Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 105 mal aufgerufen
 Fehlermeldungen
Jonas Offline



Beiträge: 10

05.06.2012 01:18
RE: Sprache wechseln macht Korrekturfunktion nutzlos? Zitat · Antworten

Dragon quält mich in den letzten Tagen mit verschiedenen Bugs, hier mal einer, der sich immerhin perfekt reproduzieren lässt. Das Problem tritt auf, wenn man Dragon zuerst mit einem deutschen Benutzerprofil startet, und danach zu einem englischen Profil wechselt (Details siehe unten auf Englisch).

Dragon NaturallySpeaking 11 (Netherlands) Premium edition has a serious problem when started with a German profile followed by a switch to an English profile under Windows 7 64-bit. Whenever you say "correct that", a string such as "7Umschalt+NachRechts07Umschalt+Left07Umschalt+NachRechts 80" is inserted before the last utterance. At this point, the log file doesn't contain any error message. An error message only occurs when you close the correction dialogue. The following log message sequence is completely reproducible:

00:35:55 LOG (Perf): DgnSAPI paused -> BeginUtt = 110 msec
00:35:57 LOG (Perf): Correct That command -> Spell dialog ready = 448 msec
00:35:57 SigQual[ uD 1443 | Nd 0 | sN 32 | cD 0 | wF 0x00 | aF 0x00 | dA 0.0 [62552] | sA 28.1 [62552] | Rt C ]
00:36:00 LOG (Perf): DgnSAPI paused -> BeginUtt = 125 msec
00:36:01 ERROR: cleanupIDgnVDctText(): pIDgnVDctText=NULL cookie=800
00:36:01 SigQual[ uD 1052 | Nd 0 | sN 32 | cD 0 | wF 0x00 | aF 0x00 | dA 0.0 [63604] | sA 28.2 [63604] | Rt C ]

Das Problem tritt sowohl in PowerPoint 2010, als auch in "Notepad + +" auf. In beiden Programmen verfügt Dragon nur über "einfache Textsteuerung" (Haken in der Dragon Leiste ist grau). Im normalen Notepad, das mit Windows geliefert wird, tritt das Problem nicht auf, vermutlich da Dragon dort "volle Textsteuerung" hat.

Kann jemand anderes das Problem bestätigen? Ist es möglicherweise in der Version 11.5 behoben?

Im Anhang wie gewohnt die volle Log-Datei; mit deutschen Profil um 00:54:49 war der Korrekturbefehl erfolgreich, mit englischen Profil trat um 00:55:42 der beschriebene Fehler auf.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
f10t1058p7468n178.log
Jonas Offline



Beiträge: 10

05.06.2012 01:28
#2 RE: Sprache wechseln macht Korrekturfunktion nutzlos? Zitat · Antworten

… übrigens kommt bei mir die Fehlermeldung
ERROR: cleanupIDgnVDctText(): pIDgnVDctText=NULL cookie=800
mindestens seit gestern jedes mal wenn Dragon das Korrekturfenster schließt. Dabei ist es unerheblich, in welchem Programm ich arbeite und in welcher Sprache ich gerade diktiere. alte Lokdateien von vor zwei Wochen, die ich zufällig gesichert habe, enthalten diese Meldung noch nicht.

monkey8 Offline



Beiträge: 315

06.06.2012 23:52
#3 RE: Sprache wechseln macht Korrekturfunktion nutzlos? Zitat · Antworten

Hi Jonas

excuse me replying to you in English, I know that Rüdiger and our former moderator Marius had fairly lengthy discussions on this subject as I believe Marius had a similar problem. Unfortunately as an English only user I am unfamiliar with the cause.

Rüdiger is currently sampling the delights of the French countryside in Normandy no doubt spending most of the time sampling the produce from the local vineyards, he will be back this weekend and I am sure will add something useful to this thread.

Lindsay
www.pcbyvoice.com

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.347

10.06.2012 15:57
#4 RE: Sprache wechseln macht Korrekturfunktion nutzlos? Zitat · Antworten

Zitat von monkey8
Rüdiger is currently sampling the delights of the French countryside in Normandy no doubt spending most of the time sampling the produce from the local vineyards, he will be back this weekend and I am sure will add something useful to this thread.



This is very well said, but unfortunately it is a little dated by now, because currently I'm sitting at home, sorting the photographs and mourning a week that has been rushing by too fast.

Zitat von Jonas
der sich immerhin perfekt reproduzieren lässt. Das Problem tritt auf, wenn man Dragon zuerst mit einem deutschen Benutzerprofil startet, und danach zu einem englischen Profil wechselt



Beim Wechsel zwischen deutschen und englischen Profilen – wie soeben vollzogen – mache ich die unterschiedlichsten Erfahrungen, von "völlig unproblematisch" bis hin zu "katastrophenartig". Die jeweils ausschlaggebenden Faktoren kann ich nicht identifizieren, wenn aber nichts mehr hilft, muss man einfach Dragon neustarten, oder gegebenenfalls sogar Windows komplett. Allerdings tritt der Totalausfall bei mir erst nach längerer Zeit, also nach mehreren Wechseln auf.

Zitat
Das Problem tritt sowohl in PowerPoint 2010, als auch in "Notepad + +" auf. In beiden Programmen verfügt Dragon nur über "einfache Textsteuerung" (Haken in der Dragon Leiste ist grau). Im normalen Notepad, das mit Windows geliefert wird, tritt das Problem nicht auf, vermutlich da Dragon dort "volle Textsteuerung" hat.

Kann jemand anderes das Problem bestätigen? Ist es möglicherweise in der Version 11.5 behoben?



Ich bin mir nicht sicher, ob es in dem Zusammenhang einen großen Unterschied macht, ob man die Version 11 oder die Version 11.5 verwendet. Sofern Sie die niederländische Version verwenden (was mir gemäß Ihrer Log-Datei nicht unbedingt einleuchtet), gibt es davon keine Version 11.5 – und wird es wohl auch nicht mehr geben.

Grundsätzlich aber würde ich bei nicht voll unterstützten Anwendungen, wie zum Beispiel PowerPoint, mich über Fehlfunktionen nicht wundern und deshalb in dem Zusammenhang stets das Diktierfenster verwenden.

Zitat
"7Umschalt+NachRechts07Umschalt+Left07Umschalt+NachRechts 80"



Ähnliche Phänomene sind mir bekannt, hauptsächlich im Zusammenhang mit dem Buchstabierdialog. Wenn ich es richtig sehe, haben Sie die Korrekturoptionen so eingestellt, dass bei dem Befehl "korrigier das" automatisch der Buchstabierdialog geöffnet wird. Vielleicht ändern Sie diese Einstellung einmal probeweise, möglicherweise auch nur vorübergehend, um zu sehen, ob es einen Unterschied macht.

Gruß, RW

_______________________________________

Dragon Professional 16 auf Windows 10 Pro und Windows 11
SpeechMike Premium (LFH3500); Office 2019 Pro + Office 365 (monatliches Abo)
HP ZBook Fury 17 G8 - i7-11800H - 24 MB SmartCache - 32 GB RAM - 1 TB SSD

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Dragon-Audiodatei *.dra nur für Wiedergabe existent?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Janosh
1 18.11.2023 11:01
von P.Roch • Zugriffe: 116
Dragon Version 13: Diktieren auf englisch?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Juebar
2 25.06.2023 15:13
von Juebar • Zugriffe: 194
Log-Datei und Genauigkeitsoptimierung
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Rainer Groth
3 06.06.2023 19:34
von Rainer Groth • Zugriffe: 242
Mobil auf Reisen Tagebuch diktieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Uweewu
17 23.04.2023 00:26
von karlheinz.lang • Zugriffe: 668
Apple M 2 - Dragon fährt nicht richtig hoch
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von broooks
3 24.06.2023 19:28
von Ueli • Zugriffe: 296
Tasten gedrückt halten per Sprache
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Eisvogel
11 10.11.2022 18:17
von Eisvogel • Zugriffe: 242
Probleme mit der 64-Bit-Version der Desktopapplikationen von MS 365?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von rc.otto
5 14.06.2022 12:59
von rc.otto • Zugriffe: 290
Excel-Makros ansprechen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von ChristianBucher
3 10.11.2021 18:21
von P.Roch • Zugriffe: 206
Befehle für Betriebssystem und Anwendungen ausschalten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Joschka
5 03.06.2021 12:49
von Marius_ • Zugriffe: 394
RØDE NT USB-MIni als Mikrofon
Erstellt im Forum Geräte und Hardware von a.wagner
6 23.08.2022 14:43
von a.wagner • Zugriffe: 916
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz