Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 166 mal aufgerufen
 Fehlermeldungen
akahl Offline



Beiträge: 2

25.03.2013 21:23
RE: Fehlermeldung in Word 2010: Zitat · Antworten

Ich arbeite mit DNS 12.5 Professionell. Meine System: PC mit core i7, 8GB Arbeitsspeicher.
Meine Befunde erstelle ich in ixx.concept, das ist ein Programm für Artpraxen. Wenn ich Word starte und dort diktieren möchte, erhalte ich folgende Fehlermeldung:
Es ist eine Box mit Ausrufezeichen im gelben Dreieck und der Überschrift: Dragon Naturally Speaking,
dann : "Programm wird nicht unterstützt. Siehe "Einschränkung der Krankenhaus-Informationssysteme (KIS)" in der Online-Hilfe

In der Online Hilfe gibt es einen solchen Eintrag nicht. Diese Fehlermeldung habe ich bei Dragon 11.0 Prof. Nicht gehabt, obwohl mir bei Wechsel zwischen den Programmen mehrfach Word eingefroren ist. Hat jemand eine Idee? Danke

JoeBu Offline




Beiträge: 213

25.03.2013 21:29
#2 RE: Fehlermeldung in Word 2010: Zitat · Antworten

Hallo,

Zitat von akahl
Ich arbeite mit DNS 12.5 Professionell. Meine System: PC mit core i7, 8GB Arbeitsspeicher.
Meine Befunde erstelle ich in ixx.concept, das ist ein Programm für Artpraxen. Wenn ich Word starte und dort diktieren möchte, erhalte ich folgende Fehlermeldung:
Es ist eine Box mit Ausrufezeichen im gelben Dreieck und der Überschrift: Dragon Naturally Speaking,
dann : "Programm wird nicht unterstützt. Siehe "Einschränkung der Krankenhaus-Informationssysteme (KIS)" in der Online-Hilfe

In der Online Hilfe gibt es einen solchen Eintrag nicht. Diese Fehlermeldung habe ich bei Dragon 11.0 Prof. Nicht gehabt, obwohl mir bei Wechsel zwischen den Programmen mehrfach Word eingefroren ist. Hat jemand eine Idee? Danke



soweit ich es verstanden habe, hat Nuance mit der 12er-Version die Unterstützung von KIS-Systemen nur noch für die Medical-Version vorgesehen.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg

P.Roch Offline



Beiträge: 1.261

26.03.2013 10:00
#3 RE: Fehlermeldung in Word 2010: Zitat · Antworten

Zitat von akahl
Es ist eine Box mit Ausrufezeichen im gelben Dreieck und der Überschrift: Dragon Naturally Speaking,
dann : "Programm wird nicht unterstützt. Siehe "Einschränkung der Krankenhaus-Informationssysteme (KIS)" in der Online-Hilfe

In der Online Hilfe gibt es einen solchen Eintrag nicht. Diese Fehlermeldung habe ich bei Dragon 11.0 Prof.



Mit Beginn der Dragon Version 11 ging die Dragon Medical ihre eigenen Wege. In dem Zusammenhang wurde auch eingeführt, dass Dragon Editionen außer der Medical das Diktat in Patientenverwaltungssysteme (EMR) bzw. Krankenhausverwaltungssysteme (KIS) verweigern. Diese Einschränkung stand bzw. steht auch im Kleingedruckten der Produktbeschreibungsblätter. (für die Prof. 12: http://www.nuance.de/ucmprod/groups/drag...l/nc_025512.pdf, siehe 2. Seite links unten).
Auf dem deutschen Markt wurde diese Einschränkung allerdings erst mit Version 11.5 wirksam, deshalb hat das bei Erscheinen der Version 11 hier wohl auch keiner so richtig ernst genommen. So, wie es aussieht, auch Ihr Händler nicht.
Eine Möglichkeit, Dragon hier auszutricksen, sind mir nicht bekannt geworden. Allerdings müsste ein Diktat in Word möglich sein, sofern es nicht aus ix.concept gestartet wird bzw. ixx.concept nicht aktiv ist. Genaueres sollten Sie bei Ihrem Händler nachfragen.

Gruß, Pascal

akahl Offline



Beiträge: 2

26.03.2013 20:18
#4 RE: Fehlermeldung in Word 2010: Zitat · Antworten

Guten Abend Herr Roch, vielen Dank für die Auskunft. Da scheint eine Marktstrategie dahinter zu stecken. Bietet denn die Medical Version noch andere Vorzüge? Meine Fachwörter habe ich ja Alle bereits eingelernt.

Zitat von P.Roch

Zitat von akahl
Es ist eine Box mit Ausrufezeichen im gelben Dreieck und der Überschrift: Dragon Naturally Speaking,
dann : "Programm wird nicht unterstützt. Siehe "Einschränkung der Krankenhaus-Informationssysteme (KIS)" in der Online-Hilfe

In der Online Hilfe gibt es einen solchen Eintrag nicht. Diese Fehlermeldung habe ich bei Dragon 11.0 Prof.



Mit Beginn der Dragon Version 11 ging die Dragon Medical ihre eigenen Wege. In dem Zusammenhang wurde auch eingeführt, dass Dragon Editionen außer der Medical das Diktat in Patientenverwaltungssysteme (EMR) bzw. Krankenhausverwaltungssysteme (KIS) verweigern. Diese Einschränkung stand bzw. steht auch im Kleingedruckten der Produktbeschreibungsblätter. (für die Prof. 12: http://www.nuance.de/ucmprod/groups/drag...l/nc_025512.pdf, siehe 2. Seite links unten).
Auf dem deutschen Markt wurde diese Einschränkung allerdings erst mit Version 11.5 wirksam, deshalb hat das bei Erscheinen der Version 11 hier wohl auch keiner so richtig ernst genommen. So, wie es aussieht, auch Ihr Händler nicht.
Eine Möglichkeit, Dragon hier auszutricksen, sind mir nicht bekannt geworden. Allerdings müsste ein Diktat in Word möglich sein, sofern es nicht aus ix.concept gestartet wird bzw. ixx.concept nicht aktiv ist. Genaueres sollten Sie bei Ihrem Händler nachfragen.

Gruß, Pascal


P.Roch Offline



Beiträge: 1.261

27.03.2013 10:06
#5 RE: Fehlermeldung in Word 2010: Zitat · Antworten

Hallo,
da ich nicht mit der Medical diktiere (ich benutze die Legal), kann ich nur vom gelegentlichen Ansehen bzw. den verfügbaren Informationen her Ihre Frage beantworten. Vorzüge der Medical gegenüber der Professional würde ich in folgenden Punkten sehen:
- fachspezifische Vokabulare.
Welche Nuance mitliefert, steht z.B. in http://www.nuance.de/ucmprod/groups/heal...l/nc_017968.pdf. Weitere med. Vokabulare gibt es m.E. bei Drittanbietern.
- transparentes Diktierfenster.
Das erlaubt, in anderen Fenstern zu "blättern" und dabei zu diktieren und das Diktat auch zu überwachen.
- umfangreiche fachspez. orientierte Formatoptionen (Abkürzungen, Schreibweisen,...)
- Verschlüsselung von Patienteninformationen

Vielleicht finden sich im Kreis der Forumsteilnehmer "Erfahrungsträger" bez. der Medical.

Gruß, Pascal

Lupus Beta Offline



Beiträge: 293

27.03.2013 15:24
#6 RE: Fehlermeldung in Word 2010: Zitat · Antworten

„Erfahrungsträger“ ist Lupus nicht.

Lupus könnte sich vorstellen, dass es bei den mit der Medical gelieferten medizinischen Vokabularen nicht nur darum geht, dass die fachspezifischen Wörter überhaupt enthalten sind, sondern auch darum, dass sie im Sprachmodell relativ dominant sind, also gegenüber allgemeinsprachlichen Ausdrücken „aggressiv priorisiert“ werden. Immerhin kann ein Erkennungsfehler, wenn er übersehen wird, in einer medizinischen Dokumentation oder einem Arztbrief schlimmstenfalls ein Leben kosten.


Da die Software aus einem Land kommt, welches für seine Haftpflichtprozesse ebenso berühmt ist wie für seine Defensivmedizin, könnte Lupus sich vorstellen, dass Nuance ungeachtet aller Disclaimer in den Lizenzbedingungen befürchtet, hier in Regress genommen zu werden. Dann ginge es vielleicht doch nicht nur (wenn auch sicher überwiegend) um Marketing und die höheren Preise der Medical.


Aber, wie gesagt, nur eine Vermutung. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung damit, ob die Erkennungsgenauigkeit bei der Verwendung eines medizinischen Fachvokabulars zum Diktat eines medizinischen Textes nochmals höher ist als sonst, fragt sich

Lupus

Dragon NaturallySpeaking 13 Legal

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ich kann nicht mehr in Word diktieren.
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von rc.otto
1 03.05.2023 08:36
von rc.otto • Zugriffe: 427
Word-Makros funktionieren immer wieder einmal nicht.
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von rc.otto
2 13.03.2023 08:05
von rc.otto • Zugriffe: 173
Wie unter Dragon 16 und MS 365 Skriptbefehle mit Word-VBA-Makros?
Erstellt im Forum Skripte und Zusatzprogramme von Marius_
4 14.03.2023 11:33
von Marius_ • Zugriffe: 353
Fehlermeldung beim Speichern der Sprachdateien
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von gerhardp
19 30.01.2023 16:12
von gerhardp • Zugriffe: 488
Kommentarfunktion in Word: Dragon funktioniert nicht mehr
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von rc.otto
2 12.08.2022 12:22
von Marius_ • Zugriffe: 260
Formatierung in Word 2019
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Gilby2000
1 22.01.2022 15:41
von Marius_ • Zugriffe: 280
Smileys bei Microsoft Word führen zum Absturz von Dragon
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von Lena
3 29.01.2022 14:39
von Lena • Zugriffe: 379
Add-In für MS-Word.
Erstellt im Forum Fehlermeldungen von Marco
9 30.08.2021 06:56
von Marco • Zugriffe: 982
DRA-Datei in WORD erstellen/speichern
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von spk347
3 14.04.2021 19:08
von spk347 • Zugriffe: 888
Microsoft Word per Sprachbefehl starten
Erstellt im Forum Fragen zur Anwendung von STAHL
5 07.04.2021 11:25
von STAHL • Zugriffe: 500
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz