Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 380 mal aufgerufen
 Fragen zur Anwendung
Kasjan Offline



Beiträge: 10

13.12.2020 14:44
Vokabular – Speichern von temporären Wörtern verbieten Zitat · Antworten

Ich möchte das Vokabular im Überblick behalten und habe bereits bei den Optionen/Korrektur/dem aktiven Vokabular Wörter automatisch hinzufügen deaktiviert.

Jetzt finde ich im Vokabular unter temporären Wörtern einige schöne schlecht geschriebene Exemplare. Und mitunter verwendet Dragon diese. Das möchte ich vermeiden.

Weiß jemand, wie man Dragon dazu bringt, auch diese temporären Wörter nicht automatisch hinzuzufügen?

Nuance schreibt hierzu folgendes:

Temporäre Wörter: Wenn Sie auf eine Nachricht antworten, während Sie in Outlook diktieren, sucht Dragon neue Wörter in der ursprünglichen E-Mail-Nachricht und erkennt diese. Wenn Sie diese Wörter in der Antwort auf eine E-Mail verwenden, werden sie als temporäre Wörter hinzugefügt. Wenn Sie beispielsweise auf eine E-Mail antworten, die den Begriff "Majoran" enthält, und Sie "Majoran" in Ihrer Antwort verwenden, wird "Majoran" als temporäres Wort hinzugefügt. Wenn Sie eine E-Mail mit temporären Wörtern senden, werden diese Wörter dem Vokabular dauerhaft hinzugefügt.

Mehr leider nicht.

Herzliche Grüße
Tobias

P.Roch Offline



Beiträge: 1.262

13.12.2020 18:14
#2 RE: Vokabular – Speichern von temporären Wörtern verbieten Zitat · Antworten

Nach meiner Erfahrung leben die temporären Wörter nur solange, solange die Quell-Mails zur Beantwortung oder Weiterleitung geöffnet sind. Sie werden nach dem Senden dem Vokabular nicht dauerhaft hinzugefügt, auch wenn es so in der online-Hilfe steht. Wie gesagt: nach meiner Erfahrung.
Das automatische Hinzufügen wäre auch eine Katastrophe: Ich empfange gelegentlich Mails mit unterschiedlichen fremdsprachigen Textpassagen, deren Wörter dürfen auf keinen Fall im Vokabular landen. Was sein könnte oder wohl so auch ist: Wenn Wörter gefunden werden, die im Hintergrund Vokabular existieren, so werden sie in das aktive Vokabular übernommen.
Also überprüfen Sie bitte den Sachverhalt noch mal.
Gruß, Pascal

Kasjan Offline



Beiträge: 10

05.02.2021 17:26
#3 RE: Vokabular – Speichern von temporären Wörtern verbieten Zitat · Antworten

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort, die mir weitergeholfen hat.

Herzliche Grüße
Tobias

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Import einer Wortliste" möchte bereits vorhandene Wörter importieren
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von glombi
1 30.05.2024 12:42
von R.Wilke • Zugriffe: 207
Dragon-Leiste verschwunden und unauffindbar
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Meyer
6 18.01.2023 23:10
von Meyer • Zugriffe: 288
Fehlermeldung beim Speichern der Sprachdateien
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von gerhardp
19 30.01.2023 16:12
von gerhardp • Zugriffe: 493
Benutzerprofil übertragbar
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Jedlova
2 08.08.2022 19:41
von Jedlova • Zugriffe: 237
Mit Dragon Anywhere gesynctes Profil zerschossen - was hilft?
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von karlheinz.lang
7 02.04.2022 16:23
von karlheinz.lang • Zugriffe: 368
Maximale Kapazität des benutzerdefinierten Vokabulars
Erstellt im Forum Dies und Das von Lena
3 30.01.2024 19:56
von Lena • Zugriffe: 1074
Dragon schreibt immer „2A“ und nicht „2a“
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von rc.otto
2 13.10.2021 12:06
von rc.otto • Zugriffe: 353
Das Vokabular xyz existiert nicht
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von JanBob
3 14.06.2021 12:42
von JanBob • Zugriffe: 274
DRA-Datei in WORD erstellen/speichern
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von spk347
3 14.04.2021 19:08
von spk347 • Zugriffe: 929
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz