Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 23 mal aufgerufen
 Skripte und Zusatzprogramme
Drachenfee Offline



Beiträge: 213

29.10.2010 18:52
RE: nächstes Wort großschreiben Zitat · Antworten

Hallo Drachenfreunde,

ich habe im Befehlseditor ein Skript, welches in Word Text einfügt. Standardmäßig wird nach diesem Text klein weiter geschrieben.

Gibt es die Möglichkeit den gesprochenen Befehl "Groß" in das Skript bereits zu integrieren, so dass ich nach Ausführung der Skriptes normal weiter diktieren kann und das erste Wort wird automatisch groß geschrieben?

Besten Dank
Anja

Dragon NaturallySpeaking 11.5; Windows 8 / 64

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

29.10.2010 19:08
#2 RE: nächstes Wort großschreiben Zitat · Antworten

Hallo Anja,

versuche bitte folgendes:

Letzte Zeile im Skript:
HeardWord "groß"

... und berichte bitte, ob es geht. Sonst brauchen wir mal das komplette Skript.

Gruß
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Drachenfee Offline



Beiträge: 213

29.10.2010 19:42
#3 RE: nächstes Wort großschreiben Zitat · Antworten

Hallo Rüdiger,

ich gehe mal davon aus, dass im Befehlscenter als Typ "Skripterstellung" ausgewählt sein muss, damit "HeardWords" benutzt werden können.

Bisher habe ich mit keiner Variante Erfolg gehabt. Egal ob Typ "Skripterstellung" oder Typ "Text und Grafiken".

Selbst folgendes Skript funktioniert nicht:

Name: ein kleiner Test

' Beispiel aus der Dragon Hilfe
Sub Main
HeardWord "zum", "dokumentende"
Wait 1
SendDragonKeys "{Eingabetaste 2}" + "Dieses Dokument wurde mit Dragon NaturallySpeaking Professional diktiert."
End Sub

Wenn ich den Befehl "zum Dokumentende" diktiere, dann geht das.

Sage ich den Befehl "ein kleiner Test", so wird diese erkannt und blau umrandet dargestellt, aber in obiger Form nicht ausgeführt.
Es wird nur der Text geschrieben, ohne vorher zum Dokumentende zu gehen.

Ach so – was ich eigentlich erreichen wollte:



HeardWord "groß"


im Ergebnis sollte in Word stehen, wenn ich weiter diktiere (zum Beispiel "das ist ein Test"):




Das ist ein Test


(sprich, das Wort "das" wird automatisch groß geschrieben)

Besten Dank
Anja

Dragon NaturallySpeaking 11.5; Windows 8 / 64

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

29.10.2010 20:22
#4 RE: nächstes Wort großschreiben Zitat · Antworten

Zitat
HeardWord "zum", "dokumentende"



Ändere das mal um in:

HeardWord "zum", "Dokumentende"

und dann müsste es gehen. HeardWord-Befehle (und SendKeys) benötigen den Typ Skripterstellung. Wichtig ist, dass die Wörter so geschrieben werden, wie sie erkannt werden, also nicht "dokumentende" in dem Fall.

Den darauf folgenden Befehl kannst Du zur Sicherheit aufteilen in:

SendKeys "{Enter 2}"
...

oder:

SendKeys "~~",1
SendKeys "Dieses Dokument ...",1

Wie Du siehst, gibt es viele Möglichkeiten, und man muss manchmal einfach probieren. Bei SendKeys sollte man beachten, dass die Zeichenketten nicht so (zu) lang werden. Wenn Du ein Skript aufbaust, und nicht sicher bist, mache es Stück für Stück, und den nächsten Schritt immer erst, wenn alles davor funktioniert, sonst kommst Du nicht weiter.

Alles weitere dann später, bitte eins nach dem anderen.

Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Drachenfee Offline



Beiträge: 213

29.10.2010 20:33
#5 RE: nächstes Wort großschreiben Zitat · Antworten

Hallo Rüdiger,

das erstaunt mich ja schon – wir sind einen kleinen Schritt weiter – wenn Dokumentende groß geschrieben wird, dann funktioniert der Befehl. In der Hilfe steht das leider falsch (kleingeschrieben).

Sub Main
HeardWord "zum", "Dokumentende"
Wait 1
SendDragonKeys "{Eingabetaste 2}" + "Dieses Dokument wurde mit Dragon NaturallySpeaking Professional diktiert."
End Sub

Also das funktioniert schonmal. Bin gespannt, ob wir für das andere Problem auch eine Lösung finden werden.

Besten Dank
Anja

Dragon NaturallySpeaking 11.5; Windows 8 / 64

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

29.10.2010 20:36
#6 RE: nächstes Wort großschreiben Zitat · Antworten

Zitat
Also das funktioniert schonmal. Bin gespannt, ob wir für das andere Problem auch eine Lösung finden werden.



Na klar, aber welches? - Ich bin nicht mehr der jüngste, musst Du wissen...

Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

29.10.2010 20:48
#7 RE: nächstes Wort großschreiben Zitat · Antworten

Ach Moment, da war was. Meintest Du:

HeardWord "groß"

Bei den gesprochenen Formen ("groß" ist eine gesprochene Form) muss ein Backslash vorangestellt werden (bis Version 10), also

HeardWord "groß"

Aber, in Version 11 (was ich noch nicht probiert habe) könnte es auch ein doppelter Backslash sein, außerdem könnte es auch sein, dass "groß" großgeschrieben werden muss.

Also mit anderen Worten, einfach mal alles ausprobieren, bis es klappt.

Gruß
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Drachenfee Offline



Beiträge: 213

29.10.2010 21:14
#8 RE: nächstes Wort großschreiben Zitat · Antworten

Hallo Rüdiger,

genau das meinte ich. Ich habe folgende Varianten ausprobiert:

Sub Main
HeardWord "groß"
SendDragonKeys "test"
SendDragonKeys "{Eingabetaste 2}"

HeardWord "Groß"
SendDragonKeys "test"
SendDragonKeys "{Eingabetaste 2}"

HeardWord "groß"
SendDragonKeys "test"
SendDragonKeys "{Eingabetaste 2}"

HeardWord "\groß"
SendDragonKeys "test"
SendDragonKeys "{Eingabetaste 2}"

HeardWord "Groß"
SendDragonKeys "test"
SendDragonKeys "{Eingabetaste 2}"

HeardWord "\Groß"
SendDragonKeys "test"
SendDragonKeys "{Eingabetaste 2}"

End Sub


hier das Ergebnis:

Großtest

Großtest

test

test

test

test

Das ist dann wohl doch eine härtere Nuss.

Für die anderen, die den Beitrag nur überfliegen – das ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Test. Wenn dieser Test gelingt, dann kann ich das Skript für andere Dinge weiterverwenden. Jetzt könnte ich natürlich das Wort Test gleich groß schreiben lassen.

Besten Dank
Anja

Dragon NaturallySpeaking 11.5; Windows 8 / 64

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

29.10.2010 21:21
#9 RE: nächstes Wort großschreiben Zitat · Antworten

Ich denke, das ist der falsche Ansatz. Wenn Du hinter dem HeardWord "groß" (in welcher Form auch immer) einen eigenen SendKeys-Befehl mit Text schreibst, kann der Text nur so geschrieben werden, wie im Befehl ausdrücklich eingegeben.

Die Verwendung von HeardWord "groß" kann nur dann Sinn machen, wie in meiner ersten Antwort vermerkt, wenn es der letzte Befehle im Skript ist und Du nur festlegen willst, dass das nächste nach Ausführung des Skripts diktierte Wort auf jeden Fall groß geschrieben werden soll. Eine andere sinnvolle Verwendung dafür wüsste ich nicht.

Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Drachenfee Offline



Beiträge: 213

29.10.2010 22:52
#10 RE: nächstes Wort großschreiben Zitat · Antworten

Hallo Rüdiger,

kleines aha-Erlebnis. Ich habe eine nach der anderen Zeile einkommentiert und folgendes Skript getestet:

Sub Main
'HeardWord "groß"
'HeardWord "Groß"
'HeardWord "groß"
'HeardWord "\groß"
'HeardWord "Groß"
HeardWord "\Groß"
End Sub

Ergebnis:

HeardWord "groß"
HeardWord "Groß"
– es wird das Wort groß bzw. Groß geschrieben

HeardWord "groß"
HeardWord "\groß"
HeardWord "Groß"
HeardWord "\Groß"
– das hat keinen Einfluss auf das nachfolgend diktierte Wort "das", "das" wurde immer klein geschrieben

Sub Main
HeardWord "groß"
End Sub
– ich hoffe, dass das beispielhaft richtig geschrieben ist

Besten Dank
Anja

Dragon NaturallySpeaking 11.5; Windows 8 / 64

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

30.10.2010 00:40
#11 RE: nächstes Wort großschreiben Zitat · Antworten

So, jetzt habe ich es auch mal probiert und weiß nun, woran es liegt, eine der diversen Änderungen in Version 11! (Hallo Hermann...)

Es gibt aber einen Trick, ist ein bisschen komplizierter, aber interessant. Mach bitte folgendes:

(1) Öffne den Vokabular-Editor und gebe die folgende geschriebene Form ein:

gRoß (das kann aber auch alles mögliche sein, spielt keine Rolle)

Dann aktiviere die alternative Schreibweise 1, lass aber das Feld leer (das kennst Du schon vom Briefabsatz).

Dann gehe auf "Einstellen" und stelle im nächsten Fenster ein, dass darauf folgende Wörter mit Großbuchstaben beginnen.

(2) Schreibe dann im Skript:

HeardWord "gRoß"

... und Du wirst sehen, dass es geht.

Gruß
Rüdiger

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Drachenfee Offline



Beiträge: 213

30.10.2010 10:02
#12 RE: nächstes Wort großschreiben Zitat · Antworten

Hallo Rüdiger,

in Fenstern, die Select-and-Say unterstützen, funktioniert dieser Trick! Vielen Dank! Du hast im Beitrag drüber geschrieben, dass Du weißt, woran es liegt. Erkläre bitte die Details. (Hallo Hermann… )

Es ist schon erstaunlich, wie sich der Drache zähmen lässt.

Kurze Ergänzung – in einigen Fenstern, die Select-and-Say nicht unterstützen, erscheint ein Satz, der nach der Ausführung des trickreichen Skriptes gesprochen wird, einfach nicht. Sprich, es erscheint kein Text im Fenster. Ich habe das in Firefox ausprobiert.

Das ist jedoch nicht weiter tragisch, da ich diesen Trick vorrangig in Word nutzen möchte. Obwohl PC-Notiz Select-and-Say auch nicht unterstützt, klappt das dort.

Wochenende gerettet!

Besten Dank
Anja

Dragon NaturallySpeaking 11.5; Windows 8 / 64

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.119

30.10.2010 14:30
#13 RE: nächstes Wort großschreiben Zitat · Antworten

Hallo Anja,

das ist weniger geheimnisvoll als es auf den ersten Blick klingt. Hermann habe ich an der Stelle mal gegrüßt, weil er zur Zeit nicht dazu kommt, hier aktiv teilzunehmen, ich aber weiß, dass er sich genau wie ich sehr dafür interessiert, wie der Drachen tickt und was man tun muss, um ihn an der Leine zu führen.

Zum "Trick" selbst. Früher (vor Version 11) mussten "Befehle" wie "groß ...", "neuer Absatz" usw., also solche, die eigentlich gar keine sind, sondern Wörter im Vokabular mit leerer geschriebener Form, in HeardWord-Befehlen verwendet werden, indem der gesprochenen Form ein Backslash vorangestellt wurde, also wie zuerst vorgeschlagen zum Beispiel "groß".

Die kurzen Tests gestern Abend haben gezeigt, dass diese Notation in Version 11 nicht mehr funktioniert, vermutlich hängt das mit den Änderungen des Vokabulars in Version 11 zusammen. Was ich nun gemacht habe, im Zusammenhang mit dem Vorschlag "gRoß", der, wie es sich zeigte funktionierte, war nichts anderes als eine Simulation des früheren Verhaltens, aber unter Umgehung der gesprochenen Form im Vokabular.

Wenn man einen HeardWord-Befehl verwendet, macht er nichts anderes als das, was sonst gemacht würde, wenn man die als Parameter übergebenen Wörter diktiert, also wird entweder ein Befehl ausgeführt oder ein Wort geschrieben - oder wie beim Trick wird kein Wort geschrieben, aber die Formatierung des darauf folgenden umdefiniert.

Was ich noch testen muss und werde, ist das Verhalten beim SDK-Befehl "recognition mimic" darauf hin, ob die Einschränkung bei der gesprochenen Form ebenso gilt ab Version 11, was aber fast anzunehmen ist.

Wenn aber, wie Du sagst, der Befehl nur in S&S-Fenster funktioniert, im umgekehrten Fall aber der darauf diktierte Text erst gar nicht erscheint, muss das meines Erachtens einen anderen Grund haben, da wenn das Skript zu Ende ist, Diktat in jedem Fall erkannt werden muss - vielleicht steht der Cursor an der falschen Stelle?

Gruß
Rüdiger

2.000 Beiträge!

_______________________________________

DPG 15.6 (15.60.200.015) auf Windows 10 Pro (64-bit)
SpeechMike Premium (LFH3500) + SpeechMike II
HP ZBook 17 G2 (Refurbished) - i7-4910qm - 8MB SmartCache - 32 GB RAM - 512 GB SSD - 1 TB HSSD - 2 TB HDD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
„S“ am Ende eines Wortes wird als das oder des geschrieben
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
9 08.03.2017 11:02
von jakob.horn • Zugriffe: 33
Aussprache englischer Wörter mit deutschem Alphabet ausdrücken
Erstellt im Forum Dies und Das von
11 24.04.2018 13:49
von elMartino • Zugriffe: 48
Wörter automatisch kursiv oder fett setzen
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
6 19.10.2013 14:23
von R.Wilke • Zugriffe: 33
Benutzerdefinierte Wörter: ick bün all dor…
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von
22 09.05.2013 18:24
von R.Wilke • Zugriffe: 47
TIPP: Der-Zwei-Wort-Trick
Erstellt im Forum Berichte und Tipps von
3 21.12.2012 08:59
von frank.w8 • Zugriffe: 25
Übernahme benutzerdefinierter Wörter
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
2 18.10.2012 09:37
von a.wagner • Zugriffe: 19
Das Wort "groß" schreiben
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
6 08.02.2012 11:11
von Dioskur • Zugriffe: 25
Neue Wörter aus Dokumenten trainieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
7 10.05.2011 22:05
von A8NSLIDELUXE • Zugriffe: 23
DNS Pro 11 - Wörter verschwinden aus dem selbsterstellten Vokabular
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von
14 16.03.2011 10:12
von lx2 • Zugriffe: 34
Was ist und wie funktioniert "Wörter exportieren/importieren"?
Erstellt im Forum FAQ & Troubleshoot: von
0 17.02.2010 22:52
von R.Wilke • Zugriffe: 65
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz