierungen für „groß“ und „Punkt“ sind keine Befehle im engeren Sinne, sondern im Vokabular definiert. Die Voreinstellungen entsprechen dem üblichen Gebrauch, und eine Änderung der Voreinstellungen macht praktisch betrachtet wenig Sinn.

In der von Ihnen verwendeten Version 12, die auch nicht mehr offiziell erhältlich ist, gab es meines Wissens noch größere Probleme mit dem Wort „groß“, wenn es wirklich gemeint war.

In der von mir verwendeten Version 16 geht das ganz einfach: der Baum war sehr groß und breit.

_______________________________________

Dragon Professional 16 auf Windows 10 Pro und Windows 11
SpeechMike Premium (LFH3500); Office 2019 Pro + Office 365 (monatliches Abo)
HP ZBook Fury 17 G8 - i7-11800H - 24 MB SmartCache - 32 GB RAM - 1 TB SSD

Janosh Offline



Beiträge: 10

16.11.2023 23:28
#3 RE: Wie bekommt man die bereits integrierten Befehle deaktiviert? Zitat · Antworten

Ich hab die 15 betreffs des "groß und = Und"


Das dürfte der Befehl sein, der lässt sich aber weder löschen noch deaktivieren. Ich finde nichts.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 GroßBefehl-1.png 
Marius_ Offline



Beiträge: 1.266

17.11.2023 11:18
#4 RE: Wie bekommt man die bereits integrierten Befehle deaktiviert? Zitat · Antworten

Wie Rüdiger schon geschrieben hat, handelt es sich da nicht um einen Befehl, sondern einen Vokabulareintrag (sonst müsste man ja immer eine Pause machen vor und nach dem "groß"). Durchsuchen Sie Ihr Vokabular nach "groß" da finden Sie einen Eintrag ohne geschriebene Form. Es ist davon abzuraten, daran herumzuspielen.
Bei mir gibt es auch in Version 16 öfters das gleichsam umgekehrte Problem, dass bei Diktat des "Befehls" vor einem Wort statt des Worts ein Großbuchstabe umgesetzt wird, legendär häufig bei "groß sie", aus dem dann statt "Sie" ein "I" (großes i) wird. Deutliche Aussprache mit Mikropause zwischen "groß" und "sie" ist die Lösung.

__________________________________________________
Dragon Legal 16, Win 11 Pro, Microsoft 365 64-bit, SpeechMike Premium Air, i7-11700, 2,5 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.71, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.6, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

Janosh Offline



Beiträge: 10

17.11.2023 13:17
#5 RE: Wie bekommt man die bereits integrierten Befehle deaktiviert? Zitat · Antworten

Der Befehl lässt sich nicht mal löschen oder die Option "Anfangsbuchstabe" auf "Standard" umstellen.

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.346

18.11.2023 12:44
#6 RE: Wie bekommt man die bereits integrierten Befehle deaktiviert? Zitat · Antworten

Zitat von Janosh im Beitrag #5
Der Befehl lässt sich nicht mal löschen oder die Option "Anfangsbuchstabe" auf "Standard" umstellen.


Vielleicht reden wir aneinander vorbei. Es geht nicht um einen Befehl im Befehlscenter, sondern um einen Vokabulareintrag. Die eingebauten Befehle lassen sich sowieso nicht editieren, die eingebauten Wörter schon, bis auf einige, die auch hierin schreibgeschützt sind, wie dieses zum Beispiel, aus guten Gründen, wie erläutert.

_______________________________________

Dragon Professional 16 auf Windows 10 Pro und Windows 11
SpeechMike Premium (LFH3500); Office 2019 Pro + Office 365 (monatliches Abo)
HP ZBook Fury 17 G8 - i7-11800H - 24 MB SmartCache - 32 GB RAM - 1 TB SSD

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.346

18.11.2023 12:51
#7 RE: Wie bekommt man die bereits integrierten Befehle deaktiviert? Zitat · Antworten

Zitat von Marius_ im Beitrag #4
Bei mir gibt es auch in Version 16 öfters das gleichsam umgekehrte Problem, dass bei Diktat des "Befehls" vor einem Wort statt des Worts ein Großbuchstabe umgesetzt wird, legendär häufig bei "groß sie", aus dem dann statt "Sie" ein "I" (großes i) wird. Deutliche Aussprache mit Mikropause zwischen "groß" und "sie" ist die Lösung.



Das ist bei mir auch ein immer wieder auftretender Fehler, aber bedingt durch ungenaue Aussprache, wie ich auch erst spät entdeckt habe, und leider aber immer wieder vergesse darauf zu achten. Wenn es passiert, liegt es daran, dass das „S“ am Anfang von „sie“ mit dem „S“ am Ende von „groß“ verschmilzt, und Dragon dann tatsächlich hört „groß i“.

Wie Du bereits richtig erklärt hast, hilft da tatsächlich nur die „Mikropause“ zwischen den beiden Wörtern, was selbstverständlich nicht so zu verstehen ist, dass das Mikro dann ausgeschaltet werden soll, sondern eher so, dass klar und deutlich zweimal „S“ gesprochen wird. :-)

_______________________________________

Dragon Professional 16 auf Windows 10 Pro und Windows 11
SpeechMike Premium (LFH3500); Office 2019 Pro + Office 365 (monatliches Abo)
HP ZBook Fury 17 G8 - i7-11800H - 24 MB SmartCache - 32 GB RAM - 1 TB SSD

Janosh Offline



Beiträge: 10

18.11.2023 12:54
#8 RE: Wie bekommt man die bereits integrierten Befehle deaktiviert? Zitat · Antworten

Nein reden nicht aneinander vorbei, weil der Befehl im Vokabular gefunden wurde, wie oben erklärt, aber auch dort sich nicht ändern ließ.

Janosh Offline



Beiträge: 10

18.11.2023 13:00
#9 RE: Wie bekommt man die bereits integrierten Befehle deaktiviert? Zitat · Antworten

Ich habs anders gelöst. ich hab dem "groß" einen ganz anderes unnützes Wort eintrainiert, womit der das Wort nun in Ruhe lässt. Bisher brauchte ich das nicht, extra zu sagen, dass er was groß schreiben solle und die wenigen Male manuell das zu lösen ist besser, als das Wort "groß" gar nicht mehr nutzen zu können.
Selbst mit Pause ging es nicht, er pausierte und lauerte auf das Folgewort.
Punkt und Komma ist auch so ein Übel, aber vertretbarer.

Olbi Offline



Beiträge: 2

18.11.2023 18:14
#10 RE: Wie bekommt man die bereits integrierten Befehle deaktiviert? Zitat · Antworten

Hallo. Mein erster Post und ich kann auch was sinnvolles dazu beitragen. Soll das Wort „groß“ geschrieben werden, ohne dass Dragon das darauffolgende Wort groß schreibt, habe ich zu einem kleinen Trick gegriffen. Den habe ich mal irgendwo gelesen und fand den Klasse.
Im Vokabular wird ein neues Wort angelegt, und zwar das Wort „Wortgroß“. Zusätzlich wird bei der geschriebene Form nur „groß“ eingetragen.

Man diktiert also: Der Baum war sehr Wortgroß und breit.
Dann erhält man: Der Baum war sehr groß und breit.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Import einer Wortliste" möchte bereits vorhandene Wörter importieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von glombi
1 30.05.2024 12:42
von R.Wilke • Zugriffe: 207
Wörter, die Befehle sind ausschreiben
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Erhard Kausch
3 21.04.2024 14:51
von P.Roch • Zugriffe: 223
Welche Befehle im Dragon nutzt ihr gern?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Janosh
1 20.02.2024 12:20
von max.flinter • Zugriffe: 371
Befehl zur Änderung der Mausposition relativ zur aktuellen Position
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
8 25.08.2023 16:29
von • Zugriffe: 708
Bug bei Befehl "Verbinde"?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Wuerfelspeck
4 25.05.2022 12:36
von Marius_ • Zugriffe: 186
Befehle ausdrucken
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Dioskur
0 08.02.2022 01:46
von Dioskur • Zugriffe: 188
Befehle für Betriebssystem und Anwendungen ausschalten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Joschka
5 03.06.2021 12:49
von Marius_ • Zugriffe: 394
Umsetzen mit Befehlen bzw in eine Briefvorlage
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von SysErr
2 19.03.2021 08:51
von SysErr • Zugriffe: 272
Frage zu Worten, die auch Befehle sind
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von DerIkeaElch
5 27.01.2021 17:36
von R.Wilke • Zugriffe: 328
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz