Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 388 mal aufgerufen
 Fehlermeldungen
royaltyrant Offline



Beiträge: 31

20.01.2022 13:41
Großbuchstabe statt Großschreibung des diktierten Wortes Zitat · Antworten

Ich habe nun schon seit einiger Zeit das ziemlich nervige Problem, dass Dragon die diktierten Worte „groß sie“ (nicht immer aber sehr, sehr häufig) nicht wie erwartet und gewünscht als „Sie“ schreibt, sondern stattdessen „I“ (also den Großbuchstaben Ida). Das passiert auch dann, wenn ich auf die Aussprache besonders achte, liegt also jedenfalls nicht nur an meinem Genuschel. In seltenen Fällen wird bei der Korrektur bereits das richtige Ergebnis zur Auswahl vorgeschlagen. In den meisten Fällen muss ich aber bei der Korrektur das „I“ in „Sie“ ändern, hat Dragon also das richtige Ergebnis noch nicht mal eventuelle Alternative erkannt.

Mir ist nicht klar, weshalb Dragon irgendwann (ist schon etliche Monate her, ich kann nicht mehr genau sagen wie lange) angefangen hat diesen – früher niemals aufgetretenen – Erkennungsfehler zu machen.

Hat jemand eine Idee, wie man das „reparieren“ könnte?

Schon jetzt vielen Dank für jede Hilfe.

Kai Sulzmann

DNS 16 legal group (Version 16.00.200.121)- Windows 11 Professional 64 Bit Version 22H2- Office 2013 32 Bit
Core i7 11700K, 3,6 Ghz, 16 GB RAM - Headset Plantronics Savi 8245 (DECT) und Handmikrofon Philips LFH 3000/00 (Speechmike Air Pro), letzteres nur zur Steuerung über
Philips Device Control Center (Version 4.6.461.2)

Marius_ Offline



Beiträge: 1.266

20.01.2022 14:17
#2 RE: Großbuchstabe statt Großschreibung des diktierten Wortes Zitat · Antworten

Das Problem habe ich auch, allerdings seit Anfang an in der Version 15.dürfte aus meiner Sicht damit zu tun haben, dass der Hersteller die Regeln für die Buchstabierfunktion geändert (aka verschlimmbessert) hat.

Einziger Workaround: Nach dem "groß" eine winzige (!) Pause vor dem "sie" machen. Oder eben die - wenig verlässliche - Funktion zur automatischen Erkennung des Anredepronomens verwenden.

__________________________________________________
Dragon Legal 16, Win 11 Pro, Microsoft 365 64-bit, SpeechMike Premium Air, i7-11700, 2,5 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.71, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.6, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

royaltyrant Offline



Beiträge: 31

20.01.2022 14:47
#3 RE: Großbuchstabe statt Großschreibung des diktierten Wortes Zitat · Antworten

Das ist „im Eifer des Gefechtes“ leichter gesagt als diktiert, aber ich werde es probieren und versuchen mich zu disziplinieren. Vielleicht hat ja sonst noch jemand einen Rat? Auf jeden Fall schon mal vielen Dank!

DNS 16 legal group (Version 16.00.200.121)- Windows 11 Professional 64 Bit Version 22H2- Office 2013 32 Bit
Core i7 11700K, 3,6 Ghz, 16 GB RAM - Headset Plantronics Savi 8245 (DECT) und Handmikrofon Philips LFH 3000/00 (Speechmike Air Pro), letzteres nur zur Steuerung über
Philips Device Control Center (Version 4.6.461.2)

P.Roch Offline



Beiträge: 1.262

20.01.2022 17:53
#4 RE: Großbuchstabe statt Großschreibung des diktierten Wortes Zitat · Antworten

Zitat von Meinhard im Beitrag #2
Einziger Workaround: Nach dem "groß" eine winzige (!) Pause vor dem "sie" machen. Oder eben die - wenig verlässliche - Funktion zur automatischen Erkennung des Anredepronomens verwenden.


Nun ja, ein Workaround ist sie nicht, die winzige Pause, sondern eine Notwendigkeit: Dragon muss zwei Wörter (zuverlässig) erkennen. Das wird schwierig, wenn die beiden s-Laute zu einem verschmelzen und zudem das zweite Wort extrem kurz ist.

Ich halte deshalb die Sprechweise "groß sie" für weniger günstig. Ich habe bisher auf die Lernfunktion von Dragon vertraut, was auch ganz gut funktioniert hat. Nach mehrmaliger Korrektur (Korrekturmenü), evtl. auch unter Einbeziehung eines Nachbarwortes, hat Dragon dem "Sie" den Vorzug eingeräumt. Ich diktiere also nur das "sie". Sollte es doch mal kleingeschrieben werden, kann unmittelbar nach Satz- oder Absatzende mit dem Direktbearbeitungsbefehl "großschreiben sie" die korrekte Schreibweise erzwungen werden. Allerdings lernt Dragon aus dieser Vorgehensweise nichts.

Man kann natürlich auch ein neues Wort "Sie\sie groß" definieren.
Mit Gruß, Pascal

R.Wilke Offline



Beiträge: 6.346

20.01.2022 22:25
#5 RE: Großbuchstabe statt Großschreibung des diktierten Wortes Zitat · Antworten

Das ist endlich wieder mal ein Thema nach meinem Geschmack, und der Grund dafür, warum ich dieses Forum in die Welt gesetzt habe, weil: unmittelbar aus der Diktierpraxis entsprungen.

Die Unart, dass „Sie“ als „I“ umgesetzt wird, ist mir selbst schon allzu oft begegnet, dies aber erst seit Version 15, wo, nach meiner persönlichen Beobachtung, das akustische Modell einen viel höheren Rang bekommen hat als in den Versionen zuvor, denn in welchem Text würde schon, auf den Kontext bezogen, „I“ repräsentiert sein? Dasselbe gilt sinngemäß für viele andere Verwechslungen gleicher Natur.

Der Hinweis, dass es sich dabei um Verwechslungen an den Wortgrenzen handelt, nämlich insbesondere dann, wenn der Auslaut des vorhergehenden Wortes mit dem Anlaut des folgenden Wortes ähnlich ist oder sogar ineinander übergeht, ist meines Erachtens dabei zielführend.

Ist man sich dessen bewusst, hilft es nach meiner Erfahrung, die Wortgrenzen klar und deutlich, also mit einer wenn auch noch so kleinen Pause zwischen den Wörtern, aber ohne die zusammenhängende Äußerung zu unterbrechen, zu artikulieren.

Korrigieren oder sonstige Umwege sind demgegenüber machtlos, eben weil man von der Akustik immer wieder überholt wird.

_______________________________________

Dragon Professional 16 auf Windows 10 Pro und Windows 11
SpeechMike Premium (LFH3500); Office 2019 Pro + Office 365 (monatliches Abo)
HP ZBook Fury 17 G8 - i7-11800H - 24 MB SmartCache - 32 GB RAM - 1 TB SSD

Marius_ Offline



Beiträge: 1.266

21.01.2022 09:47
#6 RE: Großbuchstabe statt Großschreibung des diktierten Wortes Zitat · Antworten

Zitat von P.Roch im Beitrag #4
Ich halte deshalb die Sprechweise "groß sie" für weniger günstig. Ich habe bisher auf die Lernfunktion von Dragon vertraut, was auch ganz gut funktioniert hat. Nach mehrmaliger Korrektur (Korrekturmenü), evtl. auch unter Einbeziehung eines Nachbarwortes, hat Dragon dem "Sie" den Vorzug eingeräumt.


Lieber Pascal,

nur eine kleine Bitte um Klarstellung: Ist bei Deiner Methode die Einstellung „Pronomen der 3. Person je nach Kontext großschreiben" aktiviert? Oder hoffst Du auf Lernerfolg ohne? Nach meiner Erfahrung "erkennt" diese Funktion nämlich deutlich zu häufig das Anredepronomen.

Beste Grüße
M.

__________________________________________________
Dragon Legal 16, Win 11 Pro, Microsoft 365 64-bit, SpeechMike Premium Air, i7-11700, 2,5 GHz, 64 GB RAM, 1TB SSD;
+ DLG 15.71, Win 10, unter Parallels Pro auf iMac Retina 5K 4,0 GHz i7-6700K, 32 GB RAM, 1TB SSD; + DLG 15.6, Win 10, Bootcamp auf MBP 2017 i5

P.Roch Offline



Beiträge: 1.262

21.01.2022 14:20
#7 RE: Großbuchstabe statt Großschreibung des diktierten Wortes Zitat · Antworten

Lieber Meinhard,

ich habe die genannte Option aktiviert. Deine Beobachtung kann ich so nicht bestätigen. Da ich Dragon vornehmlich im E-Mail-Verkehr verwende, kommt die Kleinschreibung relativ selten vor. Ich kann die Option ja versuchsweise mal abschalten.

Beste Grüße und ein schönes Wochenende
Pascal

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Import einer Wortliste" möchte bereits vorhandene Wörter importieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von glombi
1 30.05.2024 12:42
von R.Wilke • Zugriffe: 207
Wörter fehlen
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Nutzer
2 22.05.2024 21:32
von Nutzer • Zugriffe: 295
Wörter, die Befehle sind ausschreiben
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Erhard Kausch
3 21.04.2024 14:51
von P.Roch • Zugriffe: 223
Groß- und Kleinbuchstaben gemischt im Wort
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Wuerfelspeck
5 29.04.2022 17:53
von Wuerfelspeck • Zugriffe: 219
Alte Version lädt nicht / Worte mit Symbolen werden nicht gespeichert
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Hannah
8 06.11.2021 06:03
von R.Wilke • Zugriffe: 609
Wort immer klein schreiben, auch am Satzanfang
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von JanBob
5 10.05.2021 16:08
von Spawn • Zugriffe: 424
Bitte Terminalserver und nicht Terminal Server
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von rc.otto
4 25.03.2021 17:15
von R.Wilke • Zugriffe: 396
Frage zu Worten, die auch Befehle sind
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von DerIkeaElch
5 27.01.2021 17:36
von R.Wilke • Zugriffe: 328
Vokabular – Speichern von temporären Wörtern verbieten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Kasjan
2 05.02.2021 17:26
von Kasjan • Zugriffe: 380
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz